Armbehaarung

H

*Herzchen*

Guest
Hallo alle zusammen!

Ich bin 15 Jahre alt, bin ein dunkler typ (dkl.-braune Haare, gebräunter teint) und habe ein problem:

Ich habe starke Armbehaarung. Und das nervt mich, vorallem wenn ich t-shirts anhabe, weil dies sofort auffällt. Bis ca. vor einem halben Jahr habe ich mir regelmäßig die arme rasiert. Dies musste ich jedeoch am ende dann jeden tag machen, weil die haare immer schneller nachgewachsen sind. Aufgehört habe ich deswegen damit und weil ich finde das es unnatürlich aussieht, wenn man "spiegelglatt" rasierte arme hat.

Habt ihr einen typ, wie diese behaarung nicht so sehr auffällt??
Oder wie man die haare "weniger werden lassen kann"??
Kann man sie sozusagen mit einer einfach methode ausdünnen??

Schonmal danke für eure Antworten. :)

Mfg

*Herzchen*
 
Werbung:

marron222

Well-Known Member
Registriert
4 August 2006
Beiträge
356
Ort
Frammersbach
Hmm ich kenn dein Problem. Hab meine anfangs relativ hellen Armhaare früher auch immer rasiert. Aber sobald dann die Stoppel kommen... Da war ich übrigens auch etwa 14-15. Die Haare wurden dadurch aber nur dunkler. Inzwischen versuche ich einfach das zu ignorieren (eigentlich merkens andre garnicht bzw empfindens nicht als störend so wie man selbst.) Naaaja jedenfalls könntest du die Haare aufhellen. Ausdünnen... naja... Kannst es ja mit ner Haarwuchshemmenden Creme versuchen aber ob das was bringt... Falls du ne gute Methode findest schreib mir dann mach ich das auch :wink:
Liebe Grüße
 

Hummelchen

Well-Known Member
Registriert
3 Oktober 2006
Beiträge
312
Also ich finde Armhaare sind völlig ok. Man muss sich doch nicht völlig enthaaren. An bestimmten Stellen ist haarlosigkeit sicher sehr viel esthetischer (zb beine, achseln etc...) aber arme finde ich übertrieben zu mal man das dann auch immer wieder rasieren muss.. das würde mich total nerven mit der zeit... xD
 

Hummelchen

Well-Known Member
Registriert
3 Oktober 2006
Beiträge
312
das denke ich auch!!!
und dazu hätte ich gar keine lust...
brauch so schon immer ewig im bad^^ da schaff ichs gar nich auch noch die arme mit zu bearbeiten *lol*
 

marron222

Well-Known Member
Registriert
4 August 2006
Beiträge
356
Ort
Frammersbach
Das nervigste ist meiner Meinung nach dass die Haare vom Rasieren dunkler werden und durch die durchblutungsfördernde Wirkung des Rasierens schneller wachsen. Und man will ja auch keine Stoppel auf den Armen bis die Haare dann weit genug nachgewachsen sind. Schon ne verzwickte Sache^^
 

Hummelchen

Well-Known Member
Registriert
3 Oktober 2006
Beiträge
312
aber echt^^
das hat man doch schon genug auf beinen, achseln und bikinizone^^

hast du tipps gegen rasierpickelchen???
meine haut ist nach dem rasieren oft gereizt nach dem rasieren.. creme sie danach aber ein ;-)
 

marron222

Well-Known Member
Registriert
4 August 2006
Beiträge
356
Ort
Frammersbach
Naja du musst während dem Rasieren darauf achten dass eine Gleitschicht auf der Haut ist. Also am besten Rasierschaum oder -gel auftragen, damit verminderst du das Risiko für Rasurbrand.
Nach der Rasur auf keinen Fall alkoholhaltige Produkte auftragen grade beim Deo musste drauf achten. Und schön feuchtigkeitshaltige Produkte nehmen.
 

KosmetikParadies

Well-Known Member
Registriert
3 August 2006
Beiträge
53
Ort
Berlin
Eine Einfach-Methode gibt es leider nicht. Die einzige Methode dauerhaft Haare zu entfernen ist Laserbestrahlung. Diese ist aber nicht gerade kostengünstig. Mit dieser Methode kann man aber auch die Zonen ausdünnen, so daß sie optisch nicht ganz so doll auffallen.

Lass lieber ein paar Haare dran, dann frierst du nicht so schnell. :wink:
 
M

*Maike*

Guest
dankeschön für eure antworten! vllt. werde ich es jetzt erstmal so lassen! Denn wie ihr schon sagt, merken dass andere glaube ich nicht so sehr!

aber ich hab noch nen typ gegen rasierpickelchen:

Es gibt Cremes extra für "Nach dem rasieren" .... (ne gute is zb. die von balea...die is auch nicht teuer und hilft wirklich) ;)

LG Maike
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
ja ich glaube auch die laser behandlung wäre wohl das beste.
hast du es sonst vielleicht mal mit wachs versucht?
sollen da nicht auch die haare für mehrere wochen weg sein und man soll eine glatte hauben?
ich habs persöhnlcih noch nicht probiert höre es nur immer wieder.
vielleicht hilft es ja wirklich.
 

daisy

Member
Registriert
28 Februar 2007
Beiträge
19
Ich kann dir sagen was mir geholfen hat. Ich bleiche meine Haare. Da wird das Pigment/die Farbe aus den Haaren komplett rausgezogen. Die Haare sind dann eher weiß(durchsichtig) als blond(gelblich). Das finde ich gut, denn mit gelben Haar will ich ja nun auch nicht rumrennen. Dazu benutze ich Xyo rapid (http://www.xyo.eu). Ein anderes Mittel zum entfärben(also nicht blondieren oder so) kenne ich nicht, habe mich da jetzt auch nicht sooo informiert, weil ich mit dem Mittel ganz zufrieden bin bisher.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
daisy schrieb:
Ich kann dir sagen was mir geholfen hat. Ich bleiche meine Haare. Da wird das Pigment/die Farbe aus den Haaren komplett rausgezogen. Die Haare sind dann eher weiß(durchsichtig) als blond(gelblich). Das finde ich gut, denn mit gelben Haar will ich ja nun auch nicht rumrennen. Dazu benutze ich Xyo rapid (http://www.xyo.eu). Ein anderes Mittel zum entfärben(also nicht blondieren oder so) kenne ich nicht, habe mich da jetzt auch nicht sooo informiert, weil ich mit dem Mittel ganz zufrieden bin bisher.

werden die haare dann richtig blond?
kann man das auch auf den kopfhaaren anwenden?
ist das genau so schädlich wie blondieren?
sorry für soviele fragen :wink:
 

daisy

Member
Registriert
28 Februar 2007
Beiträge
19
Nein, das ist nur für so Bereiche wir Arme, Damenbart, Augenbrauen und so. Das sind kleine Packungen. Und die Haare werden richtig hell.
 
Werbung:

Melly

Well-Known Member
Registriert
21 Februar 2007
Beiträge
226
Ort
Leipzig
ich habe auch daraus gelernt. man darf echt nie damit anfangen. ich habe es einmal probiert, also hab ich mir die armhaare rassiert. und dann, jetzt sieht man sie noch mehr. seit dem an, hab ich niemals mehr einen rassiere auf meine arme gelassen. ich finde das es auch schön aussieht, wenn man keine haare hat auf dem armen, aber es sieht auch schön aus mit haaren, ich denke mal, man sollte es so machen, wie man es fürs beste hält.
 
Oben