verkauft/kauft ihr oft bei ebay?

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
hallo!
verkauft oder kauft ihr oft bei ebay?
was habt ihr so für erfahrungen gemcht?
ich verkaufe schon manchmal sachen da.
das höchste was ich bis jetzt bekommenhab war für ein trimm rad 55 euro.
klamotten aufe ich da nicht nur so kleinkram wir gürtel taschen etc.
es ist auch manchmal schon erschreckend was manche leute da bieten *lach*

was für erfahrungen habt ihr?
 
Werbung:

Dark Angel

Well-Known Member
Registriert
17 Februar 2007
Beiträge
220
Ort
Bayern
Verkauft hab ich noch nie was.
Mein Bruder hat mal DVDs und Pokerchips gekauft. Das war beides problemlos und völlig in Ordnung.
Meine Schwester hat dagegen eine Playstation ersteigert, die nicht so makellos war wie angegeben. Das war erst vor kurzem und was bei der Sache rauskommt, wissen wir noch nicht.
Ich denke, es kommt sehr darauf an, an welchen Verkäufer du gerätst.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
das stimmt.
es ist auch manchmal einfach unfassbar was da los ist.
ich hatte letztens ein neuen jogger beobachtet.
der preis lag bei 1 euro und die versandkosten bei 79 euro :shock:
da es in hamburg war fragte ich ob ich ihn selber abholen könnte, da kam ein deutliches NEIN.
klar hat da keiner geboten.
ich weiß echt nicht was manche leute da machen.
es ist mir auch schon passiert das ich in eim ebay shop etwas gekauft habe was ja dann neu ist und dann kam es an und ich dachte nur "oh nein" :cry:
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Verkauft hab ich da früher einiges, inzwischen sind mir die Gebühren zu hoch.
Aber ab und an kauf ich da noch was - gerade bei Kindersachen ist das oft sehr praktisch.

Hab z.B. letztes Jahr mit meinem Sohn hier zusammen eine Wasserbahn für ihn ausgesucht. Danach hab ich ihm erklärt, dass die in den nächsten Tagen mit der Post kommt: "Ich geh mal gucken, ob die Post schon da ist..." ... war total süß, diese Aufregung und Ungeduld.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
och wie süß :D
da hat er sich sicherlich dann riesig gefreut :D
manchmal hat man wirklich glück aber das ist nur noch selten.
ich habe letztens zb ein baby jogging anzug von adidas ersteigert.
ein neuer mit etikett noch dran. in so eim tollen baby blau.
ich hab eihn für 1 euro bekommen.
ich dachte immer irgendwas ist stimmt da nicht denn keiner hat gebtoten und er sieht wirklich klasse aus.
und die gebühren sind wirklich happig.
meistens zahle ich so 1,10.
aber dafür mach ich auch mein startangebot bei 1,99.
würde ich bei 1,00 anfangen und es geht für 1,00 weg dann habe ich ja noch minus gemacht.
das ist echt blöd.
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Wie kommst du denn auf 1,10 Euro? Das ist ja noch happiger, als ich in Erinnerung hatte - oder nimmst du diese ganzen Vorlagen?
 

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
ich kaufe und verkaufe ab und an privat sachen dort.
hab aber auch ein gutes jahr mal beruflich bei ebay verkauft.
wir haben für eine obdachlosenarbeit gespendete bücher dort verkauf. ich bekam dann die helfte des erlöses. war nciht viel geld, aber immerhin, und ich hab dmait ne gute sache unterstützt.
leider lohnte sich die arbeit letztendlich nicht und wurde dann eingestellt.
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
also 1,10 habe icheigentlich immer.
ich habe gerade vorhin was eingestellt.
es kommt ja auch immer drauf an was man alles an zusätzennimmt.
ich hatte die nprmalen angebotsgebühren und dazu noch das anzeige bild von 75 cent.
das bild war das teuerste sonst hätte es ja nur ein paar cent gekostet.
 

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
daß sich der bücherverkauf nciht rentiert hat, lag daran, daß wir wöchentlich zwischen 150 und 200 bücher eingestellt haben (jeder von uns) und daß das ne menge gebühren kostet. es werden ja auch nicht immer alle bücher verkauft.
dann mußten steuern bezahlt werden für uns angestellten, transportkosten um uns die bücher zu bringen und die zu holen, wir bekamen geld, zuletzt kam wegen einem formfehler noch ne klage von 500,- so daß dann unterm strich kaum was übrig blieb, und der aufwand sich letztendlich nicht gelohnt hat.

es werden jetzt noch ein paar bücher ehrenamtlich verkauft, soweit ich weiß, und großpakete, aber sonst wurde an sich der verkauf halt eingestellt
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
ich stell immer nur ein bild rein und verschicke dann auf wunsch mehr - ein bild ist ja kostenlos - oder inzwischen auch nicht mehr?
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
ja genau das erste bild ist kostenlos aber wenn man es so macht das man das foto vorne in der aktion sieht dann kostet es 75 cent.
sonst sieht man es vorne nicht. :wink:
 

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
man sollte halt abschätzen, ob sich das lohnt. in manchen fällen sicher, aber nicht immer, denke ich
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Ne, also gerade für dieses Galeriebild bin ich schon immer zu knickig gewesen... 0,75 Euro für ein Minibildchen - ohne mich!
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Meine Eltern versteigern ab und an mal Sachen und ersteigern natürlich auch mal was, zum Teil auch für mich.

Bisher gab es nur eine schlechte Erfahrung, wo jemand nichts verschickt hat ;)
Das Ganze ging dann sogar vor Gericht (erfolgreich), da mehrere Leute betroffen waren ;)
 
Werbung:

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
ja das ist wirklich so.
das galeriebild ist echt das teuerste da sonst wäre das ja ganz ok.
aber ich mache es immer hin da ich immer denke das sonst keiner guckt wenn da kein bild vorne ist, mach ich nähmlich leider auch oft so, daher denke ich so.
bei mir ist auch noch nicht viel schief gelaufen.
manche käufer und verkäufer sind einfach blöd da kann man nichts machen. :wink:
 
Oben