1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Brauche dringend Rat

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Muriel, 10 November 2007.

  1. Muriel

    Muriel New Member

    Registriert seit:
    10 November 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich hoffe, dass ich hier durch das Forum einen Rat bekomme.
    Hier mein Problem:

    Es geht um meinen Ex Freund.Wir waren vor ungefair 1,5 Jahren zusammen, aber nur für kurze Zeit (3Monate) Wir Wir sind beide Mitte 20. Ich war für ihn die erste Frau (sexuell) da ich vorher schon mehr Erfahrungen hatte und er eine Liebe für mich entwickelte, die mich zu erdrücken schien, habe ich mich damals von ihm getrennt.Ich dachte, das er Erfahrungen sammeln müsste und ich mit seiner überwältigenden Liebe nicht zurechtkäme.Ich war für ihn die absolute Traumfrau!
    Wir hatten seitdem keinen Kontakt mehr, bis vor kurzem.Wir haben uns wieder getroffen und ich muss erwähnen, dass er, wie auch ich, wieder in einer neuen Partnerschaft stecken.
    Jetzt zum Problem: Ich habe gemerkt, als ich ihn jetzt traf, dass ich wieder Gefühle entwickelt habe, die anscheinend nie richtihg weg waren.Er sagt, er wäre in seiner neuen Beziehung (seid 3 Monaten) glücklich, allerdings sagt er zu mir, dass ich immernoch seine Traumfrau sei und er , wnen er mich ansieht, es ihm im Bauch kribbelt und er warscheinlich alle seine Gefühle für mich unterdrückt hat und sich auf der Stelle in mich verlieben könnte wenn........wenn unsere beiden Partner nicht wären und wir weiter Kontakt hätten.Bei unserem letzten Gespräch haben wir feststellen müssen, dass wir eigenlich zusammengehören und wir uns ergänzen,wir aber ebend neue Partner haben,die nicht unsere Traumpartner sind.Er will seine neue Freundin nicht verletzen und sagt trotzdem, dass er sie liebt.Wir beide haben jetzt alles offen gelassen, weil wir nicht weiter wissen.
    Kann ein Mensch seinen Partner lieben, wenn er nei einer anderen Frau, noch kribbeln im Bauch hat?
    Haben wir noch eine Chance? Oder sollte ich ihn in Ruhe lassen und wir sollte den Kontakt abbrechen.Wir haben beide gesagt, das es sein kann, dass wir beides später bereuen könnten, 1.den kontakt abgerochen zu haben 2.es nicht nochmal probiert zu haben.Ich würde ihn nicht mehr gehen lassen.
    Was meint ihr? Ich weiß nicht weiter,bitte gebt mir einen Rat.
    Danke
     
  2. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Hey Muriel,
    na da steckst Du ja ganz schön in einem emotionalen Schlamassel.
    Ich glaube kaum, das man euch da einen Rat geben kann.
    Im Moment scheint es so, das euch Nostalgische Erinnerungen übermannt haben, man müßte die zeit haben abzuwarten, ob diese Gefühle bleiben oder eben nur der Reiz des "Alten".
    Aber diese Zeit habt ihr leider nicht. Es sei denn, ihr besch... in der Zeit eure neuen Partner. Das wäre unfein.
    Aberwas ist wenn es doch der Richtige ist ????????????????
    Ehrlich ? in deiner Haut möchte ich jetzt nicht stecken.
    Wie lange bist du denn mit deinem jetzigen zusammen? liebst du ihn von ganzem Herzen und wäre das ein Mann mit dem Du wirklich den Rest deines Lebens verbringen könntest? Kannst du ihn dir als Vater deiner Kinder vorstellen? Vertraust du ihm blind? Wenn du alle diese Frage mit ja beantworten kannst, dann laß die alte Geschichte ruhen.
    Wenn es aber nicht so ist und es eventuell "nur" ein Lebendsabschnittsgefährte für dich sein könnte, dann Mädel, volles Risiko.
     
  3. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Ja, ein ziemliches Durcheinander der Gefühle.
    Dass es "kribbelt" bei ihm, wenn er dich anschaut....das muss nicht
    unbedingt ein großes Gefühl sein (will dich nicht verunsichern, aber
    Männern kann es auch kribbeln, wenn sie ein sexuelles Aberteuer
    im Kopf haben)Das heisst noch nicht, dass er keine Gefühle zu seiner jetzigen Partnerin hat.
    du hat ihn damals verlassen, weil er dich erdrückt hat und er einfach noch nicht genug Erfahrungen hatte.
    Was macht dich sicher, dass sich das geändert hat?
    Er könnte dich immer noch einengen, er hat vielleicht immer noch
    nicht genug Erfahrungen sammeln können (gut, das Letzte ist
    vielleicht überschaubar, ihr wart ja jetzt schon einige Zeit auseinander).
    Und schlecht wäre es jetzt den Partner zu belügen. Prüf genau, ob du nicht da einen Schritt gehst , den du bereust. Ist dir dein Partner
    jetzt schon weniger wichtig, dann wag den Schritt, wenn du die
    Gefahr des Erdrücktwerdens nicht mehr siehst.

    LG Maricel
     
  4. Muriel

    Muriel New Member

    Registriert seit:
    10 November 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo Charlotte

    Danke für Deine Antwort.Die tut mir irgendwie gut.
    Die Fragen, die Du formuliert hast, was meinen jetzigen Freund betrifft, kann ich alle nur mit nein beantworten mittlerweile.Es war auch mal anders.Ich kann mir diese Fragen aber alle mit ja beantworten, bei meinem Ex Freund.Mist,großes Problem.Denn er traut sich nicht das Risiko einzugehen,es mit mir zu versuchen und sich von seiner zu trennen, weil er sie wohl liebt! Obwohl ich seine Traumfrau bin.Ich habe ihn damals sehr verletzt und kann ihn verstehen, das er Angst hat.Ob ich um ihn kämpfen soll?????Ich weiß garnichts mehr. Die Zeit es auszuprobieren haben wir nicht, da er es seiner Freundin nicht verbergen kann, wie er über mich denkt und ihr nicht wehtun will und daher ein schlechtes Gewissen hat.Wir sind beide ehrlich und würden es nicht hinter dem Rücken unserer Partner auszuprobieren.Aber beide haben wir trotzdem gesagt: Wir sind beide füreinander geschaffen, haben ebend " nur" unsere Partner. Ich überlege jetzt, den Kontakt komplett abzubrechen oder um ihn zu kämpfen.Weiß nicht was das richtige ist.
     
  5. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Um ihn kämpfen? mit dem Risiko zwischen allen Stühlen zu sitzen ?
    eins ist richtig: entscheide dich. Vielleicht seht ihr euch ja in einem
    halben Jahr wieder und wenn es dann immer noch kribbelt, dann
    den Schritt wagen?

    LG Maricel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden