Zahnreinigung

Werbung:

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Also bei einer Zahnreinigung werden die Beläge, die man vom Zähneputzen alleine nicht wegbekommt entfernt, also auch Zahnstein und Verfärbungen. Und es beugt dann weiteren Zahnschäden vor. Mein Zahnarzt war schon immer der Meinung, dass sich die meisten Leute einen Haufen Reperaturen ersparen könnten, wenn sie zweimal jährlich die Zahnreinigung machen lassen.
Die Kosten sind ganz unterschiedlich, kommt darauf an, wie stark die Zähne verfärbt sind und wie stark der Belag ist und auch darauf, wie lange die Zahnreinigung dauert. Man bekommt die Behandlung leider nicht ersetzt und kostet glaube so zwischen 50 und 90 Euro (zumindest bei meinem Zahnarzt).
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Ja, ich finde schon, dass man danach einen Unterschied sieht. Die Zähne sind dann meistens 1-2 Nuancen wieder heller. Kann aber auch sein, dass man nur bei den Rauchern und Kaffeetrinkern usw. einen besseren Unterschied erkennen kann.
 

sonja82

Well-Known Member
Registriert
6 März 2007
Beiträge
67
Ort
Friedrichshafen
Du siehst den Unterschied nicht nur, du fühlst ihn auch! (sagen zumindest unsere Patienten!) die Zähne fühlen sich danach viel glatter an, weil ja ale rauhen Beläge entfernt worden sind.
 

Waldfussel

Well-Known Member
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
288
Ort
Darmstadt
Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, auch wenn man keine Verfärbungen hat. In den Zahnzwischenräumen bleibt immer etwas auch bei Verwendung von Zahnseide. Und daran klammern sich dann wieder Restbeläge. Wenn man zweimal im Jahr eine Professionelle Zahnreinigung machen lässt, ist alles mal wieder gründlich sauber und lässt sich so selbst auch wieder besser sauber halten. Man merkt das, wenn man mal eine hat machen lassen. Allerdings gibt es da in den verschiedenen Zahnarztpraxen auch erhebliche Unterschiede in der Gründlichkeit. Da sollte man sich vorher genau informieren, was man für sein Geld bekommt.
 

meljora

Member
Registriert
20 April 2007
Beiträge
15
Hallo!
Ich mach ein bis zweimal im Jahr eine professionelle Zahnhygiene und kann das nur weiter empfehlen! Bei meinem Zahnarzt kostet das 40? und dannach fühlen sich die Zähne viiiiel glatter an und sie sehen nach meinem subjektiven Empfinden auch schöner aus und ich rauche nicht und trink auch weder Tee noch Kaffee.
Außerdem kann man beim Putzen, egal wie gründlich man ist, nie alles erwischen bzw. einfach nicht gründlich genug sein.
 

fillette

Member
Registriert
4 Juli 2007
Beiträge
5
hihi :D
ich war heute beim zahnarzt und habe eine zahnreinigung durchführen lassen.

die zähne sind etwas heller und glatter. allerdings hat die assistentin das pulverstrahlgerät aus versehen direkt gegen das zahnfleisch gerichtet, was immernoch ziemlich weh tut.
trotzdem kann ich die pzr nur weiter empfehlen. ich zahle nur 40? pro behandlung aber lohnt sich auf alle fälle
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Oh, zum Glück benutzt mein Zahnarzt nicht mehr das Pulverstrahlgerät, sonder macht das ganze mit einem Röntgengeräte. Da bekommt man gar nichts mit.
Ja, ich glaube die erste Behandlung ist teurer als die nachfolgenden.
 
Werbung:

Jessy

Well-Known Member
Registriert
6 November 2007
Beiträge
75
Ich las mir das auch zweimal jährlich machen, kostet um die 150 ? aber ich finde die normalen Zahnforen nicht schön sondern finde die was die Stras haben diese Überzogenen vie besser, deswegen habe ich auch die und die muss man nicht so stark reinige wiel sie fast nicht vefrärben.
 
Oben