1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Brauche dringend eure Meinung! Weiß nicht mehr weiter!

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Fluffy19, 5 November 2007.

  1. Fluffy19

    Fluffy19 New Member

    Registriert seit:
    5 November 2007
    Beiträge:
    2
    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Vor zwei Monaten habe ich meinen jetztigen Freund kennen gelernt, über eine Internetseite! Er hatte mir erzählt, er wäre selbständig, hat viel Geld usw.! Nach einem Monat hatte wir einen schweren Verkehrsunfall. Durch diesen Vorfall kam raus, das er zwar selbständig ist, aber nur Schulden hat! Er hatte mich noch in mehren Sachen belogen, z. B. hatte er mir erzählt das ihn eine Frau in der Stadt angespochen hätte. Er hätte ihr aber nicht seine Nummer gegeben. Das war beides gelogen. Eines Morgens sind wir zusammen aufgewacht und er meinte er muss dringend einen Angestellten eine Sms schreiben. das habe ich ihm nicht geglaubt und habe geschnuffelt. Er hatte dieser Frau aus der Stadt geschrieben die er in der Stadt getroffen hat (angeblich). Als ich ihn zur Rede stellte, meinte er, es wäre seine Ex mit der er noch guten Kontakt hätte, er hätte mich nur belogen weil er mich ärgern wolle. Ich zitiere die sms von ihm mal: "Hi meine süße zahnärztin, hast du gut geschlafen? (schreibt man sowas seiner ex?!) Ich muss dazu sagen, ich bin 19 und habe eine 1 1/2 Jahre alte Tochter! Meine Eltern wollten mit den Kontakt zu ihm verbieten, sie meinten er wollte uns umbringen (was totaler Quatsch ist)! und würde nur lügen! Was mir am meisten weh tat, wir wollten eigentlich im Urlaub fahren, aber zwei Tage vorher war halt der Unfall, wir hatte meine Bankverbindung beim Reisebüro angegeben, weil er angeblich seine Kontonr. nicht auswendig wusste und diese auch nicht dabei hatte. Ich hatte mir nichts dabei gedacht, weil er ja sagte ich würde das Geld schon kriegen von ihm (da wusste ich noch nicht das er kein Geld hat)! Im nachhinein bin ich auf die Stornogebühren die rund 500 euro waren allein sitzen geblieben! Bis heute hab ich dafür noch kein Danke bekommen! Ich selbt hatte auch kaum geld und hätte nur meine reise zahlen können! und das tut verdammt weh, weil ich mir sehr ausgenutzt vorkomme! Wir sind jetzt immer noch zusammen, was die meisten nicht verstehen. Aber ich liebe ihn wirklich und so langsam wird ja auch alles gut (er hat seine selbstständigkeit aufgegeben und hat einen festen job), er hat mir schon oft versprochen nicht mehr zu lügen, tut es aber immer wieder! Mein Vertrauen zu ihm ist vollkommen weg und das macht alles kaputt, aber ich kann es nicht ändern. Ich stelle alles in Frage was er sagt! Ich weiß nicht was ich machen soll damit ich ihm vertrauen kann! Ich brauche unbedingt eure ehrlich Meinung! Was soll ich bloß machen! Ich will ihn auch nicht verlieren :( !
     
  2. Katharina

    Katharina Well-Known Member

    Registriert seit:
    31 Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    ohoh :(

    So hart es jetzt klingt: Trenne Dich von so einem Mann - und das so schnell wie möglich. Von Anfang an belügt er Dich in allen Variationen - dann noch die Sache mit dem Geld. Du liebst ihn - aber liebt er Dich auch? Ich zweifle daran, ob dieser Mensch überhaupt Herr seiner Dinge ist. Für mich ist dieser Typ der Beschreibung nach nur ein verlogenes A. (sorry - aber mir fehlen für so einem Typen die Worte). Entschuldige die harten Worte - aber hänge Dich nicht an einen Mann, der Dich von Beginn an unglücklich macht. Wer weiss, was noch alles kommt. Löse Dich - das ist mein Rat!

    LG Kathy
     
  3. Fluffy19

    Fluffy19 New Member

    Registriert seit:
    5 November 2007
    Beiträge:
    2
    Leichter gesagt als getan! Ich bin vor gut fünf Wochen zu ihm gezogen! hab meine komplette Familie zuhause enttäuscht! Und kann, wenn ich das wollte nicht so einfach zurück! Das war eine Kurzschlussreaktion, der Umzug! Mein vater sagte zu mir, wenn du weiterhin Kontakt zu ihm hast, werde ich dafür sorgen das deine Tochter bei ihrem Vater ist! Und dadurch habe ich mich in die enge getrieben gefühlt und bin ausgezogen!
     
  4. Katharina

    Katharina Well-Known Member

    Registriert seit:
    31 Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    Dann sieh zu, dass Du den Kontakt zu Deinen Eltern wieder herstellst, auch wenn es nicht richtig von ihnen war, Dich unter Druck zu setzen. Aber wie es scheint, wäre es eine Möglichkeit, wie Dir jetzt geholfen werden könnte. Ich weiss, dass es sich einfach anhört - nur, wenn Du bei ihm bleibst und Dich weiterhin unglücklich machen lässt und es zulässt, dass Dich "Mann" belügt, dann geht es Dir erst Recht irgendwann schlecht. Ich habe auch einen Neuanfang trotz widriger Umstände gewagt und bin froh darüber heute. Ja, auch ich habe lange gewartet, bevor ich mich traute, mich wieder daraus zu befreien. Hatte auch Muffe, es nicht zu schaffen. Mein Tipp: Suche Dir Vertraute - Elternhaus, Geschwister, Freunde - und nimm auch ruhig Hilfe an - aus Liebe neigt man dazu, Fehler zu machen. Du hast Dich ja nicht mit Absicht in solch eine Lage gebracht, sondern bist nur zu gutgläubig und verliebt gewesen!

    LG Kathy
     
  5. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Hallo Fluffy 19

    Auch ich habe zu lange gewartet und daran habe ich den rest meines Lebens zu kauen. Bei mir kann es nicht wieder ganz gut werden und das nur weil ich zu lange gewartet habe. Nimm die helfenden Hände an die dir gereicht werden. Verbau dir und deinem Kind nicht den Weg in ein schönes Leben. Bedenke wenn es dir nicht gut geht, geht es auch deinem Kind nicht gut und es wird daraus gr0ßen Schaden tragen der bis ins Erwachsenenleben geht.

    Nur Mut

    LG Mausi :smiley_63
     
  6. lady jane

    lady jane Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2007
    Beiträge:
    130
    ich kann mich den beiden anderen komentaren nur anschliessen!!

    mach den anfang mit deinen eltern, sie lieben dich und wollten dich doch nur vor schaden bewahren!
    fehler einzugestehen kostet überwindung aber es zeigt auch größe und reife wenn man sich entschuldigt und sagt das man falsch gelegen ist.
    ich glaube nicht das dich deine eltern zurückweisen werden, du mußt halt den ersten schritt wagen und deinen stolz erst mal in die ecke stellen.
    ansonsten gilt für den typen das was die anderen schon gesagt haben!!

    ganz liebe grüße und viel kraft und mut

    lady jane
     
  7. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Schließe mich an. Der Typ ist unmöglich.
    Trenn dich.

    LG Maricel
     
  8. Funni84

    Funni84 Active Member

    Registriert seit:
    11 Oktober 2007
    Beiträge:
    30
    oh je...

    Also ich kann auch nur sagen, wenn er schon am Anfang euer Beziehung nur lügt und dich verarscht, kann man bei ihm wohl nicht von Liebe sprechen.
    Auch dieser Kontakt zu der Frau...das kommt mir sehr seltsam vor. Ihr seit echt noch nicht lange zusammen und normalerweise ist es doch in einer Beziehung so, dass man zumindest am Anfang keine/n Andre/n anschaut.
    Ich würde an deiner Stelle auch schnellstmöglich wieder den Kontakt zu deinen Eltern herstellen. Klar sie haben dich erpresst, aber das war meiner Meinung nach reine Hilflosigkeit, weil sie nicht mehr wussten wie sie dir anders begreiflich machen können, wie schlecht der Mann für dich ist.
    Selbst wenn du ihn liebst, denk an dich, deine Zukunft und an dein Kind! Das kann so einfach nicht gut enden!

    Es tut mir ehrlich leid für dich, weil du wirklich an ihm zu hängen scheinst, aber wenn es nicht noch schlimmer werden soll, mach dem ein Ende...wie heißt es so schön...lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

    Ich drück dir fest die Daumen und ich bin mir sicher, wenn du deinen Kopf einschaltest, wirst du das auch packen!
    Du hast es nicht nötig dich so verarschen zu lassen!

    LG!
     
  9. Lilith

    Lilith Guest

    hach hach

    "Wie kann man ständig etwas tun, das einen so unglücklich macht, das versteh ich nicht... Das ist so typisch menschlich"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden