Langeweile! Was macht ihr dagegen?

Wiola

Well-Known Member
Registriert
4 März 2007
Beiträge
80
Hallo Zusammen,

zur Zeit warte ich noch auf einen Studienplatz und hab massig Zeit und weiß nicht wohin damit.. Es ist zum Traurigwerden!
Was macht ihr, wenn euch langweilig ist und ihr zu nichts Lust habt, weil eigentlich schon fast alles gemacht ist?!

Gruß
Wiola
 
Werbung:

Katharina

Well-Known Member
Registriert
31 Oktober 2007
Beiträge
88
Hallo Wiola;-)

Ich beneide Dich ein wenig - andererseits gibt es soooooooo viele Beschäftigungen. Wie sieht es aus in Deinem Freundeskreis und an den Wochenenden? Nicht mal Lust auszugehen - essen gehen mit Freunden? Spieleabend? Liest Du gerne? SPielst Du ein Instrument? Wie sieht es mit Sport aus? Also ich hätte gerne alles getan bzw. alles optitopti und wüsste dann sofort, was ich mit meiner freien Zeit alles täte...........lächelt* - gewiss nicht langweilen :wink:

LG Katharina
 

Wiola

Well-Known Member
Registriert
4 März 2007
Beiträge
80
Ich kann mir vorstellen, dass es viele Menschen gibt, die zuviel zu tun haben.. ich bin aber in meiner "Phase" schon seit Mai.. als ich mein Abi geschrieben hab..
Freunde studieren alle nicht in München! :(
Meinen Freund seh ich leider nur am WE zur Zeit und sonst Arbeite ich 10std. als Aushilfe.. leider nichts anderes bis jetzt gefunden.
Ich lese viele Bücher.. Aber die gehen mir auch schon alle fast aus..
:)
 
L

Lilith

Guest
ohja das kenn ich

vor allem wenn man auf etwas wartet (zb dass ich endlich meinen Freund wiedersehe oder so etwas)

mich überkommt dann auch oft eine irre Lustlosigkeit und nichts macht mehr Spaß

nunja was ich darüber denke
eigentlich ist es ja Zeitverschwendung
und wenn die Tage so vergehen, ärgert man sich doch, die Stunden nicht besser genutzt zu haben
unausgelastet und unzufrieden fühlt man sich noch dazu

meistens hilft es, sich ein wahnwitziges Ziel zu setzen

zum Beispiel eine neue Sprache zu lernen, verblüffende Kartentricks zu beherrschen oder Ähnliches

ich als Perfektionistin suche ja sowieso immer nach einem Weg, "besser zu werden"
(jaja ich weiß, ungesunde Einstellung)

und da gibt es dann immer was zu tun
egal ob äußerlich oder innerlich

ansonsten...
hmmm

Geschichten schreiben ist ein zeitraubendes, aber sehr erfüllendes Hobby

oder kauf dir eine Wii :lol:

hmhm
oder engagier dich
in einem Verein, im Tierheim... irgendwas Ehrenamtliches?
 

Waldfussel

Well-Known Member
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
288
Ort
Darmstadt
Das Problem hätte ich gern noch mal.

Wenn Dir wirklich langweilig ist, such Dir jemanden, dem Du unentgeltlich helfen kannst. Familien mit vielen Kindern oder alte Leute wird es doch in Deinem Umfeld sicher geben.

Ich hätte gern jemanden, der stundenweise mit meinem Sohn auf den Spielplatz geht, weil ich im Weihnachtsstress bin und das schon seit Wochen. Aber ich kann mir keinen Babysitter leisten. Wenn Du Kinder nicht leiden kannst, dann eben was anderes. Aber wenn Du nicht weißt, wohin mit Deiner Zeit, spende sie irgendwem, der sie brauchen kann.
 

Wiola

Well-Known Member
Registriert
4 März 2007
Beiträge
80
Waldfussel, das ist das was ich zur Zeit suche..
Ich würd total gern mit Kinder weggehen und Babysitten... Kenne niemanden und in der Zeitung hab ich auch schon geschaut... Wenn, dann wollen sie dich nur mit Haushaltshilfe und Hausarbeit hab ich hier auch schon genug. Jemanden mal einkaufen gehen ist kein Thema, aber hier Bügeln, Kochen und Putzen für andere. Ist nichts.
 

Waldfussel

Well-Known Member
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
288
Ort
Darmstadt
Hast Du schon Aushänge in Kindergärten gemacht, Dich mit nem Mütterzentrum oder Frauenbüro oder ähnlichem in Deiner Nähe in Verbindung gesetzt? Leg Flyer bei FrauenärztInnen und KinderärztInnen aus...

Ich habe in der Elternzeit die Kindergruppe des BUND hier betreut. Vielleicht gibts sowas ähnliches bei euch?
 

Fess Fisch

Well-Known Member
Registriert
14 November 2007
Beiträge
68
Ich gehe mal auf das "eigentliche" Thema ein:

Wenn ich mich langweile, dann schreibe ich entweder E-Mails, Briefe, Geschichten oder Gedichte, lese ein Buch, höre Radio, zeichne Bilder, beteilige mich an diversen Beiträgen in unterschiedlichen Foren, telefoniere mit jemandem, gehe spazieren, spiele Computerspiele oder ich gehe einkaufen (das aber wirklich als "Letzte Instanz")

Fess Fisch
 
Werbung:

Binarella

Well-Known Member
Registriert
14 Juni 2007
Beiträge
303
Langeweile...ich wünschte,
ich hätte mal welche.
Was ich am wenigsten habe ist Zeit.
Ich habe so viele Träume, Wünsche und Ideen,
aber nur sehr wenig Zeit.
Schade....
 
Oben