seelische Gewalt vom Freund

lina1982

New Member
Registriert
22 August 2010
Beiträge
1
Hmm,

also ich weiss nicht so recht wie ich anfangen soll! Ich befinde mich in einem ziemlichen Chaos.Alles verursacht von dem Mann den ich dachte zu lieben.Doch es entwickelt sich immer mehr zum Horrotrip.Seit 2 Jahren bin ich jetzt mit ihm zusammen wovon 1,5 Jahren nur durch Gewalt und Terror geprägt sind.Alle sfing an nachdem wir mal getrennt waren und uns doch nochmal zusammen gerauft haben.Das Vertrauen seiner Seite war ziemlich im Eimer.Aber ich muss dazu sagen in der Beziehung war und bin ich nach wie vor treu.Wo Schluss war, war ich völlig fertig mit den Nerven und ständig am weinen, schreien und wusste nicht wohin mit mir(Verstand die welt nicht mehr)Meine Freundinnen haben mich dann immer mitgezogen zum feiern, viel Alkohol und Bekanntschaften, jedoch ohne irgendeinen tieferen Sinn(ihr wisst was ich mein) einfach zum ablenken.und ich war froh als wir uns wieder hatten.Doch nach ein paar Tagen ging es los.Ich habe Fotos, videos von dir wie du tanzt.Quasi obwohl er sich von mir trennte liess er mich überwachen.Es hagelt übelste Beleidigungen und nach 8 Monaten der ersten Schlag.Gefolgt von Zerstörung in der Wohnung.Zwang aus der Stadt zu ziehen ich hätte seinem Ruf geschadet.Morddrohungen.unzählige Schläge.Ich wurde eingesperrt durfte nicht mehr raus.nicht mehr arbeiten, alle Kontakte zu meinen Freunden hat er mir zerstört und dennoch bin ich bei ihm geblieben.Mich zerfrißt es alles immer mehr, weil ich ja auch allein bin hier .Er hat mich perfekt isoliert von der Aussenwelt.In eine fremde Stadt so das ich ja nur ihn habe.Ständig gibt er mir die Schuld an allem, ich würde ihm jeden Tag versauen, wäre verrückt, dumm und alles andere was einen Menschen abwertet.Er kontrolliert mich , sagt mir was ich zu tun habe noch nicht mal shoppen gehen daarf ich , das hätte ich mir nicht zu erlauben.Und alle Schläge die ganze seelische Gewalt entschuldigt er damit das ich ja angeblich wo Schluss war sein Vertrauen missbraucht habe, dabei war er es der in er Beziehung ohne Grund tagelang nicht ans Handy ist.In eindeutigen Chats angemeldet war und ständig belogen hat.Ihr merkt wahrscheinlich auch daran wie ich schreibe , denn das sind ja nur Auszüge von allem das ich zeimlich durch den Wind bin.Und ganz ehrlich ich kann nicht mehr.Ich weiss nicht was ich tun soll.Bin total Handlungsunfähig, da er mir mein ganzes Selbstbewusstsein genommen hat,Ich fühle mich wie ein nichts, zu nichts mehr zu gebrauchen, wertlos, hässlich und was weiß ich nicht alles.
Ich kann ganz einfach nicht mehr.:smiley_8
 
Werbung:

feminina69

Well-Known Member
Registriert
22 März 2010
Beiträge
46
Ort
Bremen
AW: seelische Gewalt vom Freund

Trennen!
Und Dir Hilfe suchen, wo Du kannst.
Zur Polizei gehen.
Das es heute noch solche Männer gibt, unglaublich, aber wohl wahr.

Deute ihm keine Trennung an, sondern versuche ihn zu verlassen, wenn er nicht da ist, wenn es irgendwie geht! Viel Glück.
 
H

Herbstblüte

Guest
AW: seelische Gewalt vom Freund

Gehe ganz schnell weg von IHM...gehe ins nächste Frauenhaus...von da hilft man Dir weiter....Gehe...sofort...Du gehst sonst wirklich kaputt...also gehe....
besorgte Grüße von der Herbstbüte
 

meierlise

Member
Registriert
8 November 2011
Beiträge
6
Trenn dich. Zuerst ins Frauenhaus und anzeigen solltest du ihn. Und dann such dir eine neue Wohnung in einer anderen Stadt, das wäre am besten. Schau doch mal bei Immolo rein, da gibt es auch echt günstige.
 

julia 58

Member
Registriert
2 April 2012
Beiträge
6
Ich bin 54 Jahre, habe Kind allein grossgezogen und war wieder seit langer Zeit auf Partnersuche.Habe übers Internet einen Mann kennen gelernt.
Er wohnte mehrmals bei mir und wir hatten Sex.
Beim letzen Besuch bekam ich zum Schluss ne SMS.Ich habe ihn nicht mal beim Sex berüht, er ist kein Idiot und was ich eigentlich von ihm will.
Dann noch ne SMS, er braucht kein frigide Frau.
dabei war ich schon in ihn sehr verliebt.
Beim Sex war er aber ziemlich grob und ich sagte mal, ees tut mir weh, er solle zarter sein.Da wurde er richtig böse.
1Tag vorher sagte er noch zu mir, er liebt mich.Ich redete von lieb habenund da er war sauer.
Nun bin ich als Frau sehr zutiefst verletzt und habe grosse Selbstzweifel an mir.
VG, wer kann mich aufbauen
 

insecure girl

Member
Registriert
12 April 2012
Beiträge
14
Hallo Julia,
ich kann dir irgendwie nachvollziehen wie du dich fühlst.....aber ich kann dir sagen das es nicht an Dir liegt sondern an diesem Mann.Er fühlte sich anscheint als das Alphatier .Als er merkte das du eine starke persönlichkeit bist wurde er natürlich böse denn er kann dich nicht unterkriegen.Die ganzen sms die er dir geschrieben hat ist nur ein zeichen von enttäuschung...wie soll ein Mann denn da stehen wenn er zugibt das er zu tiefst verletzt ist?
Ich wünsche Dir aber weiterhin viel glück und suche dir die Männer nicht aus dem Netz denn wie sagt man so schön"Photos sind Geduldig"
 

aqualoki

Well-Known Member
Registriert
12 Juni 2012
Beiträge
172
Ort
Hessen
Hallo Julia!
Der Mann ist ein Komplexgeplagtes A-loch, das sich besser fühlt, wenn er andere wie Dreck behandeln kann. Sei dir dessen bewusst, der führt nichts gutes im schilde und redet einen haufen müll den du auf keinen fall glauben darfst. ich würde ihm schreiben dasser dich in ruhe lassen soll, denn er hat offensichtlich ein großes problem mit sich selbst und dafür möchtest du nicht der rammbock sein(im warsten sinne des wortes leider!!!)
lass dir das nicht gefallen, du bist sehr viel mehr wert!
liebe grüße
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
Hmm,

also ich weiss nicht so recht wie ich anfangen soll! Ich befinde mich in einem ziemlichen Chaos.Alles verursacht von dem Mann den ich dachte zu lieben.Doch es entwickelt sich immer mehr zum Horrotrip.Seit 2 Jahren bin ich jetzt mit ihm zusammen wovon 1,5 Jahren nur durch Gewalt und Terror geprägt sind.Alle sfing an nachdem wir mal getrennt waren und uns doch nochmal zusammen gerauft haben.Das Vertrauen seiner Seite war ziemlich im Eimer.Aber ich muss dazu sagen in der Beziehung war und bin ich nach wie vor treu.Wo Schluss war, war ich völlig fertig mit den Nerven und ständig am weinen, schreien und wusste nicht wohin mit mir(Verstand die welt nicht mehr)Meine Freundinnen haben mich dann immer mitgezogen zum feiern, viel Alkohol und Bekanntschaften, jedoch ohne irgendeinen tieferen Sinn(ihr wisst was ich mein) einfach zum ablenken.und ich war froh als wir uns wieder hatten.Doch nach ein paar Tagen ging es los.Ich habe Fotos, videos von dir wie du tanzt.Quasi obwohl er sich von mir trennte liess er mich überwachen.Es hagelt übelste Beleidigungen und nach 8 Monaten der ersten Schlag.Gefolgt von Zerstörung in der Wohnung.Zwang aus der Stadt zu ziehen ich hätte seinem Ruf geschadet.Morddrohungen.unzählige Schläge.Ich wurde eingesperrt durfte nicht mehr raus.nicht mehr arbeiten, alle Kontakte zu meinen Freunden hat er mir zerstört und dennoch bin ich bei ihm geblieben.Mich zerfrißt es alles immer mehr, weil ich ja auch allein bin hier .Er hat mich perfekt isoliert von der Aussenwelt.In eine fremde Stadt so das ich ja nur ihn habe.Ständig gibt er mir die Schuld an allem, ich würde ihm jeden Tag versauen, wäre verrückt, dumm und alles andere was einen Menschen abwertet.Er kontrolliert mich , sagt mir was ich zu tun habe noch nicht mal shoppen gehen daarf ich , das hätte ich mir nicht zu erlauben.Und alle Schläge die ganze seelische Gewalt entschuldigt er damit das ich ja angeblich wo Schluss war sein Vertrauen missbraucht habe, dabei war er es der in er Beziehung ohne Grund tagelang nicht ans Handy ist.In eindeutigen Chats angemeldet war und ständig belogen hat.Ihr merkt wahrscheinlich auch daran wie ich schreibe , denn das sind ja nur Auszüge von allem das ich zeimlich durch den Wind bin.Und ganz ehrlich ich kann nicht mehr.Ich weiss nicht was ich tun soll.Bin total Handlungsunfähig, da er mir mein ganzes Selbstbewusstsein genommen hat,Ich fühle mich wie ein nichts, zu nichts mehr zu gebrauchen, wertlos, hässlich und was weiß ich nicht alles.
Ich kann ganz einfach nicht mehr.:smiley_8
.

Hallo,

Mein Kommentar würde so ähnlich ausfallen wie der von : feminina69

Und da das ganze ja schon ein Weilchen her ist wäre es ganz schön zu erfahren wie es denn nun aussieht.
Ich hoffe mal sehr das du dich getrennt hast und nun in Frieden, vielleicht sogar in einer schönen Beziehung leben kannst.

.
 
Oben