Bh-Träger-Farbe und Top?

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Wenn die Bh-träger unter einem Spaghetti-Träger-Top oder
einem Carmen-Top sichtbar werden (das dürfen sie nach meiner
Meinung!!), müssen sie dann eine passende Farbe zum Top haben
(also Ton in Ton zB) oder nicht ( zB weisser Träger unter rotem
Top) ?
was meint ihr, gibt es hier don'ts?? :D

LG Maricel
 
Werbung:

Barbara

Well-Known Member
Registriert
9 Oktober 2007
Beiträge
644
Ort
Wetterau (Hessen)
Ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn der BH-Träger unter dem Top zu sehen ist, allerdings sollte er entweder im gleichen Ton sein wie das Top oder eine andere Farbe haben- keinesfalls weiß!!

LG
 

Barbara

Well-Known Member
Registriert
9 Oktober 2007
Beiträge
644
Ort
Wetterau (Hessen)
Hallo Maricel,

wenn ein weißer Träger zu sehen ist, sieht es (in meinen Augen) so aus, als wäre man "nicht richtig angezogen". Schaut z.B. ein gelber Träger unter einem grünen Top hervor, sieht das gewollt und auch nett aus - vorausgesetzt, der BH-Träger ist nicht verwaschen und ausgeleiert :roll:
Verstehst du, was ich meine???

Liebe Grüße
 

Miss-eMp.Ty-

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2008
Beiträge
1.318
Ort
Esterwegen (süßes, langweiliges Dörfchen)
Natürrrlich sind BH's wichtig! Und die müssen auch immer zu den Klamotten passen. Es sei denn man sieht den BH nicht, dann ist das unwichtig.

Also ich habe hauptsächlich schwarze, rosane, oder schwarz-rosane ( :) ) BH's.
Liegt daran,weil ich auch fast nur schwarze, weiße oder rosa Klamotten habe:) Und wenn ich ein Rosatop habe , dann werde ich wohl niemals giftgrüne BH's dazu tragen. Also ich finde das schon wichtig. Und ich finde dass nicht schlimm, wenn man die Trägern sieht. Also ich find's zum Teil ganz sexy. Meine Meinung!!
 

Barbara

Well-Known Member
Registriert
9 Oktober 2007
Beiträge
644
Ort
Wetterau (Hessen)
Miss-eMp.Ty- schrieb:
Natürrrlich sind BH's wichtig! Und die müssen auch immer zu den Klamotten passen. Es sei denn man sieht den BH nicht, dann ist das unwichtig.

Also ich habe hauptsächlich schwarze, rosane, oder schwarz-rosane ( :) ) BH's.
Liegt daran,weil ich auch fast nur schwarze, weiße oder rosa Klamotten habe:) Und wenn ich ein Rosatop habe , dann werde ich wohl niemals giftgrüne BH's dazu tragen. Also ich finde das schon wichtig. Und ich finde dass nicht schlimm, wenn man die Trägern sieht. Also ich find's zum Teil ganz sexy. Meine Meinung!!

Nun, grün und rosa kombiniert, finde ich gar nicht mal so schlimm - nur es sollte dann umgekehrt sein, nämlich ein rosa BH unter dem grünen Top. Ich finde es sieht nicht so klasse aus, wenn unter einem hellen Top ein dunkler BH schimmert.
Was ich allerdings noch weniger mag, sind Nähte oder
(Brust)Spitzen, die sich durch ein Top oder T-Shirt abzeichnen. Für mich gehört unter dünner Kleidung grundsätzlich ein leicht gefütterter BH!!

LG
 

Christin

Well-Known Member
Registriert
28 Januar 2008
Beiträge
60
Ich finde, wenn es möglich ist, dass man die Träger sieht sollten sie farblich dazu passen. Wenn man ihn nicht sieht, ist es echt egal aber wenn man was weißes trägt und drunter was farbiges, sieht man es und das finde ich dann nicht komisch.

Sind es nicht auch die Mädels, die wir dann anschauen und uns unseren eigenen Teil denken?!

Ich finde, es sollte passen und so mache ich es auch immer!
 

nimpa

Well-Known Member
Registriert
31 Oktober 2007
Beiträge
113
Ja, das seh ich auch so, hauptsache man fühlt sich selber wohl. Obwohl es manche Tops gibt wo ich´s lieber hab wenn man den BH nicht sieht (z.B. welche die ziemlich weit ausgeschnitten sind, dann schaut´s nämlich recht schnell billig und übertrieben aus wenn man zuviel vom BH sieht...)
Was ich aber z.B. toll finde ist wenn der BH eine absolute Kontrastfarbe hat. Beispielsweise schwarzes Top und rote Träger oder umgekehrt...find ich irgendwie sexy.
 

Christoph

Well-Known Member
Registriert
7 April 2008
Beiträge
208
Also was totaaaaal sexy ist sind träger in neofarben auf gebräunter haut. vorzugsweise ein grelles pink was dann verführerisch an der schulter leuchte auf braungebrannter haut :shock: ABSOLUT SEXY

Mit weiß wär ich seeeehr vorsichtig. kannste machen wenn du sehr gut gebräunte haut hast und ganz lockere, sommerliche klamotten an hast - SONST NICHT.

wenn du das mit den weißen trägern + sommerliche klamotten richtig machst siehts SEXY aus, nicht so krass wie bei neofarben sondern eher SMOOTH und RELAXT, sehr verführerisch.... aber erst bräunen :wink:

Ach, was ich mich auf den Sommer freu :D :D :D :D :D

Btw was ratet ihr mir zum Thema Sommerklamotten??? Ich mach ma n neues Thema auf
 

Miss-eMp.Ty-

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2008
Beiträge
1.318
Ort
Esterwegen (süßes, langweiliges Dörfchen)
Ich mag keine weißen BH's! ist mir zu Standart-mäßig. Bebräunt bin ich,aber ich mag keine Neonfarben. Meine Lieblingsfarben sind schwarz und rosa. Und das spiegelt sich auch in meinen Klamotten wieder. Aber ich trage auch gerne schwarz-weiß , weiß, oder grün. Andere Farben habe ich nicht in meinem Schrank! Leider... Aber wenn ich shoppen verführen mich nur rosa-schwarz-weiße sachen.
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Weiss ist aber die Farbe der Unschuld :wink:
Neon mag ich auch nicht, sieht doch oft "billig" aus.

LG
 
Werbung:
Oben