Ignorieren nach Streit

Tamarafaye

New Member
Registriert
10 Februar 2024
BeitrÀge
2
Hallo ich bin neu im Forum und brauche einen Rat 😔

Ich hab vor 6 Monaten einen Mann kennengelernt den ich wirklich toll finde. Es gab in den 6 Monaten 1-2 kleinere Diskussionen ĂŒber Dinge die ich nicht so toll fĂ€nde. Dinge wie, plötzlich den ganzen Tag nicht mehr melden, nicht mehr ans Telefon gehen obwohl er bisher immer ans Telefon ging. Vor kurzem kam eine Bekannte zu mir und erzĂ€hlte mir dass der Mann denn ich kennenlernte sehr viele Frauen hat und sie auch schon angemacht hat. Ich hab mir nichts dabei gedacht und das bei ihm auch nicht angesprochen. Bisher sagte er mir viermal dass er mich liebt und ich hatte es erwidert. Vor 2 Tagen war ich abends mit einer Freundin unterwegs und traf auf ihn und seinen Arbeitskollegen. Der Abend war entspannt, er ging gegen 22 Uhr und schrieb mir dass er zuhause sei. Ich wollte auch grade gehen als mir ein gemeinsamer Bekannter nachlief und mit mir sprechen wollte. Er sagte mir dass er mich ja mag und mir deswegen sagen muss dass mein "Freund" viele Frauen hat und er es nicht ernst mit mir meinen wĂŒrde. Ich hatte an dem Abend ein paar Shots zuviel und war am Boden zerstört. Ich hab versucht ihn anzurufen und als er nicht ans Telefon ging, bin ich zu ihm nach Hause gelaufen und habe geklingelt. Die TĂŒr ging unten auf und ich lief hoch zu seiner Wohnung. Oben klingelte ich nochmal aber er öffnete nicht also bin ich wieder gegangen. Zuhause rief er mich an und ich konfrontierte ihm mit dem vorhin gehörten worauf er ziemlich wĂŒtend wurde und meinte "Ich hab zurĂŒck gerufen weil ich dachte es sei was passiert. Ich war frĂŒher Single und kann machen was ich will. So war ich mal!" Als ich ihm erklĂ€ren wollte dass es eben schon der zweite war der mir das sagte meinte er "lassen wir das einfach, ich will nicht mehr mit dir sprechen und gehe jetzt schlafen". Daraufhin legte er auf. Ich habe ihm nachts eine Nachricht geschickt worin ich mich entschuldigt habe, betrunken war und nur mit ihm darĂŒber sprechen wollte. Ich weiß Alkohol ist keine Ausrede! Daraufhin antwortete er mir

"Hey Sorry mal ne Frage. Warst du gestern bei mir zuhause? Meine Nachbarn haben mich angesprochen!!!!"

Ich hab bei ihm zuhause nicht betrunken randaliert oder rum gebrĂŒllt oder Ă€hnliches. Ich hab lediglich geweint.

Ich hab ihm geantwortet dass ich vor dem Telefonat bei ihm geklingelt habe aber da er nicht geöffnet hat, wieder gegangen bin.

Seitdem ignoriert er mich jetzt seit 2 Tagen! Ich habe ihn gestern und heute versucht anzurufen aber er nimmt nicht ab oder ruft zurĂŒck. Dann hab ich ihm heute morgen eine Nachricht geschickt in der ich mich nochmal entschuldigt habe und gefragt habe ob er uns die Möglichkeit gibt zu sprechen.

Habt ihr einen Rat fĂŒr mich wie ich damit umgehen soll oder was ich machen kann?

Danke.
 
Werbung:
Ich glaube ich kann dir nicht wirklich mit einem direkten Rat weiterhelfen, finde es aber unmöglich, wenn man jemanden ignoriert, vor allem nach einem Streit. Man kann auf jeden Fall eine kurze Redepause einlegen, aber ich finde dass man das vorher kommunizieren muss und sich nicht einfach aus dem Staub machen kann. Ein bisschen Abstand kann ja sogar hilfreich sein nach einer Auseinandersetzung aber sich einfach nicht mehr zu melden auf unbestimmte Zeit finde ich echt unmöglich. Immerhin geht es um eine Situation unter Erwachsenen, jemanden so im Ungewissen zu lassen geht gar nicht. Tut mir echt leid fĂŒr dich, dass du in so eine Lage gekommen bist. Ich wĂŒrde so nicht mit mir umgehen lassen, ich wĂŒrde das klar kommunizieren... Alles liebe und alles gute fĂŒr deine Situation đŸ„°
 
Hallo Sonnie,
Danke fĂŒr deine Antwort. Nach Tag 4 an dem er mich ignorierte rief ich erneut an und diesmal ging er auch ans Telefon. Wir haben uns fĂŒr Mittwoch verabredet. Er meinte er muss einfach ĂŒber die Situation nachdenken.
 
Das klingt alles so dramatisch und er erscheint nicht ehrlich
. Bin neugierig wie es heute gegangen ist
. Habt ihr euch gesehen?
 
Ich habe die Diskussion bedauerlicherweise erst jetzt gesehen
 Ich befĂŒrchte aber ebenfalls, dass er nicht ehrlich ist. NatĂŒrlich steht es der Diskussionsstarterin frei zu antworten oder nicht, aber mich wĂŒrden ebenfalls die Entwicklungen interessieren

 
Werbung:
Ich hoffe es geht dir gut und die Situation hat sich etwas beruhigt... Möchtest du noch darĂŒber sprechen?
 
ZurĂŒck
Oben