Erfahrungen mit Säulen- Obstbäumen

Darina

Well-Known Member
Registriert
13 Juni 2012
Beiträge
73
Ich habe in einem Gartenkatalog Säulen- Obstbäume entdeckt, das sind kleine Obstbäume die auch klein bleiben. Da wir einen Garten haben und ich gerne eigenes Obst ernten möchte halte ich das für eine gute Alternative. Jetzt frage ich mich ob sich das aber überhaupt lohnt vom Ernteertrag her.
Hat hier vielleicht jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
 
Werbung:

Schäffchen

Member
Registriert
8 August 2012
Beiträge
5
Ort
Berlin
Bin seit diesem Mai Besitzerin eines Säulen-Obstbaumes (Kirsche) und meine Erwartungen wurde bisher leider doch etwas enttäuscht. Muss gestehen, dass ich mich auch vorher nicht besonders ausgiebig informiert habe, aber dieses Jahr gibt es wohl erstmal garnix zu ernten. Der Baum hat zwar kurz geblüht und trinkt seeeehhr viel Wasser, aber sonst passiert auch nicht wirklich viel mit ihm. Dazu habe ich das Gefühl, dass er nicht besonders robust gegen Wettereinflüsse ist, da bei unserem (trotz guter Wässerung und Pflege)v viele Blätter vertrocknet sind.
Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr mit super leckeren Kirschen belohnt werde, denn sonst hat sich das Projekt Säulen-Obstbaum als Pleite erwiesen.
 
Oben