Erotischer Gutschein als Geschenk?

nimpa

Well-Known Member
Registriert
31 Oktober 2007
Beiträge
113
Hallo ihr Lieben,

habe ein bisschen verzwicktes "Problem" und würde gern eure Meinung dazu hören... :?
Habe seit ca. einem halben Jahr einen sehr guten Freund, mit dem hin und wieder auch mehr läuft...(keine feste Beziehung!)
Nun hat dieser Freund demnächst Geburtstag und ich habe überlegt, ihm so etwas wie persönliche, erotische Gutscheine zu schenken (so in der Art "Gutschein für einen Quickie an einem Ort deiner Wahl" o.ä.)
Haltet ihr das für eine gute Idee oder wirkt das eher billig und unangebracht? Bin mir echt nicht sicher, ob ich mich das trauen soll oder ob ich nicht doch besser bei einem "normalen" Geschenk bleiben soll...
:? Vlg
 
Werbung:

Waldfussel

Well-Known Member
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
288
Ort
Darmstadt
Ich schätze, da kann Dir niemand weiterhelfen bei der Entscheidung.

Je nachdem, wie euer Verhältnis ist, kann das lustig sein oder billig wirken. Das musst Du wirklich ganz allein entscheiden.
 

nimpa

Well-Known Member
Registriert
31 Oktober 2007
Beiträge
113
Genau des seh ich nämlich auch als Knackpunkt...und billig soll´s halt definitiv nicht sein... An sich ist unser Verhältnis sehr gut und offen und da werden auch schon mal Witzchen gemacht...
Werd das Ganze halt auf eine bisschen humorvolle Art "verpacken" und dann hoff ich mal dass ich da ned viel falsch mach...
Mehr als schiefgehen kann´s ja nicht und wenn dann wird halt drüber gelacht :wink:
 

Katja

Well-Known Member
Registriert
29 November 2007
Beiträge
126
ich schließe mich da an. solche geschenke finde ich in ner beziehung prickelnder und passender als wenn da nicht wirklich was 100%tiges ist.
weil sonst heißt es nachher man wäre billig und so... da wäre ich etwas vorsichtig.
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
Hallo ihr Lieben,

habe ein bisschen verzwicktes "Problem" und würde gern eure Meinung dazu hören... :?
Habe seit ca. einem halben Jahr einen sehr guten Freund, mit dem hin und wieder auch mehr läuft...(keine feste Beziehung!)
Nun hat dieser Freund demnächst Geburtstag und ich habe überlegt, ihm so etwas wie persönliche, erotische Gutscheine zu schenken (so in der Art "Gutschein für einen Quickie an einem Ort deiner Wahl" o.ä.)
Haltet ihr das für eine gute Idee oder wirkt das eher billig und unangebracht? Bin mir echt nicht sicher, ob ich mich das trauen soll oder ob ich nicht doch besser bei einem "normalen" Geschenk bleiben soll...
:? Vlg


Ich mag solche " Gutscheine ".

Man weiß was der andere möchte und man muss sich ja nicht sofort für ein Ja oder Nein entscheiden.
Denn man hat es ja selbst in der Hand ob und wann man diese Gutscheine einlöst.
Und in einer Beziehung weiß man doch wann es ein guter Moment dafür ist.

.
 
Oben