Dirtytalk

Heike

Well-Known Member
Registriert
16 Juli 2007
Beiträge
48
Halloooo :)

Was haltet ihr eigentlich von Dirtytalk im Bett? Würdet ihr euch von eurem Schatz im Bett auch Schlampe nennen lassen? Also ich muss schon sagen, dass ich auf sowas wie Dirtytalk schon stehe. Haltet ihr sowas für pervers??! :p
 
Werbung:
C

Carrie

Guest
Ich finde es auch ok, wenn beide es wollen und ich finde, es kann wirklich schon sehr spannend sein.....wir verzichten nicht mehr darauf.
 

Engelchen

Well-Known Member
Registriert
13 Juni 2007
Beiträge
86
Ort
Viernheim
finde es auch nicht schlimm warum auch ich mein da gibt es weit verrückteres als sowas
hm hab damit keine probleme machen des auch ab und zu aber nur ein bissl und nur so ganz leicht wenn ihr wisst wie ich des mein aber jedem so wie es ihm gefällt oder?
 

Epitaph

Well-Known Member
Registriert
17 Mai 2007
Beiträge
635
Ort
Berlin
mit "Schlampe" hätte ich ein Problem. Aber wenn er etwas sagen würde wie "Meine kleine Schlampe" oder "Meine persönliche Schlampe", dann wärs wieder was anderes :oops: :lol:
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Ich mags auch. so kleine Rollenspiele sind nett.
Und ein bischen Bitch sein, tut mal gut.
Eine "kleine Schlampe" würd ich gern gegen eine "geile Schlampe"
tauschen :)
Es ist erstaunlich, wie viele von euch Dirty Talk gut finden.


LG Maricel
 

Epitaph

Well-Known Member
Registriert
17 Mai 2007
Beiträge
635
Ort
Berlin
Ja, Maricel, da bin ich gerade auch ein wenig erstaunt.
Hat jemand vielleicht eine Ahnung, weshalb das so ist? Also so eine Art psychologische Analyse warum genau es uns eigentlich so gefällt? Weil es die Fantasie ankurbelt? Weil es uns ein besseres Selbstwertgefühl vermittelt? Weil wir uns dem Partner näher fühlen, wenn wir -dabei- noch -darüber- sprechen?
Ich werde mal googlen ... :wink:
 
M

meleneandrea

Guest
Ich steh auch auf Dirty Talk, solange es sich im Rahmen hält.

Wir mailen uns auch tagsüber recht viel und da ist auch fast immer Dirty Talk dabei.

Wenn allerdings mein Freund mich eine "kleine Schlampe" nennen würde, wär ich nicht erfreut darüber.
 
Werbung:
Oben