Schlafphasenwecker

Werbung:

Rätsel

Well-Known Member
Registriert
29 Januar 2008
Beiträge
213
Ort
im Süden
AW: Schlafphasenwecker

wie einen normalen wecker, nur hast du eine armmanchette dabei, die misst wie tief du schläfst und ca.30min vorm gewünschten aufwachzeitpunkt, den zeitpunkt sucht, der am optimalsten ist um aufzuwachen....das ganze passiert dann mit vogelgezwitscher oder meerrauschen je nachdem was du einstellst...ist mit ca.200EUR allerdings nicht ganz billig und deshalb würds mich interessieren, ob ihn schon wer probieren konnte
 

Barbara

Well-Known Member
Registriert
9 Oktober 2007
Beiträge
644
Ort
Wetterau (Hessen)
AW: Schlafphasenwecker

Nun, ich stehe jeden Morgen um viertel vor sechs auf...Um diese Zeit kann es gar keinen optimalen Zeitpunkt geben.
Und statt Meeresrauschen brauche ich dann eigentlich nur einen Kaffee!

LG
 

Kattyflower

Well-Known Member
Registriert
17 Juni 2008
Beiträge
203
AW: Schlafphasenwecker

Mal abgesehen vom Preis wollte ich so einen Wecker auch gern mal ausprobieren. Ich hab das schon öfter im Fernsehen gesehen. Ich habe aber den Gedanken wieder verworfen, da mein Schatzi immer ne 3/4 Stunde vor mir aufsteht und ich dadurch sowieso meistens aus dem Schlaf gerissen werde. :(
 

Susanna

Member
Registriert
12 März 2009
Beiträge
6
Ort
Deutschland
AW: Schlafphasenwecker

Miss-eMp.Ty-;28184 schrieb:
Ich wache komischerweise immer bevor es klingelt und werde so nie durch den Wecker "erschreckt"!
Also brauche ich so ein Ding nicht. Aber es würde mich interessieren, wie das funktioniert.

Soweit ich weiß funktioniert das mit einem Sensor der am Handgelenk befestigt wird - irgendwie stellt der fest, in welcher Schlafphase man gerade ist und wenn diese nicht zu tief ist, weckt der Wecker...
Man kann wohl eine Zeitspanne zum wecken einstellen, innerhalb dieser Zeit wird der beste Aufwachzeitpunkt bestimmt. Und wenn es den nicht geben sollte, weckt der Wecker halt normal zum Ende der Zeitspanne hin.

Ich würde das auch gerne mal ausprobieren, aber der hohe Preis ist schon abschreckend...
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
hat jemand von euch schon mal einen schlafphasenwecker ausprobiert?
.
Also mich würde dabei diese Armmanschette stören. Ansonsten finde ich die Idee ja genial.
Man wird doch eigentlich immer von seinem Wecker genau dann aus dem Schlaf gerissen wenn er am schönsten ist?
Man sagt in der sogenannten Tiefschlafphase würde man träumen .. und ich werde von meinem Wecker fast immer mitten im Traum geweckt.
Also eigentlich genau dann wenn es am ungünstigsten ist. Nicht weil ich nicht in Ruhe zu ende träumen kann, aber weil es ja wohl am ungesündesten ist.

.
 
Oben