1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Ich liebe dich, weil...

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von Barbara, 19 Oktober 2007.

  1. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Hallo,
    nachdem in einem anderen Thread heiß diskutiert wurde, was eine "gute" Beziehung ausmacht, würde ich es interessant finden, hier mal zu hören, was für euch wichtig ist.
    Was ist das wichtigste in eurer Beziehung, welche Eigenschaften sind es, die ihr besonders an ihm liebt und was ist für euch absolutes "no go" und würde zu einer Trennung führen?

    Für mich ist die Ruhe und Besonnenheit, die mein Mann ausstrahlt, ganz besonders wichtig - vor allem, wenn meine Emotionen mal wieder sprudeln...
    Ich kann Fehler machen und weiß, ich werde trotzdem geliebt...
    Ich kann mit keinem Menschen so reden wie mit ihm und fühle mich von keinem anderen Menschen so verstanden.
    Er würde mich niemals absichtlich verletzen.
    Wir lassen uns gegenseitig die Freiräume, die wir brauchen und sind trotzdem immer füreinander da.
    Doch ich würde unsere Ehe SOFORT beenden, wenn er mich betrügen würde...
     
  2. Lilith

    Lilith Guest

    Ich liebe sein Selbstbewusstsein an ihm... ich glaube, das beeinflusst auch fast alle anderen Charaktereigenschaften...

    Ich liebe seine Intelligenz, seinen Humor, seine Empathie...

    Ich liebe es, dass er so viele verschiedene Facetten hat...
    dass er so böse und dominant sein kann und trotzdem nie genug davon bekommt, kleinen Nagetieren den Bauch zu kraulen...

    Ich liebe es, dass er so eine realistische und dennoch positive Einstellung zum Leben hat und mir da schon oft weitergeholfen hat...

    Ich liebe seine Fähigkeiten als Liebhaber und die Tatsache, dass er immer genau weiß, was ich gerade brauche...

    Ich liebe seinen guten Geschmack, egal ob das Whiskey oder die Einrichtung betrifft...

    Ich liebe es, dass er so verspielt ist und zum Beispiel gerne farbiges Licht verwendet...

    Ich liebe es, dass er so wundervoll schreiben kann, ernste, aber auch humorvolle Geschichten genauso wie erotische...

    Ich liebe es, dass er Autos nicht ausstehen kann und die Natur sehr schätzt...

    Ich liebe es, dass er mir jeden Tag aufs Neue zeigt, wie sehr er mich liebt...

    Ich liebe es, dass wir auch einfach nur still nebeneinander liegen können und uns dennoch nie langweilig werden würde, weil wir einfach glücklich sind...

    Ich liebe es, dass er mich besitzt und leitet und mir eine Welt gezeigt hat, die mir zuvor unbekannt war...

    Ich liebe es, dass er ein Spieler ist und Kartentricks beherrscht...

    Ich liebe es, dass er mir so grenzenlos vertraut und ich bei ihm das selbe tun kann...

    Ich liebe es, dass er sich so wahnsinnig freut, wenn ich für ihn koche oder backe oder ihm etwas schreibe...

    Ich liebe es, dass er so zwanglos ist und sich von niemandem eine falsche Meinung aufhalsen lässt...

    Was nicht ok wäre hingegen ist schwer...
    Fremdgehen wäre für mich kein Grund zur Trennung, da ich Liebe und Sexualität nicht automatisch verbinde, das heißt er würde ja nur seinem Trieb folgen und das Mädchen nicht lieben, von demher wäre das wohl verzeihbar...

    Ich weiß nicht, da würde mir spontan nichts einfallen...
     
  3. Mäuschen20

    Mäuschen20 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Ich bin jetzt schon Jahre mit meinem Freund zusammen, er war mein erster Freund und ich liebe ihn einfach abgöttisch... lach :wink:

    Ich liebe es, wie er früh nie aus dem Bett kommt und sich statdessen in meine angewärmte Seite legt und meinen Körperwärme genießt, bevor er in den Tag startet.

    Ich liebe es, wie er sich ständig Sorgen macht, ob ich kalte Füße habe.

    Ich liebe es, dass er sich nicht zu fein ist, mir im Haushalt zu helfen. Wäschen aufhängen, Boden wischen,... egal was es ist, er macht es...

    Ich liebe ihn, weil er mein Halt ist. Es könnte die Welt untergehen, solag er bei mir ist, ist alles ok.

    Ich liebe es auch, dass er mich immerwieder aufbaut und mit jedemenge Mut machen kann, wenn ich es brauch

    Ich liebe es so sehr, dass er sich soooooo schrecklich viele Gedanken macht, und sogar eine Nach lang nicht schlafen konnte, weil wir ein Bett gekauft haben, bei dem er nicht sicher war, ob es überhaupt reinpasst...

    Ich liebe seine Vielfältigkeit: mal ein lieber Schatz, mal ein kleiner Macho (im Bett :wink: )

    Ich liebe es, dass er genau wie ich, nicht ein typischer 20-Jähriger ist, der mich jedes Wochenede in eine andere Disco zerrt, sonder lieber Sonntag Nachmittag mit mir in den Zoo geht

    Ich liebe es, dass er sich nicht sehnlicher wünscht als mich zu heiraten und eine Familie mit Haus, Kind und Hund zu sein.

    Ja, ich liebe es, dass er mich jetzt schon seine Frau nennt und uns als kleine Familie bezeichent (er, ich und der Hamster :D )

    Und ich liebe es, dass er mir so sehr vertraut, dass er mir meine Affäre verziehen hat und sogar es für sich behalten hat, anstatt mich vor anderen schlecht dastehen zu lassen-er hat mich noch vertreidigt!!!

    Wann würde ich die Beziehung sofort beenden?
    Nicht bei einem Seitensprung-das wäre ja unfair, aber wenn er mich irgendwann nicht mehr genug respektiert und mich nicht als Freundin/Frau sieht sondern, seinen Mutterersatz-der kocht, putzt und zu seinem "Lustabbau" dient...
     
  4. Binarella

    Binarella Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    303

    :shock: :shock: :shock:
    ....ich bin ein Mutterersatz geworden...
    :shock: :shock: :shock:
    ....nachdenklich....
     
  5. Mäuschen20

    Mäuschen20 Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Hallo Binarella,

    war vielleicht blöd ausgedrückt, meinte damit, dass ich nie als selbstverständlich angesehen werden möchte.

    Wenn ich für ihn nur noch Gewohnheit wäre und er sich nicht mehr um mich bemüht, wäre für mich, glaube ich, ein Trennungsgrund.

    Ich bin ja schließlich seine Frau/Freundin und nicht Putzfrau, Köchin und "Prostituierte"-das wäre krass und hat nichts mehr mit Liebe zu tun...

    Was wäre denn für dich ein Trennungsgrund, Binarella?
     
  6. LunaMaus

    LunaMaus Member

    Registriert seit:
    18 Juni 2008
    Beiträge:
    10
    Ich bin seit einem Jahr mit meinem (1.) Freund zusammen. Es gab immer wieder zeiten wo mich Eigenschaften bzw Dinge verrückt machten, ich nur mehr heulte und stark daran dachte die Beziehung zu beenden. Warum ich es nicht tat? Weil ich ihn so sehr liebe.

    Es ist seine ganze Persönlichkeit, seine unglaubliche gutmütigkeit, er ist immer für mich da und ein Rückhalt wenn es mir schlecht geht.
    Wenn ich ihn umarme ist jeder Kummer und Stress weg und ich fühle mich geliebt und gut.

    Er liebt mich, auch wenn ich nicht hübsch und viel zu mollig bin.
    Er akzeptiert meine Leidenschaft, die Pferde und vor allem mein junges Pferd.
    Er ist Bodenständig und für sein Alter sehr reif (17). Ganz anders als meine anderen Kumpels die nur Saufen im Kopf haben.

    Klingt komisch, aber er ist meinem Vater sehr ähnlich... :D

    Ein Grund ihn zu verlassen währe wenn er mich nicht mehr lieben würde oder ich spüre ihm nichts mehr wert zu sein. Wenn ihm alles andere wichtiger ist als ich oder er wiederholt fremdgeht... oder das wahrscheinlichste, dass er mir unbewusst so weh tut dss ic hes nicht merh aushalte
     
  7. Jess

    Jess Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 April 2008
    Beiträge:
    135
    Ich liebe meinen Freund, weil er lieb,treu und ehrlich ist, alles an mir liebt, mich nimmt wie ich bin, meine launen aushält, mich zum lachen bringt, wir immer offen und ehrlich zueinander sind, über alles reden, uns voreinander für nichts schämen, alles teilen und alles zusammen durchstehen. er ist für mich der mann mit dem ich meine zukunft verbringen will, den ich mir vorstellen könnte zu heiraten und ja, ich kann sagen: Er ist meine Große Liebe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden