So mache ich das!

KYRA

Well-Known Member
Registriert
24 Februar 2008
Beiträge
52
Ort
Baesweiler
Ich habe erstmal rausgefunden, wovon ich zunehme.Jeder Körper ist ja anders. Bei mir sind es Zuckerhaltige Nahrungsmittel. Ich kann ohne Probleme deftige Gemüse/FLEISCH&Co. Gerichte essen. Zudem mag ich keine Süßigkeiten.Aber so alle 2 Jahre wars dann so,dass ich dann immer so nen Heisshunger bekam,und völlig unkontrolliert Süßes as. Dann war mein BMI innerhalb eines Monats von 1,25 auf 1,76.Brauchte dann 2 Jahre ums wieder loszuwerden.Ich nehme immer nur sehr langsam ab,weil ich es am vernünftigsten finde,und meinen Körper schonen will. Damit mir so ne extreme Gewichtszunahme nochmals erspart bleibt, hat meine Ärztin gesagt,ich soll jeden Tag ein Stück Schockolade essen,auch wenn ich mich davor ekel Und siehe da,seit 4 Jahren halte ich meine 1,25 Problemlos! Unter diesen Wert will ich nicht kommen,weil es für mich ungesund wäre. Und ich will ja wie ne Frau aussehen und nicht krank. Ausserdem ess ich nur,wenn ich Hunger hab. usw. Wer noch Fragen hat dazu,fragt Ruhig.
 
Werbung:
Werbung:

KYRA

Well-Known Member
Registriert
24 Februar 2008
Beiträge
52
Ort
Baesweiler
Ja fiel mir auch auf,aber ich kann den Beitrag nicht ändern. Egal nochmal: von 86kg wieder auf 65kg und das halte ich.
 
Oben