1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

"Zu dünn und schlapp"

Dieses Thema im Forum "Beauty & Wellness" wurde erstellt von LEX, 16 April 2008.

  1. LEX

    LEX New Member

    Registriert seit:
    16 April 2008
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich habe so ziemlich das gleiche Problem....
    Habe auch knapp über 60 Kilo gewogen und wiege jetzt um die 50 kilo. Fühle mich selber nicht mehr atraktiv, und kriege auch immer öfter gesagt "MENSCH ISS DOCH MA WAS....."
    Ich bin mutter von Zwillingen die Jetzt 2 Jahre alt sind, und habe daher natürlich viel Stress, was sicherlich auch viel damit zu tun hat.

    Durch den Stress habe ich auch nicht mehr regelmäßig gegessen.

    Natürlich bin ich älter geworden was man auch im gesicht sieht, nur das was mich am meisten stört, ist der gewichtsverlust.
    Mein PO meine Brüste meine Beine.....überall gewicht verloren

    Wenn hier also jemand ein paar Tipps in Sachen Sport & Ernährung hat, BITTE HER DAMIT

    Vielen Dank
     
  2. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    Fang langsam an. Wenn du versuch's an einem Tag eine Crash-Zunehmen machst, bringst du dich nur selber um.
    Ruhe dich öfters aus, um Stress zuvermeiden.
    Stress macht wirklich dünner, da du durch Stress Adrenalin ausschüttelst, was auch Energie ist.
    Und Fett und Kohlenhydrate, die du durch Nahrung zunimmst und auch zu Fett und Energie umgewandelt wird, wird verbraucht.
    (Hat mir mein Biolehrer beigebracht!)
    Also nicht zu gut!
    Lass mal dein Mann öfters an die Kinder! Und arbeite nicht unter Hektik!
     
  3. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    Hm... ich weiß zwar nicht, wie es in eurem Haushalt zu geht, aber versuche einfach geregelte Essenszeiten einzuführen!
    Zudem sollte das Essen ausgewogen sein... vielleicht kannst du dich ja im Internet zu diesem Thema informieren. :)

    Und wie Miss-eMp.Ty- bereits gesagt hat, führt Arbeitsteilung in euren Haushalt ein - falls diese nicht eh schon besteht! (Damit der Stress nachlässt und du wieder Freude am Essen finden kannst) :wink:

    Hoffe, dein Stress lässt bald nach.


    PS: Leg ein paar Ruhepausen ein, wenn z. B. die Kinder schlafen, und trink einen beruhigenden Tee :) Sowas kann wahre Wunder bewirken!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dünn schlapp
  1. nimpa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.708

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden