Kocht ihr gerne?

Werbung:

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Eigentlich koch ich nicht so wirklich gerne - deswegen hab ich ja einen Koch geheiratet. Der Schuss ging aber nach hinten los - Köche kochen zu Hause nicht (oder kaum)

Naja, manchmal koch ich schon gerne - aber dann sind es meistens ausgefallene Sachen.
Das "Alltagskochen" muss bei mir schon schnell gehen.
 

Tante Frieda

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
638
Ich koche eigentlich ganz gerne, aber nicht zu aufwendig. Wenn ich in einem Rezept lese, dass es so viel Wirtschaft macht, dann lasse ich es lieber gleich sein. Bei mir muß immer alles schnell gehen ohne viele Umstände.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
hallo!
ich binauch eher so eine faule im kochen und lass mich lieber bekochen.
natürrlich koche ich auch aber ich mags lieber schnell und einfach.
ich denke wenn man es gelernt hat dann schmeckt es auch besser :D
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Würde sicherlich gerne kochen, wenn ich die Zeit dazu hätte... naja, später wird es auf jeden Fall so sein, dass ich regelmäßig koche. Meine Kinder sollen ja auch keine Fertiggerichte bekommen.

Wobei, mein Freund wird wohl dann die meiste Zeit kochen (er hat zumindest mal eine Ausbildung als Koch begonnen, hehe) :lol:
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
Katrina schrieb:
Würde sicherlich gerne kochen, wenn ich die Zeit dazu hätte... naja, später wird es auf jeden Fall so sein, dass ich regelmäßig koche. Meine Kinder sollen ja auch keine Fertiggerichte bekommen.

Wobei, mein Freund wird wohl dann die meiste Zeit kochen (er hat zumindest mal eine Ausbildung als Koch begonnen, hehe) :lol:

na da hast du aber glück gehabt :D
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Ja, ich koche schon gerne, aber mir ist es auch am liebesten, wenn das ganze dann noch schnell geht. Aber wenn jemand für mich kocht, ist mir das natürlich noch lieber :wink:
Mir fehlen allerdings meistens auch die Ideen, was ich kochen könnte :(
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
misstigra schrieb:
Katrina schrieb:
Würde sicherlich gerne kochen, wenn ich die Zeit dazu hätte... naja, später wird es auf jeden Fall so sein, dass ich regelmäßig koche. Meine Kinder sollen ja auch keine Fertiggerichte bekommen.

Wobei, mein Freund wird wohl dann die meiste Zeit kochen (er hat zumindest mal eine Ausbildung als Koch begonnen, hehe) :lol:

na da hast du aber glück gehabt :D

Naja, perfekt ist er nicht, aber seine Nudelsoße, die er selbst macht, shcmeckt immer seeehr lecker, auch wenn er selbst meint, sie ist grauenvoll, tz... ;)
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Katrina, - macht er die Ausbildung auch weiter?

Wenn er als Koch arbeitet, kann sich das schnell geben mit dem "zu Hause kochen"...

Stell dir vor, du würdest den ganzen Tag auf der Arbeit kochen... würdest du das dann zu Hause auch noch machen?

Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede ... *ggg*
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Nein, Shiranja, er hat die Ausbildung aufgrund der Arbeitszeiten abgebrochen.

Er macht nun eine Ausbildung als Bäcker (die er im Sommer beendet und dann vons einem Chef übernommen wird). Und was ist?
Die Arbeitszeiten sind eh die gleichen :lol: (so kann's kommen, aber womöglich hätten wir uns sonst nicht kennengelernt, denn die Ausbildung hatte er in Hannover)
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Danke :lol:

Na mal schauen, was er sich später mal einfallen lässt, wenn ich zu ihm ziehe, aber das dauert ja noch Jaaaahre (er lebt im Haus seiner Eltern und bekommt später die obere Etage für sich allein).
 

engelein

Well-Known Member
Registriert
15 März 2007
Beiträge
104
Ort
Bochum
naja ab und an packt es mich a habe ich bock ein drei gänge menue zu kochen,aber meistens mach ich mittags was schnelles für die kids und abends gibt es brot und für sascha mache ich was warmes
 
Werbung:

manati

Well-Known Member
Registriert
20 März 2007
Beiträge
70
Ich koche sehr gerne, tue das auch (fast) täglich - und wenn's ein schnelles, einfaches Gemüsegericht ist. Vor einigen Wochen haben wir (mein Mann und ich) unsere Ernährung umgestellt, seitdem bin ich auf der Jagd nach einfachen, gesunden und möglichst fettarmen Gerichten. Macht Spaß!

Manchmal finde ich's schade, daß ich nicht mehr und ausgiebiger Zeit für's Kochen finde (wir sind oft bis zu 12 Stunden am Tag im Büro), aber selbst dann gelingt es mir meistens, eine Gemüsesuppe oder einen schnellen Kartoffelsalat zum Mitnehmen zu fabrizieren.

Eigentlich reine Übungssache :)

Fertiggerichte gibt es bei uns kaum noch - selten mal eine Soße aus der Tüte oder Fertigpizza. Abgesehen von den Kalorien schrecken mich mehr und mehr die ganzen E's, Geschmacksverstärker, Emulgatoren und Konservierungsstoffe ab - heutzutage kann man als Verbraucher ja kaum noch rausfinden, woraus all die leckeren Fertignahrungsmittel überhaupt bestehen.
 
Oben