1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

was meint ihr dazu?

Dieses Thema im Forum "Depressionen, Ängste, Süchte, Gewalt, Missbrauch, " wurde erstellt von Yullivee, 14 Juni 2010.

  1. Yullivee

    Yullivee New Member

    Registriert seit:
    23 Mai 2010
    Beiträge:
    1
    hi

    heute hatte ich bis vorhin nen schönen tag und war im freibad zusammen mit meinem freund. er hat mir rosen mitgebracht. ich hatte eigentlich sogar gesagt das ich mit komme zu seiner schwester weil die dort zusammen fußball schaun obwohl es mich ja ga nicht intresiert.

    dan waren wir wider zuhause und es war kurz nach 7 da lief gerade seine lieblingssendung big brother und dan sagt er zu mir ich soll ganz schnell den Tv ein schalten. und als er dan auch gleich ins zimmer kommt is eben noch net der richtige sender drin weil das eben net so schnell geht. der tv braucht immer ne weile bis er reagiert..
    und dan macht er mich gleich wider blöd an. was isn des.. da läuft ja swr3.. des isch doch kein rtl2 . du weisch doch wo rtl 2 läuft. und regt sich da voll auf über mich
    ich versuche zu erklären das ich eben noch net so schnell bin und er regt sich weiter auf und als ich ihn dan frage wiso er jetz so scheße zu mir ist regt er sich noch mehr auf und brüllt rum..

    und meint jetz hätte er sich den ganzen tag zeit genommen und ich muss mich dan sofort wider wegen jeder kleinigkeit beschweren..
    jetz will er mich heute nicht mehr sehn und morgen hat er ja wegen wm auch frühestens ab 22:30 zeit. mir kommt das vor wie mobbing wie er da mit mir umgeht.

    die letzen 3 tage habe ich jedesmal geheult wen ich bei ihm war weil es mir damit so schlecht geht.. muss dazu sagen das ich depresiv bin und es mir zur zeit gar nicht gut geht...

    er sagt dan immer das ich das selber verursache wen es mir so geht und das ich mir damit selber den tag kaputt mache..

    ich weis nemmer was ich machn soll oder was richtig und was falsch ist.
    sowas reicht schon aus das ich wider an selbstmord denke. habe mich auch gestern und heute wider geritzt obwohl ich das jetz schon echt lange nemmer gemacht habe.. und iwie hasse ich mich dafür das ich zu feige bin mich einfach umzubringen. von nem hochhaus springen... so schwer kann das doch nicht sein.. aber ich habe angst davor das was schief geht..
    bin echt am ende...

    würde mich über n paar meinungen oder tipps dazu sehr freuen...
     
  2. feminina69

    feminina69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 März 2010
    Beiträge:
    46
    AW: was meint ihr dazu?

    Das hört sich für mich ja nicht so gut an.
    Wenn es wirklich so ist, wie Du schreibst, und Du ritzt Dich (immer noch?) und hast Selbstmordgedanken, würde ich Dir dringend raten, Dir professionelle Hilfe zu holen.
    Zur Not sprich mit einer Freundin oder wen Du auch immer hast, wenn Du den Schritt nicht alleine gehen kannst.
    Oder dringenden Termin beim Neurologen, der psychatrisch tätig ist, besorgen und wirklich hingehen.

    Wünsche alles Gute.
     
  3. Wirbelwind

    Wirbelwind Member

    Registriert seit:
    17 August 2009
    Beiträge:
    17
    AW: was meint ihr dazu?

    Vom Freund trennen.

    Ich mache es immer so, was mir nicht gut tut, meide ich.

    Wenn du wegen dem Freund weinen musst , dann tut er dir nicht gut.
     
  4. knuddl

    knuddl New Member

    Registriert seit:
    1 August 2010
    Beiträge:
    1
    AW: was meint ihr dazu?

    Hallo Yullivee,
    wie lange bist Du schon mit Deinem Freund zusammen? trenn Dich von Ihm,Wirbelwind hat recht. Ich weiß aber auch das es nicht immer so leicht ist.Auch wenn es Dir schwerfällt,so zieh dich einfach mal etwas zurück und sag Ihm das Du leiiider keine zeit hast und sag auch mal "nein" Schwindel Ihm vor das Du eingeladen worden bist oder mit einer Freundin ausgehst.Oder warte den Moment ab wo er gut drauf ist, und sag Ihm das Du mit Ihm reden möchtest. Dann sag Ihm all das (nicht im agressiven Ton),was Dich fertigmacht und das Du soo dran kaputt gehst.Du erwartest von Ihm den gleichen Respeckt, wie umgedreht.Und wenn er sich nicht ändert,trennst Du dich von ihm.Sag Ihm das.Denn damit rechnet er sicherlich nicht. Wenn er dann geht,dann renn Ihm nicht hinterher. Lass Ihn gehn! Denn dann hat er dich nicht verdient.Laß Dich nicht zum Hampelmann machen! Suche Dir eine Vertrauensperson,Deine Mama, Oma,Tante oder auch eine Freundin.Wenn das nicht geht,suche einen Arzt auf,so wie Dir Feminina geraten hat.
    Nur bitte ritz Dich nicht und denke nicht an Selbstmordgedanken.Lenk Dich ab,unternehm was mit Freundinnen und hol dir Hilfe. Ich denke,wir werden alle für dich da sein,wenn Du jemanden zum Reden brauchst. Bis dahin liebe Yullivee,es grüßt Dich Knuddl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden