Mit Musik gehts leichter

Werbung:

Dark Angel

Well-Known Member
Registriert
17 Februar 2007
Beiträge
220
Ort
Bayern
Stimmt, gute Musik hebt die Stimmung.
Wenn ich aber wirklich schlecht drauf bin, hab ich meistens gar keine Lust auf Gute-Laune-Musik...
Geht es euch auch so?
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Ja, Musik ist wirklich immer gut. Manchmal kann ich mit Musik auch besser lernen. Aber konzentrieren kann man sich damit auch oft besser.
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Ja das stimmt. Ich kann aber gute Launemusik auch nur hören, wenn ich selber gut drauf bin. Wenn ich schlecht drauf bin, mag ich auch keine gute Launemusik. Musik muss bei mir immer zur Laune passen!
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Ach ja, wenn ich mies drauf bin, kann ich Gute-Laune-Musik auch nicht ab. Ich würde, wenn ich traurig bin, aber auch nie traurige Musik hören... da heule ich ja dann erst recht mehr ;)
 

Tante Frieda

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
638
Mit Musik geht alles besser! Stimmt! Aber meistens höre ich nur Musik, wenn ich alleine bin. Dann kanns auch laut sein.
Aber wenn ich lese oder früher, wenn ich gelernt habe, brauche ich immer Ruhe.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
also wenn ich mal schlecht drauf bin und es läuft gute musik dann finde ich das toll.
also mich stört es nicht.
bei musik wird man automatisch gut drauf ausser bei solcher traurigen musik.
das mag ich nicht so sehr.
 

Dark Angel

Well-Known Member
Registriert
17 Februar 2007
Beiträge
220
Ort
Bayern
Es muss einfach zur Stimmung passen, finde ich.
Ich höre manchmal schon traurige Musik, wenn ich schlecht drauf bin. Denn wenn man sich eine Weile so richtig fallenlässt, geht es hinterher automatisch wieder besser, finde ich.
 

OrangeC

Member
Registriert
7 Oktober 2014
Beiträge
17
Habe früher schon mit Musik gelernt bzw. bin sogar soweit gegangen die Vokabeln möglichst in Liedern zu lernen. Also entweder Songs suchen die bereits die Vokabeln enthalten oder eigene Songs texten um die Vokabeln zu lernen.
Die Lieder mit den Matheregeln finde ich auch gut... das hätte mir damals einige Zeit gespart. Tja davon kann bald meine Tochter provitieren.
 
Werbung:
Oben