Sugaring

Beautyjunkie

New Member
Registriert
26 Juli 2011
Beiträge
1
Hallo Mädels,

wer von euch hat das schon ausprobiert? Ist es schmerzärmer als waxen?
Wo kann ich Zuckerpaste bestellen?

Liebe Grüße!
 
Werbung:

Cherry_Lady

New Member
Registriert
4 August 2011
Beiträge
4
Ort
Köln
Zuckerpaste ..??
Das habe ich ja noch nie gehört das man sich damit die Beine wachsen kann
klebt das nicht so stark das man die scheisse dann gar nicht mehr abbekommt?
 

jilly001

Member
Registriert
8 September 2011
Beiträge
5
Ich habe mir schonmal die Haare an den Beinen durch Sugaring entfernen lassen und das Ergebnis war sehr zufriedenstellend. Wo man so eine Zuckerpaste kaufen kann weiß ich nicht, da ich mich in einem Insitut habe behandeln lassen. Falls du in Berlin wohnst sag ich dir mal gleich den namen. Es heißt BellaDerma (äußerst empfehlenswert). Mit Wachs wurde ich auch schon behandelt und ich kann dir sagen, dass diese Behandlungen schmwerzvoller war als die mit der Zuckerpaste. Ich fragte eine Angestellte von diesem Institut wieso das so ist und sie erklärte mir folgendes: Die Zuckerpaste wird nachdem sie abgekühlt und getrocknet ist in Wuchsrichtung abgezogen und daher ist diese Behandlung weniger schmwerzhaft. Sie hat gegenüber dem Wachs auch noch den Vorteil, dass die Haare weniger brechen wenn man sie rauszieht, da die Zuckerpaste dünnflüssiger ist und sie das Haar tief unten umschließt.
Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein.
LG Jill
 

Mondlicht89

New Member
Registriert
3 November 2013
Beiträge
1
Ich habe das bereits 4 Mal gemacht und bin sehr zufrieden. Zwei Freundinnen von mir haben auf Sugaring geschworen, deshalb habe ich mal gegoogelt und auf zuckerpaste.net fündig geworden.
Mein Grund, vom Wachs auf diese Zuckerpasten umzusteigen, war die Versprechung, dass es weniger weh tun würde und dass ich die eingewachsenen Haare nicht mehr haben würde. Es tut tatsächlich nicht so weh wie bei Wachs. Zwar habe ich noch ein paar eingewachsene Haare, die sind aber deutlich weniger als früher. Manche Mädels fühlen sich nicht gestört, andere entfernen sie mit Nadel (finde ich gefährlich) und andere wie ich finden eine Lösung hehe :)
Man kann ja beide Methoden ausprobieren und sich selbst überzeugen... Ich würde aber sagen, Sugaring ist toll :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

woman32

New Member
Registriert
7 Januar 2014
Beiträge
3
Sugaring ist einfach toll! Aber bitte keine Zuckerpasten selber mischen, lieber zu einer zertifizierten Kosmetikerin gehen... Und ja, es ist in der Tat schmerzfreier als Waxing. Du wirst auch nach paar Monaten merken, dass die Haare viel weniger werden :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
Richtig angewendet ist Sugaring etwas besser als das Waxing. Beim Waxing kommt es häufig vor, das Haare nicht richtig erfasst und so nur " halb herausgerissen " werden, man es also öfter machen muss. Beim Sugaring dagegen wird eigentlich immer jedes Haar erwischt und auch besser festgehalten als beim Waxing. Der Schmerzpegel ist in etwa gleich hoch.
Was mich betrifft ich rasiere / epiliere da lieber.
Und wer es ganz Schmerzfrei mag sollte auf eine gute Enthaarungscreme zurückgreifen. Ähnliche wie in Krankenhäusern gibt es auch auf dem Markt. Und vom Zeitaufwand hat es sich nicht viel mit waxen oder sugaren ...
 
Oben