FRAGEN HAB!! JOB OHNE GEWERBESCHEIN

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
hallo!
wisst ihr was man machen muss wenn man einen job anfängt aber kein gewerbeschein hat?
die frau meinte man muss esd ann dem amt melden und steuern zahlen?
wie genau funktioniert das?
 
Werbung:

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Was heißt für dich ein "Job" ... wenn du auf selbständiger Basis was machen möchtest, würde ich dir in jedem Fall raten, einen Gewerbeschein zu beantragen (Verbandsgemeinde), d.h. der Gewerbeschein kostet dich ca. 10 Euro.

Fürs erste reicht in der Regel ein Kleingewerbe - du machst eine sogenannte Einnahmen-Überschuss-Rechnung am Ende des Jahres, darfst jedoch keine Mehrwertsteuer abziehen oder ausweisen (auf deiner Rechnung).

Am besten schaust du dich dann im Internet mal um nach "Kleingewerbe" oder fragst einen Steuerberater oder ähnliches.

Steuern bezahlst du erst, wenn du einen gewissen Betrag erreichst - fünfstellig im Jahr, bin mir jetzt nur nicht mehr sicher, ob es 11.000 oder 16.000 Euro waren.
 
Werbung:
Registriert
26 Februar 2007
Beiträge
8
Ort
Wingst
Seite

einfach mal googlen oder die richtigen Leute fragen :)
War jetzt nicht bös gemeint. Habe selber lange gesucht um gute Infos
zu erhalten.
Gruß
DasDuftparadies
 
Oben