Brauche dringend Hilfe...

franzi1101

Member
Registriert
30 April 2012
Beiträge
6
Hallo zusammen,
Ich bin neu hier...würde mich deswegen sehr über Antworten freuen...
Also ich bin 19 Jahre alt & mein Freund 25.. wir sind seit 2 Jahren zusammen , haben in den 2 Jahren schon 2 Einsätze durch... nun war ich heute an seinem Rechner,und was finde ich in seinem Facebook Accout, Nachrrichten die er mit anderen Weibern geschrieben hat im Januar , dort stand dann sowas drin wie " Baby ich hoffe das aus uns mehr wird..!"
Meine Frage nun an euch was soll ich tun...?!:(
 
Werbung:

Yve1979

Member
Registriert
1 Mai 2012
Beiträge
5
Hallo Franzi,
ich bin auch neu hier und lande dann bei deinem Eintrag.
Hast du mal mit ihm geredet? Oder soll er nicht wissen,das du das gelesen/gesehen hast?
-Pistole auf die Brust setzen...entweder die oder du....???
 

franzi1101

Member
Registriert
30 April 2012
Beiträge
6
Also ich habe heute mit ihm geredet...Seine Aussage war, das er geflirtet hat aber es nie ernst gemeint hat mit ihr ... und naja sie haben eben im Januar geschrieben nun saß er weinend vor mir ( er weint eigentlich NIE ) und hat mir gesagt das es ihm leid tut er das löschen will ( den Account ) aber wenn ich nun schluss mache kann er es verstehen..naja nun weiß ich nich wie ich mich verhalten soll..:/
 

Yve1979

Member
Registriert
1 Mai 2012
Beiträge
5
Nicht Schlußmachen. zeige ihm,das das Vertrauen weg ist,lass ihn kämpfen und genieße die Macht die du nun hast ;-)
 

Johanna

Member
Registriert
7 Mai 2012
Beiträge
7
Hallo, Mädels!

Ich bin neu hier und habe ein Problem, möglicherweise könnt ihr mir helfen. Ich würde mich über eure Antworten sehr freuen.
Es geht um Sex. Ich habe meinem Freund schon oft den vaginalen Orgasmus vorgetäuscht. Ist das sehr verwerflich? Ich habe es doch aus Liebe getan. Er zweifelte bisher nie daran. Doch neulich passierte etwas Unerwartetes. Er fragte mich, durch einen Film zum weiblichen Orgasmus angeregt, ob ich denn je einen Orgasmus bei ihm bekommen hätte. Ich habe natürlich mit "Ja" geantwortet, weil das klitoral ja auch stimmt, aber seine Frage bezog sich auch auf den vaginalen Orgasmus. Ich wurde also vor lauter Unvorbereitung auf eine derartige Frage etwas rot im Gesicht, er weiß, dass ich dann verlegen bin oder nicht ganz die Wahrheit sage. Jetzt habe ich unbändige Angst davor, ihn zu velieren, weil er denken könnte, dass er es im Bett nicht bringt... Was kann ich tun???
 

franzi1101

Member
Registriert
30 April 2012
Beiträge
6
Hey.:)
Tut mir leid , dass ich nun erst so spät antworte...
Nein , ist es meiner Meinung nach nicht , denn ich denke das hat jeder schon mal gemacht....Ich denke nicht das du Angst haben musst ihn zu verlieren...es wird ihn denke ich mal verletzen,aber ich mein man kann so einen Orgasmus ja nicht erzwingen...Ich würde einfach mal mit ihm reden...

Liebe Grüße
Ich hoffe ,dass ich dir weiter helfen konnte
 

Johanna

Member
Registriert
7 Mai 2012
Beiträge
7
Hallo, Franzi!:)
Ja, du konntest mir helfen! Inzwischen ist es auch eine Woche her, wir haben darüber geredet und er macht nicht den Anschein, als ob es noch in irgendeiner Weise ein Thema für ihn sein könnte. Ganz im Gegenteil, er ist so hinreißend wie immer. Ich bin einfach nur froh, vielleicht habe ich es auch ein bisschen aufgebauscht. Danke für deine Antwort!!!

Liebe Grüße,
Johanna
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
was soll ich tun...?!
.
es klingt immer so einfach, aber ich würde mich so schnell es nur geht von diesem Typ trennen.
Ganz offensichtlich sucht er ja nach sexuellen Begegnungen neben seiner Beziehung.
Wenn es dir egal ist .. lass es wie es ist, aber wenn es dich trifft und du darunter leidest ... lass ihn entscheiden ... du oder die andere(n) .
Kann oder will er das nicht solltest du auch konsequent sein und ihm den Laufpass geben.
Meiner Ansicht nach ein absolutes NOGO !! In einer Beziehung mit anderen schreiben und vor allem solche Dinge ... geht echt gar nicht!!

.
 
Oben