Guckt ihr viel TV?

Werbung:

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Kommt immer darauf an, was man unter viel versteht. Also bei mir läuft tagsüber wenn ich zu Hause bin selten der Ferseher, aber sobald meine Serien beginnen (also ab 18 Uhr), läuft er meistens ununterbrochen, bis ich ins Bett gehe. Manchmal schlafe ich aber auch vor dem Ferseher ein :oops:
 

puppe.sturm

Well-Known Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
103
Ort
Dresden
Es gibt Tage da schau ich garkein TV weil ich nicht dazukomme oder nur unterwegs bin. Ansonsten schlaf ich auch regelmäßig am Abend davor ein. Meist ärgere ich mich dann, weil ich mitten in einem Film einschlafe den ich eigentlich schauen wollte :roll:
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Es kommt drauf an, ob etwas läuft oder nicht.

Mal gibt es Monate, da läuft echt nur Mist und man guckt vllt. wöchentlich gerade mal GZSZ (hehe).

Und mal gibt es Monate, da kommt fas jeden Abend etwas.

So pauschal kann ich das deshalb nicht sagen.

Im Moment schaue ich z.B. täglich GZSZ und dann vllt. noch Wer wird Millionär, Frauentausch... tjo... Post Mortem lief vor Kurzem noch. Und wenn Lost mal wieder käme... ;)
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Naja, habe ja kein Premiere.

Aber ob ich es dann schauen würde Wohl eher nicht, zumal ich dann ins Wohnzimmer zu meinen Eltern müsste und da gäbe es eh keine freie Zeit, das zu schauen, weil der TV dann blockiert wäre :lol:

Ach, dafür kann ich mich umso länger auf den Herbst freuen, hat doch auch was! :)
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Ja, natürlich hält man es dann nicht aus, wenn man Prmeiere hat.

Wer könnte da bei Lost schon wiederstehen ;)

Freue mich schon richtig drauf. Lost ist wirklich die beste Serie, die ich in meinem ganzen Leben gesehen habe.
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Ich muss aber auch sagen, dass ich nicht die ganze Zeit in den Bildschirm starre. Ich lass den Ferseher oft einfach nur nebenbei laufen und höre eher zu.
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Ich hatte früher die eigenart, den fernseher so laufen zu lassen, wie andere das Radio - zwischendurch mal hingeschaut, aber das wars auch.

Inzwischen guck ich selbst nur noch selten fern - außer zwischen 19.15 und 19.45 Uhr... (na, wer weiß, was da kommt?), evtl. auch mal abends, wenn ein guter Film kommt.

Wenn er ansonsten an ist, höchstens, wenn der große seine Kindersendung guckt.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
Katrina schrieb:
Ja, natürlich hält man es dann nicht aus, wenn man Prmeiere hat.

Wer könnte da bei Lost schon wiederstehen ;)

Freue mich schon richtig drauf. Lost ist wirklich die beste Serie, die ich in meinem ganzen Leben gesehen habe.


ich kann drauf verzichten *g*
ich habe es nur 1 mal geguckt.
ich habe immer invasion geguckt bis es dann nur noch nachts lief :evil:
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Jaja, Pro 7. Kaum hat irgendwas schlechtere Quoten, wird es nach hinten verschoben.

Bei Lost ging es ja noch mit 22.15 Uhr.

Aber nett fnde ich das trotzdem nicht.

Es ist doch klar, dass es irgendwann weniger Zuschauer werden. Da dürfte bei jeder Serie der Fall sein. Natürlich hat man am Anfang einer Serie das Maximum an Zuschauern.

Nur Lost, Invasion, 24 und und und sind einfach Serien, die man eh von Anfang an gesehen haben muss. Wer in der Mitte einschaltet, weiß doch eh nicht, worum es geht.
 
Werbung:

Oma Charlotte

Well-Known Member
Registriert
12 Februar 2007
Beiträge
600
Ort
Berlin
Fernsehen

Eine Lanze für Claudia,

wenn ich mich mal ebend dazugesellen darf.
Aber nicht lachen :lol:
wir haben außer auf dem Klo in jedem Zimmer einen Fernseher.
Abhängig ??? Na ja kann man sehen wie man will.
Bei mir ist es auch so, der Fernseher läuft nebenbei. Eigendlich nur Geräuschkulisse. Und natürlich überall ein anderes Programm.
Außer im Wohnzimmer. Da halten wir uns am seltensten auf und da bleibt der Fernseher auch aus.
Aber Küche und Arbeitszimmer läuft ständig.
Und was gibt es schöneres als Abends mit Fernsehen im Bett einzuschlafen ?
Früher ( bin ja nun schon etwas ältlich) habe ich im Bett Abends viel und gerne gelesen, aber seit ich eine Brille brauche ist es mir zu mühsam.
 
Oben