Ist alles richtig so?

Registriert
8 August 2007
Beiträge
16
Ort
Niedersachsen
Also ich habe eine Frage.Vorerst aber ich bin 21 Jahre alt und bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.Vorher war ich ziemlich strenggläubig (Islam) doch durch ihn habe ich gelernt,dass man den Glauben und die Liebe verbinden kann.Nun hatten wir vor 4 Tagen das erste Mal Sex.Abgesehen davon,dass ich unbeschreibliche Schmerzen dabei hatte und merkwürdiger Weise nicht geblutet habe,wundert es mich,dass sein Samen nicht drine bleibt.Ist das normal so?Und ist das normal,dass ich nach dem 6ten Mal Sex immernoch starke Schmerzen habe,wenn er sich drine bewegt? :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
 
Werbung:
C

Carrie

Guest
Also das sein Samen nicht drin bleibt, denke ich ist normal. Wenn man danach aufsteht oder sich irgendwie bewegt, kommt es meist wieder raus - zumindest ein Teil, schließlich muss es ja irgendwo hin.

Und das es weh tut, dass läßt immermehr nach und auch denke ich, je mehr Spass du dran hast und Freunde desto weniger tut es weh, hast du vielleicht noch angst oder verkrampfst du dabei?
 
Registriert
8 August 2007
Beiträge
16
Ort
Niedersachsen
Ja,ich versuche mich immer zu entspannen,er kommt ja auch mittlerweile ganz leicht rein,nur wenn er ganz drin ist,dann habe ich das Gefühl,dass er irgendwo gegen stößt und das tut wirklich sehr weh.
 

sveni1601

Member
Registriert
8 August 2007
Beiträge
5
Das der Samen rausläuft ist ganz normal,...
nehmt euch mehr Zeit fürs Vorpsiel, um so feuchter du bist, desto weniger tut es weh. Versuch dich zu entspannen :)
 
C

Carrie

Guest
Das er anstößt, kommt bei uns auch ab und an mal vor. dann ist der schw***deines freundes sicher sehr groß - aber du kannst ihm sicher sagen, er soll vorsichtig sein und nicht ganz rein und dann sollte es doch sicher auch nicht mehr wehtun - ist übungssache :)
 
C

Carrie

Guest
Das hört sich ja bisschen bitter böse an, aber ok.

wahrscheinlich läßt der schmerz mit der zeit nach,,,vielleicht solltet ihr auch mal verschiedenste stellungen probieren :)
 
L

Lilith

Guest
Natürlich läuft es wieder raus, wohin sollte es auch sonst^^

Aber zu den Schmerzen, da gibt es verschiedene mögliche Gründe

Anatomische: Okay wenn er normal gebaut ist, könnte es an dir liegen
"zu eng" gibt es wirklich, auch wenn es selten ist
müsste dir aber der Gyn beantworten können, das merkt der schon der bei der ersten Untersuchung

Psychische: Bist du vielleicht einfach zu verkrampft?

Erfahrungstechnische: Manchmal muss man ein bisschen rumprobieren, bis man das Richtige für sich findet

Und wenn das alles nichts hilft:
Vaginal ist imo eh nicht das Beste :wink:
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Ich würd auch sagen:
Probiert ein bischen herum. Es geht nicht, wenn es dir Schmerzen bereitet.
Vielleicht mal eine andere Stellung?
Oder mal einen blow Job??


LG Maricel
 
Registriert
8 August 2007
Beiträge
16
Ort
Niedersachsen
Mittlerweile versuchen wir alles Mögliche,er versucht mal schneller,mal ganz intensiv,mal zu kreisen,es bringt alles nichts,ich habe das gefühl,als ob man in mich reinschneidet.Wenn sich das nicht bessert,muss ich wirklich zum Arzt.Was aber viel schlimmer ist,wenn er ihn rauszieht,danach habe ich noch mehrere Stunden Schmerzen.Ich denke mal eine psychische Ursache hat das nicht,weil ich mich ziemlich entspanne und ihm vertraue,aber was er selber sagt,er kennt das gar nicht,dass es so eng ist,wahrscheinlich liegt es tatsächlich an mir... :(
Alle reden von Sex und wie toll der ist,nur ich merke nichts davon :roll:
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Vielleicht solltest du wirklich mal mit deiner Ärztin/deinem Arzt reden. Sex ist aber nicht nur, wenn er in dich eindringt.
Macht mal was Anderes, das wird dir besser gefallen, wenn du
keine Schmerzen hast.

LG
 
C

Carrie

Guest
kannst uns aber gern auf dem laufenden halten, weil eigentlich kann ich mir auch nicht erklären, warum es immer weh tun sollte....
 
Werbung:

Epitaph

Well-Known Member
Registriert
17 Mai 2007
Beiträge
635
Ort
Berlin
Das mit den Schmerzen danach kenne ich. Bist du dann denn überhaupt feucht genug? Nehmt ihr genug Gleitgel? Kann das mit den Schmerzen danach nur so erklären dass er dir aufgrund von zuwenig Feuchtigkeit die Haut aufschubbert.

Du scheinst wirklich ein wenig zu eng zu sein und wenn du vorher auch nie masturbiert hast, kann es durchaus sein, dass du dich überhaupt noch daran gewöhnen musst, etwas in dir zu haben.

Trotzdem könnte man es auch von nem Arzt abklären lassen. Vorsichtshalber. Wenns wirklich so schlimm für dich ist. Vielleicht kann er dir ein paar Tips geben wie es weniger wehtut oder wie du dich ein wenig dehnen kannst oder was weiß ich :oops: :D

Apropos, versucht es doch mal in der löffelchenstellung oder so, während er oder du selber (keine schande!) deinen kitzler massier(s)t.
 
Oben