Finger weg vom Wasser bei der Reinigung von weichen Kontaktlinsen!

female_x

New Member
Registriert
30 Mai 2012
Beiträge
2
Vor kurzem musste ich die schmerzliche Erfahrung machen, eine Kontaktlinse mit Wasser zu reinigen.

Ich trage seit vielen Jahren weiche Monatslinsen und hatte bisher keinerlei Probleme. Dummerweise habe ich vermutlich unbewusst zu stark an einem Auge gerieben, weshalb ich meine Kontaktlinse beinahe verloren hätte. Ich habe die Linse mit Wasser gesäubert, da ich keine Reinigungslösung dabei hatte, und schnell gemerkt, dass sie unglaublich gedrückt hat. Schon ein paar Stunden später konnte ich sie gar nicht mehr nutzen. Ich weiß zwar, dass man überall ausdrücklich davor gewarnt wird, Kontaktlinsen mit Wasser abzuspülen, mir ist jedoch auf die Schnelle nichts Besseres eingefallen.

Vielleicht hat jemand noch Hinweise für mich, wie ich es das nächste Mal besser machen kann. Spucke soll für die Kontaktlinse und das Auge ja auch nicht verkehrt sein. Weiß jemand, ob das stimmt?
 
Werbung:
Oben