1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Alkohol und Sex

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Lady C., 2 August 2008.

  1. Lady C.

    Lady C. Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    87
    Wie verträgt sich in euren Augen Alkohol mit Sex.
    Schlaft ihr mit euren Partnern auch wenn sie angetrunken bzw. betrunken sind?

    Gerade ist ja die große Zeit der Grill-, Stadt- und Vereinsfeste.
    Da kommt mancher Mann schon ab und an mit einem Promillchen zuviel nach Hause... und hat aus der Bierlaune heraus noch Lust...
    Wie geht ihr damit um? Darf er oder soll er erst mal seinen Rausch ausschlafen?
     
  2. Miri74

    Miri74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 April 2008
    Beiträge:
    393
    AW: Alkohol und Sex

    Das kann ich dir eigendlich garnicht wirklich beantworten.
    Mein Mann trinkt nicht.
    Früher wo wir jung waren und er was getrunken hatte haben wir auch Sex gehabt.
    Aber seid die Kinder da sind fast er ganz ganz selten mal ein Birchen an ,aber nur 1 und somit hat er dann keine gesierte Lust.
     
  3. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    AW: Alkohol und Sex

    Mein Mann trinkt auch höchstens mal ein oder zwei Glas Rotwein und ich kenne ihn (zum Glück) nicht angetrunken oder gar betrunken!

    LG
     
  4. Jenna

    Jenna Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    219
    AW: Alkohol und Sex

    Ähm ja, bei mein ersten Mal war der Mann angetrunken und ich auch. *grins*

    Aber wollte ich es eigentlich nicht, wobei es auch nicht soviel anders ist als wenn der Mann stocknüchtern ist.
     
  5. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    AW: Alkohol und Sex

    mein ex hat früher jedes wochenende getrunken und wollte immer sex wenn er betrunken war. ich fand es aber gar nicht gut und mich hat es eher abgetörnt. wenn er nüchtern war, war er zurückhaltender und irgendwie hab ich mir eingeredet, er wollte nur mit mir schlafen wenn er betrunken war. :(

    mein jetziger freund trinkt sehr sehr selten, meistens nur an seinem geburtstag oder wen er mal auf einem geburtstag ist. wenn ich dabei bin trinkt er kaum etwas, ab und zu ein paar bier, aber betrunken ist er danach eigentlich kaum. deshalb weiß ich nicht wie es sich bei ihm mit dem sex und dem alkohol verhält.
     
  6. Lady C.

    Lady C. Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    87
    AW: Alkohol und Sex

    Genau so geht es mir zur Zeit immer wieder.
    Ich mag es einfach nicht, wenn er alkoholisiert ist. Das Ganze ist dann wirklich nur Sex, ohne Zärtlichkeit und so... ich finde das einfach eklig. Tut mir leid!
    Das letzte Mal, als er so nach Hause kam hab ich mich verweigert. Seither hängt hier der Haussegen etwas schief. Er meint ich solle nicht so zickig sein.
    Aber ab sofort gilt bei mir: Alkohol oder Ich (Sex)!
    Hoffe nun auf einen Lerneffekt seinerseits.
     
  7. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    AW: Alkohol und Sex

    Also wenn der Haussegen schief hängt, nur weil du keinen Sex mit ihm wolltest finde ich schon ein bisschen arg!

    Mein Freund ist (leider) schon so, dass er häufiger mal einen über den Durst drinkt. Und dabei hat er auch immer Lust. Aber es reichst dann zum Glück vor dem Schlafen gehen ein klares Nein und nach einer Minute ist er dann sowieso eingeschlafen!

    Beleidigt waren wir deswegen noch nie.
    Wenn wir beide betrunken heim kommen ist es auch schon ein paar Mal vorgekommen, dass wir übereinander hergefallen sind, aber das war dann okay und wir wollten es ja beide. Sehr animalisch ;-)
     
  8. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    AW: Alkohol und Sex

    Ja, wenn beide etwas trinken, dann ist es auch anders. :)
    Wenn ich und mein Freund zusammen trinken, gehen wir später noch weg und wenn wir wieder da sind, sind wir schon wieder nüchtern..... :D
    Aber oft ist es so, dass einer von uns beiden fährt, wenn wir weg gehen (meistens mein Freund) und ich trinke dann auch nichts, irgendwie aus Gerechtigkeit ihm gegenüber. :) Ich denke immer irgendwie ist es doof, dass ich trinke und er nicht darf, weil er fahren muss.
    Aber ich bin schon froh, dass er nicht so gerne Alkohol trinkt. Das hat mich bei meinem Ex immer gestört, ich mag im Allgemeinen Männer, die nur ganz selten über den Durst trinken, z. B. bei besonderen Anlässen. Ich finde besoffene Männer echt ekelhaft.
     
  9. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    1.283

    Mit einem Partner ganz sicher. Mit jemand anderen ganz sicher nicht. Jedenfalls nicht solange ich noch Nein sagen kann.
     
  10. Sarah.ma.

    Sarah.ma. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 August 2020
    Beiträge:
    1.283
    .
    Alkohol macht einen schneller " Willig " aber die Qualität bessert sich dadurch bestimmt nicht. Eher im Gegenteil.
    Kommt halt immer auf die Menge an die man zu sich nimmt. Ein wenig kann positiv wirken, mehr oder zu viel wirkt
    aber ganz sicher negativ.
    .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alkohol
  1. Claudia
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    9.255

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden