1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Mode und Teenager

Dieses Thema im Forum "Mode: Trends, Styles & Accessoires" wurde erstellt von Oma Charlotte, 12 Februar 2007.

  1. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Kennnt ihr Teenager. Diese kleinen vollpupatienden Monster, die zu Hause ständig in den Kleiderschränken rumwuseln und niemals nicht das richtige zum anziehen finden?
    Dabei lassen sie aber auch keinen Schrank aus.Nicht mal meinen.

    Teenager finden es peinlich, wenn Mama auf dem Jugendtrip ist und sich die gleichen Klamotten zulegt. Bauchfreie Tops. Hüfthosen
    Bauchnabelpircing mit fast 50 etc.
    Aber sie haben keine Scheu Omas Kuscheljacke, Papas Sacko oder schlimmer seine Boxerschorts oder Socken zu mausen?

    Da hilft nur A...ruhe und viel Geduld. Die Fase geht auch vorbei.

    Mein Tipp an alle stressgeplagten Teenagermamis lernt doch Euren Mädchen häkeln, stricken und nähen.

    Macht besonders viel Spaß wenn man es selber nicht richtig kann.
    Aber mit diesen Tricks hab ich schon so manchen - ich hab nichts zum anziehen Sturm- beschwichtigt.

    Meine "kleinste" voll der Teenie, da fällt mir ein , ist es Euch schon mal aufgefallen das Mädchen nie 13 Jahre alt sind? ( ich muß es wissen ich habe 3 davon) sie sind 12 Jahre und dann : "ich werde 14 Jahre. Merkwürdig das.
    Ich schweife ab. Jedenfalls findet sie ständig Sachen die sie selber ändert.
    Tolles Sweetshirt zu klein, na da werden doch ebend mal die Ärmel abgeschnitten. Sie macht aus Bikinioberteilen kleine Taschen, oder aus T-Shirts Kissenhüllen. Aus Bettlaken macht sie sich Vorhänge. Bemalt sie einfach.und alle Hosen werden plötzlich 7/8 oder 3/4 .
    Man da brauchst du Nerven wie Drahtseile.
    Aber ich finde ich habe tolle Erziehungsarbeit geleistet. Sie ist eben was ganz BESONDERES. wie übrigens alle meine Kinder.

    Total die kreative Familie. Übrigens haben Eure auch schon mal Turnschuhe bemalt?
     
  2. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Entweder, ich habe die Pubertät übersprungen (dabei bin ich schon 17) oder ich weiß auch nicht.

    Auf jeden Fall war ich NIE so.

    Grauenvoll zu sehen, wie manche 13- oder 14-Jährige heutzutage rumlaufen...
     
  3. Wolfsschrei

    Wolfsschrei Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Februar 2007
    Beiträge:
    60
    .....

    Servus ihr beiden !
    so eine phase vergeht schnell denk ich mal....
    aber mir war das irgendwie immer egal was "trendy " ist oder was andere cool finden..
    bei mir muss alles hauptsach schwarz sein der nietengürtel muss perfeckt sitzen und springer fest gebunden!dann bin ich zufrieden!aber hm jeder hat sein eigenen style und kleidet sich meist nach der musik richtung solche 13jährige püpchen würd ich eher als pop oder hip hop richtung zuornden !

    grüßlee
     
  4. LunaNueva

    LunaNueva Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    51
    Naja, aber wenn mal ehrlich ist, es gibt keine zweite chance für den ersten eindruck.
    und die Klamotten haben eindeutig Einfluss auf den ersten Eindruck.
    Mir ist auch wichtig, was ich anziehe, naja meistens zumindest.
    Ich denke mit den richtigen Klamotten fühlt man sich auch wohler.
    Und viele Teens sind halt noch auf der Suche nach ihrem Style. Also bisschen Verständnis aufbringen und abwarten...
     
  5. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Ja, mit der Suche nach dem eigenen Style dürftest du Recht haben.

    Einige von denen merken sicherlich (hoffentlich) später noch, was besser aussieht ;)

    Aber die 13- biw 14-Jährigen alufen teileise ja ziemlich gleich rum...
     
  6. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    es ist einfach ihre generation und sie sind in dem alter wo sie einfach angeguckt werden wollen.
    wenn ich mich dran erinnere wie es war als wir anfingen mit disco gehen etc...
    *lach*
    der geschmak ändert sich noch irgendwann und es liegt nunmal an der zeit.
    klar das 13 jährige was anderes tragen wie 50 jährige.
    ich finde das nicht schlimm. es gehört dazu.
    und wenn sich ältere jünger stylen wollen dann sollen sie das machen aber es sollte im rahmen sein und nicht zu schlampig aussehen.
    wenn ich mir vorstellen würde das meine mum plötzlich mit rock stiefeln und piercing ankommt würde ich denken sie steht auf drogen.
    es sollte im normalen rahmen bleiben.
     
  7. Melly

    Melly Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Februar 2007
    Beiträge:
    226
    ich finde es halt auch manchmal erschreckend wie sich 12 jährige kleiden. minirock hohe schuhe, bauchfreu mit bh blick. das ist echt schon manchmal zu extrem. aber dagegen kann man nichts tun, denn es ist die puertät. darüber muss man hinwegsehen. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden