Taumfigur-unerreichtes Ideal..wie kann man es verwirklichen?

Lisa

Well-Known Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
76
heyhey ladys...habt ihr das auch? ihr steht vor dem spiegel und man fühlt sich schlecht weil man jeden Makel sieht :? ich bin nicht übergewichtig, aber ich bin auch net zierlich oder schlank, wie ich es gern wäre..durch sport krieg ich muskeln und ne bessere kondition aber an meiner figur selbst ändert sich net viel :oops: also..ich kenn diese typischen sprüche "wie ess gesünder!" oder "beweg dich mehr"..aber bei mir bringt es nieeeeeee den gewünschten erfolg..habt ihr noch tipps? würdet ihr i-welche medikamente ausprobieren oder so? weil, zumindest hoff ich des mal, bin ich net die einzige, bei der das so ist..also, bin für jeglich ratschläge offen :!:
 
Werbung:

Lisa

Well-Known Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
76
ich esse eigentlich sehr gesund..viel obst und gemüse...kaum chips oder solche sachen 8)
ich gehe joggen, mache yoga und spiele vollesball im verein! und zwar oft und regelmäßig, aber es wird nix mit der traumfigur :cry:
 

Wildkatze

Member
Registriert
18 Februar 2007
Beiträge
16
Ich würde sagen, Traumfigur heisst Traumfigur, weil sie nur im Traum existiert. :wink:

Im Laufe des Lebens kommen immer mehr "Makel" dazu, sie sind ein Teil unseres Körpers und damit von uns. Ich bin der Meinung, wir sollten sie akzeptieren.
 

Lisa

Well-Known Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
76
@Katrina..puh..seit 2 jahren ungefähr zieh ich das schon durch..und langsam bin ich echt frustiert..
 

Lisa

Well-Known Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
76
lol..hätte ja sein können das hier jmd positive erfahrungen mit nem medikament oder so gemacht hat ;)..ich werde mal meinen hausarzt ansprechen :? , ob er mir i-was auf dem markt empfehlen kann um meinem ziel näher zu kommen :p trotzdem danke :D
 

Lisa

Well-Known Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
76
hehe..du hast net ordentlich gelesen..ich geh ja zum arzt, der mir was empfehlen soll..meinetwegen kann er vorher mich auch noch ma untersuchen :D
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Lisa schrieb:
hehe..du hast net ordentlich gelesen..ich geh ja zum arzt, der mir was empfehlen soll..meinetwegen kann er vorher mich auch noch ma untersuchen :D

Doch ich glaube Katrina hat schon richtig gelesen. Nur du schreibst ja, du willst dich bei deinem Arzt wegen einem Abnehmmittel infomieren, aber Katrina meinte du sollst dich vielleicht mal zuerst von einem Arzt untersuchen lassen. Und das sehe ich genauso. Zu Medikamenten sage ich auch NEIN!

Aber die Sportarten, die du betreibst sind ja eher zum Muskelaufbau. Hast du dir schon mal überlegt, dir in einem Fitnessstudion ein individuelles Programm erstellen zu lassen, das dir gezielt auf abnehmen zusammengestellt wird?
 

Lisa

Well-Known Member
Registriert
2 März 2007
Beiträge
76
hmm...ma gucken..ich würd echt ma gern den einfachen weg gehen..man muss sich halt nur gut informieren.


Satz des Tages: Die Grundlage ist das Fundament jeder Basis :lol:
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Kann ja vielleicht auch sein, dass mit deinem Stoffwechsel etwas nicht funktioniert.
Also wenn mit Abnehmpillen abnehmen, dann bitte nur mit pflanzlichen. Da gibt es doch auch solche wie Apfelessigkapsel usw.
 
Werbung:
Oben