1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Was tun gegen den Hunger nach/ vom Sport?

Dieses Thema im Forum "Sport & Fitness" wurde erstellt von *angi*, 5 Oktober 2007.

  1. *angi*

    *angi* Member

    Registriert seit:
    5 Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Hallöchen!
    Seit 2 Wochen gehe ich nach 15-jähriger Sportabstinenz ins Ftnessstudio und und mache Ausdauer und ein bißchen Krafttraining, vor allem für den Rücken. Außerdem gehe ich schon länger zu den WeightWatchers. Nun bekomme ich aber durch den Sport solchen Hunger, daß ich wieder zunehme. Hat jemand einen Tipp, wie ich dem entgegen wirken kann?
    Der Trainer im Studio meinte, ich sollte es mal mit einem Eiweissdrink direkt nach dem Training versuchen um dem Körper direkt zu geben was er braucht. Ist da was dran, oder will der nur sein Zeugs verkaufen?

    Lieben Gruß,
    Angi!
     
  2. engelchen76

    engelchen76 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 September 2007
    Beiträge:
    88
    Mir geht es auch nicht anders, habe nach dem Sport immer Hunger. Da ich morgens ins Fitness-Studio gehe, gibt es danach immer ein gutes Frühstück. Nach dem Sport verbrennt der Körper immer besser die Kalerien, die man zu sich nimmt.
    Aber die Idee mit dem Eiweißdrink ist garnicht so schlecht - aber wenn mich nicht alles täuscht baut man durch die zusätzlichen Eiweißaufnahme Muskelmasse auf. Würde lieber auf einen Cocktail umsteigen der viel L-Carnithin enthält.
     
  3. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Hallöle, ich hole mir Eiweißriegel.
    Die bekämpfen den Hunger und sind gut für die Muskeln.
    Dann brauchst du nicht die teuren Eiweißdrinks kaufen. Erfüllen den gleichen Zweck.
    Viel Erfolg
     
  4. lady jane

    lady jane Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2007
    Beiträge:
    130
    was engelchen sagt stimmt, nach dem training brennt der körper noch ziemlich lange nach und es wäre schade diesen effekt nicht zu nutzen.
    mir hilft wenn ich wärend des trainings stilles wasser trinke und danach 1-2 reiscräcker mit johurtbelag esse (weiß nicht obs die in D gibt?).

    weiterhin viel erfolg... und nicht aufgeben!

    lg lady jane
     
  5. Barbara

    Barbara Well-Known Member

    Registriert seit:
    9 Oktober 2007
    Beiträge:
    644
    Hallo Angi,
    Eiweißshakes oder - riegel nach dem Sport sind wirklich gut, doch du solltest drauf achten, dass auch wirklich mehr Eiweiß als KH drin sind, denn das ist leider nicht immer der Fall....

    LG
     
  6. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    Wenn ich danach Hunger habe mache ich mir meistens einen Griesbrei. Das ist sozusagen meine Belohnung und gleichzeitig wahrscheinlich nicht das schlechteste...
     
  7. LittleDevil

    LittleDevil Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 November 2007
    Beiträge:
    82
    hmmm... also vorher brauchst du auf jeden Fall Kohlenhydrate, damit du ordentlich Power fürs Training hast... Danach ein Mix aus Eiweiß und Kohlenhydraten... Kommt natürlich drauf an, ob du abnehmen oder Muskeln aufbauen willst... Ich esse vorher immer eine Banane und trinke ein Glas Milch (wenn du schwimmen gehst, lieber keine Milch, die übersäuert den Magen... bei mir zumindest...) danach trinke ich gleich einen Eiweißshake (Banane :D ) oder Magerquark mit Müsli ist auch Hammer. Thunfisch in Wasser wäre auch eine gute Alternative, vielleicht mit Gemüse oder auf einem Vollkornbrot oder so... Mein Kumpel macht sich immer Rührei mit Krabben (aber Achtung, Eigelb ist ziemlich fett).
    Thema Eiweißriegel: Ich liebe ja die vom dm-Markt (ich hoffe ich mache keine Schleichwerbung!!) mit Bananengeschmack (ja, ich bin ein richtiger Bananen-Fan, ich gebs ja zu :p ).
    Ich fahre eigentlich ganz gut damit, hoffe ich konnte dir weiterhelfen...
    Da fällt mir grad ein, Kaffee (Koffein) soll ein guter Fatburner sein, also vor dem Cardiotraining!
     
  8. frosch

    frosch Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 August 2007
    Beiträge:
    138
    mir ging es auch schon mal so ähnlich ich habe mich dann immer an viel Obst und Gemüse gehalten und das hat mir geholfen, nach einer weile habe ich mich dran gewöhnt und der Hunger ist nach dem sport dann langsam zurück gegangen

    :D :D
     
  9. LittleDevil

    LittleDevil Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 November 2007
    Beiträge:
    82
    Es ist aber nicht gut, wenn ihr nach dem Sport gar nichts esst, denn der Körper muss die Kohlenhydratspeicher wieder auffüllen und wenn er nix zum Auffüllen kriegt, geht er an die Muskelmasse...
     
  10. ...oOo...

    ...oOo... Guest

    das problem habe ich auch, nach dem sport habe ich einen mordshunger und könnte ein ganzes pferd verspeißen! das blöde ist, dass ich hunger auf fettiges essen habe, also fast food am liebsten.

    ich kann mir vorstellen, dass es schwer ist, aber sich mal zwingen etwas zu essen, was sättigt aber keinen fett enthält bzw. nicht viele kalorien. der körper hat ja beim training seine energie- und fettreserven aufgebraucht und braucht neue, deswegen der heisshunger. aber es ist besser etwas zu essen was leicht ist, sättigt und energie gibt aber den körper nicht belastet. einen salat z.b., energiedrink (molke oder sowas) oder bananen.

    würde ich jetzt mal so denken, bin aber kein ernährungsexperte. :lol:
    verbesserungsvorschläge sind erwünscht. ;)
     
  11. Christoph

    Christoph Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2008
    Beiträge:
    208
    Ja, da hat sie absolut recht. Also mein Tipp nach Sport is Zucker, am besten in Form von Limo oder Apfelsaft und dann ne knappe Stunde später ne anständige Mahlzeit mit Fleisch und Reis/Nudeln/Kartoffeln etc...
     
  12. mohnblume

    mohnblume Member

    Registriert seit:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    16
    AW: Was tun gegen den Hunger nach/ vom Sport?

    Nach dem Sport würde ich auch leichtes Eiweiß im Mix mit Kohlehydraten und Ballaststoffen empfehlen. Unmittelbar nach dem Sport vielleicht erstmal ausreichend trinken (Schorle oder ähnliches, kein pures wasser), so bekomme ich den ersten Heißhunger in den Griff.
     
  13. SabiMa

    SabiMa Active Member

    Registriert seit:
    10 Juli 2009
    Beiträge:
    40
    AW: Was tun gegen den Hunger nach/ vom Sport?

    Ich würde drauf ganz spontan: schnell schlafen gehen sagen. Aber es ist leichter gesagt als gemacht. Ich esse Müsli, wenn ich nach dem Sport hungrig bin. Mein Mann gehnt auch ständig im Fitnesssaal und ihm hat der Trainer gesagt er kann ruhig danach ein Salat essen oder so, wichtig ist es nicht viele Kalorien danach einsammeln.
     
  14. FashionCarla

    FashionCarla Member

    Registriert seit:
    11 August 2009
    Beiträge:
    11
    AW: Was tun gegen den Hunger nach/ vom Sport?

    Ich hab auch vor einiger Zeit angefangen, regelmäßig Fitness zu machen und meine Ernährung gesünder zu gestalten. Nach dem Sport gönn ich mir in der Regel auch einen Eiweiß-Shake. Auf jeden Fall achte ich darauf, WAS ich esse.
     
  15. Lucia

    Lucia Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2011
    Beiträge:
    20
    ich hab meist das umgekehrt problem: Wenn ich Sport gemacht habe, habe ich absolut keinen Apettit. Aber ich denke, wenn der Körper signalisiert, dass er etwas braucht, sollte man es ihm auch gewähren, nur halt darauf achten, was man isst....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden