Verheiratete Männer tabu??

Liane

Member
Registriert
19 Februar 2008
Beiträge
8
Ort
Bad Aibling
:oops: Ist es denn wirklich so schimm wenn man verheiratet ist und sic in einen Mann verliebt der ebenfalls verheiratet ist?Ma sucht sich doch nicht aus in wem man sich veliebt,oder?Ging es von euch noch niemanden so??
 
Werbung:

Jani1406

Active Member
Registriert
13 Februar 2008
Beiträge
43
natürlich ist es nich verboten sich zu verlieben....es is so schwer...jemanden zu lieben...den man nich haben kann oder darf....ich weiß wie es dir geht...glaube mir
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Aber irgendwie ist es doch so, dass das stört und eben immer
auch das Gefühl nicht los wird, nur ein Abenteuer für ihn zu sein.

LG
 

Barbara

Well-Known Member
Registriert
9 Oktober 2007
Beiträge
644
Ort
Wetterau (Hessen)
Liane schrieb:
:oops: Ist es denn wirklich so schimm wenn man verheiratet ist und sic in einen Mann verliebt der ebenfalls verheiratet ist?Ma sucht sich doch nicht aus in wem man sich veliebt,oder?Ging es von euch noch niemanden so??

Hallo Liane,

doch, mir ging es auch schon mal so, als ich noch in erster Ehe verheiratet war. Aber ich glaube, dass man, - gerade wenn man in seiner Partnerschaft unglücklich ist,- ständig nach einem Menschen sucht, von dem man glaubt, er könnte einem das geben, was man in seiner Ehe vermisst. Und bei dieser Suche bekommt dann ein Gefühl sehr schnell den Namen "Liebe"...
Solltet ihr beide allerdings sicher sein, dass es mehr ist, als die Chance, aus einer festgefahrenen Partnerschaft zu fliehen, dann solltet ihr so fair sein und unter euren jetzigen Ehen einen Schlußstrich ziehen - allerdings nie dabei vergessen, dass Liebe auch Arbeit bedeutet, nämlich Arbeit an eurer Beziehung. Ansonsten kann es nämlich passieren, dass ihr gemeinsam bald wieder an dem gleichen Punkt steht, wie jetzt!

Alles Gute
Barbara
 
Werbung:
Oben