Streit mit der besten Freundin

Blumenfee77

New Member
Registriert
21 September 2022
Beiträge
1
Hallo ihr Lieben

Ich brauche mal euren Rat zu folgender Situation:
Meine beste Freundinnen und ich (kurz zu uns.. wir sind zwei Frauen Ende 20, beide Single! Sie mit und ich ohne Führerschein)
wir kennen uns noch nicht so lange ca. 7 Monate aber es war quasi liebe Beziehungsweise Freundschaft auf denn ersten Blick, noch nie war ich mit jemandem sofort auf einer Wellenlänge. Nun ja wir wohnen allerdings zwei stunden von einander entfernt, beide haben wir einen 40zig stunden Job! Ja jetzt hat sie mich halt schon ein paar mal besucht & wir sind auch schon gemeinsam für eine Woche in denn Urlaub gefahren. Es war geplant ist allerdings schon etwas länger her das ich zu ihr mit dem Zug fahre musste das Wochenende aber kurzfristig absagen weil mir zwei Tage davor ein Knoten aus der Brust entfernt wurde und es mir gesundheitlich nicht so gut ging!
Ja jetzt war wieder geplant das ich dieses Wochenende von Samstag auf Sonntag zu ihr fahre jetzt hat sich aber bei meiner familie kurzfristig was geändert und ich habe ihr das dann in einer sprachnachricht mitgeteilt ob es vielleicht von Freitag auf Samtag ginge das ich zu ihr fahre! Dann hat sie nur geschrieben "ich melde mich später" mitten in der nacht kam dann eine 10 minuten sprachnachricht von ihr das sie sehr enttäuscht und traurig ist ich hätte ihr ja beim erstenmal schon abgesagt und jetzt wieder, sie hätte jetzt kein Vertrauen mehr und wenn ich keine lust habe dann soll ich ihr das sagen und sie hat jetzt spontan ne reise übers Wochenende gebucht und fährt jetzt weg also sie sagt das Wochenende komplett ab und noch vieles mehr! Ich habe sie darauf hin dann angerufen und versucht ihr das zu erklären habe mich auch entschuldigt aber mir kam es so vor wie wenn sie halt einfach null einsichtig ist! Ich muss auch ganz ehrlich sagen ich will mich da jetzt auch nicht 100 mal entschuldigen und erklären müssen entweder sie nimmt meine entschuldigen an oder ja ich weiß auch nicht seitdem ist das Verhältnis zwischen uns ein bisschen angestrengt. Wie würdet ihr euch denn verhalten in meiner Situation?
 
Werbung:

Margit

Administrator
Teammitglied
Registriert
27 Juni 2008
Beiträge
543
Du sagst es ja schon selber "entweder sie nimmt meine Entschuldigung an oder nicht". Das muss eine Freundschaft schon aushalten, man ist ja zum Beispiel auch nicht immer gleicher Meinung?

Wenn die Freundschaft das nicht aushält war es ein Strohfeuer und keine Freundschaft.
 
Oben