Verliebt! Was tun?

Jacky

Member
Registriert
20 Juli 2007
Beiträge
13
Ort
Reutlingen
Hey Mädels...
Ich bin neu hier und hab schon n kleines Problem...
Also ich bin seid kurzem verliebt und ich weiß nicht was ich nun tun soll...
Ich fang mal von Vorne an:
Anfang des Jahres hab ich nen lieben Kerl durch Zufall übers Internet kennen gelernt und wir haben uns auch bald danach getroffen. Sehen uns seidher eigentlich ziemlich oft und wir verstehen uns echt supi.
Vor ein paar Monaten kam es dann dazu, dass wir miteinander geschlafen haben. Normal bin ich überhaupt nich der Typ für sowas aber es war echt schön und ich bereue es bis heut noch nicht. Kam mittlerweile schon öfter mal vor das wir beide was miteinander hatten und es ist echt toll. Ich lerne durch ihn sehr viel über mich und meinen Körper und kann es als besten Sex überhaupt bezeichnen.
Nun ist es allerdings so, dass wir uns nicht nur sehen um Sex zu haben, wir gehen auch zusammen aus und unternehmen viel.
Man könnte also sagen wir sind gute Freunde die ab und an was miteinander haben und es völlig ok so finden.
Das hat sich aber vor kurzem geändert als ich im Urlaub war.
Irgendwie hab ich ihn vermisst und mich voll darauf gefreut ihn wieder zu sehen. Is ja ok aber ich hab eben auch gemerkt dass ich mir mittlerweile mehr wünsche als das was wir bisher haben.
Jetzt ist nur die Frage was ich tun soll, ich hab nämlich Angst davor ihm das zu sagen, da ich die tolle Freundschaft nicht riskieren möchte!!!
Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit so ner komischen Beziehung?Oder kann mir vielleicht jemand weiter helfen??
Wär echt supi, ich weiß nämlich nicht mehr weiter...

:(
 
Werbung:

Ally

Well-Known Member
Registriert
1 Juli 2007
Beiträge
79
Hallo Jacky,

:a0826 erstmal ist verliebt sein, etwas ganz tolles... Genieß die Zeit, mir hat meine Erfahrung bis heute gezeigt, das man über früh oder lang nicht darum rumkommt jemanden die Wahrheit zu sagen, was hast Du zu verlieren? Die Art Freundschaft die Ihr jetzt beide habt, kann sowieso nicht für die Ewigkeiten halten, spätestens bis eine andere da ist.....
Prüfe dein Empfinden, sei ehrlich zu Dir und dann zu Ihm....
:a0382 und vielleicht sieht er das ja genau so, und traut sich auch nur noch nicht...

Liebe Grüße Ally

:a030
 

Callidwen

Well-Known Member
Registriert
6 Juni 2007
Beiträge
629
Ort
Bayern, an einem wunderschönen See :-)
Ally schrieb:
Hallo Jacky,

:a0826 erstmal ist verliebt sein, etwas ganz tolles... Genieß die Zeit, mir hat meine Erfahrung bis heute gezeigt, das man über früh oder lang nicht darum rumkommt jemanden die Wahrheit zu sagen, was hast Du zu verlieren? Die Art Freundschaft die Ihr jetzt beide habt, kann sowieso nicht für die Ewigkeiten halten, spätestens bis eine andere da ist.....
Prüfe dein Empfinden, sei ehrlich zu Dir und dann zu Ihm....
:a0382 und vielleicht sieht er das ja genau so, und traut sich auch nur noch nicht...

Liebe Grüße Ally

:a030

... dem kann ich mich nur anschließen ...
... die Freundschaft "so wie sie jetzt ist" reicht dir nicht oder willst du so behalten ... ent oder weder ändert sich sowieso was ...
... "Ehrlich währt am längsten" ...


*daumendrück*
Callidwen
 

Jacky

Member
Registriert
20 Juli 2007
Beiträge
13
Ort
Reutlingen
Ally schrieb:
Hallo Jacky,

:a0826 erstmal ist verliebt sein, etwas ganz tolles... Genieß die Zeit, mir hat meine Erfahrung bis heute gezeigt, das man über früh oder lang nicht darum rumkommt jemanden die Wahrheit zu sagen, was hast Du zu verlieren? Die Art Freundschaft die Ihr jetzt beide habt, kann sowieso nicht für die Ewigkeiten halten, spätestens bis eine andere da ist.....
Prüfe dein Empfinden, sei ehrlich zu Dir und dann zu Ihm....
:a0382 und vielleicht sieht er das ja genau so, und traut sich auch nur noch nicht...

Liebe Grüße Ally

:a030



Also erstmal Danke dass so schnell geantwortet wurde!!
Ich bin gern verliebt, weil ich weiß wie schön es ist, nur zwing ich mich eigentlich grad eher dazu nicht in ihn verliebt zu sein!!
Ich weiß (aus seinem Mund) dass er grad absolut keinen Bock auf ne neue Beziehung hat, da er erst vor kurzem sehr schwer enttäuscht wurde...Also is es eher unwahrscheinlich das er genauso denkt...oder?
Ach ich weiß au net...
Ich wüsst auch garnich wie ich ihm des beibringen sollte...
 

Epitaph

Well-Known Member
Registriert
17 Mai 2007
Beiträge
635
Ort
Berlin
Du hockst in der allergleichen Situation wie ich bis vor kurzem. Deine Posts hätten haargenau so von mir stammen können ... Ich war ehrlich zu ihm und er zeigte verständnis.
Ein wahrer Freund versteht dich in so was. Wenn er dich danach los werden will, war er es gar nicht wert, angeschaut zu werden.
 

Oma Charlotte

Well-Known Member
Registriert
12 Februar 2007
Beiträge
600
Ort
Berlin
Hi Mädels,

klärt doch mal so'ne alte Tante wie mich mal auf.
Also ich bin nun schon ein paar Tage länger auf der Welt aber ich dachte bisher immernoch :oops: das man auch mit jemandem eine Beziehung hat wenn man mit ihm in die Kiste springt.
Mit einem guten Freund wäre mir das im Leben nicht passiert.
Und ich hatte und habe auch viele Männer als Freunde gehabt.
Aber Sex war da immer Tabu.

:wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
 

Ally

Well-Known Member
Registriert
1 Juli 2007
Beiträge
79
Hm :a0786

er will keine Beziehung sagst Du...
Scheinbar ist das Sexuelle neben eurer Freundschaft auch ziemlich bedeutend...
Ich meine wieso sollte Er sich zu diesem Zeitpunkt über eine Beziehung mit Dir Gedanken machen, "er bekommt ja schon alles" Deine Zeit, Dich und deinen Körper....
Er braucht vielleicht mal einen Denkanstoß....

Und lass Dir sagen, es ist nur eine Frage der Zeit....bis es Dir richtig auf den Keks geht...

Gute Nacht Deutschland :f029
 

Engelchen

Well-Known Member
Registriert
13 Juni 2007
Beiträge
86
Ort
Viernheim
Huhu
also ich würde dir auch das raten was meine vorgängerinnen geschrieben haben
sei mutig und sei ehrlich wenn er es wert ist wird er mit dir eine beziehung wollen und nicht nur den spaß im bett aber wenn du dich nicht traust offen mit ihm darüber zu reden machst du dir vielleicht selbst alles kaputt
er hat ja gesagt er wurde verletzt und wil deswegen keine neue beziehung versuch ihm zu zeigen wie schön eine neue beziehung mit dir sein kan und dass nicht alles so wie früher sein kann
ganz liebe grüße und viel glück
engelchen
 

Jacky

Member
Registriert
20 Juli 2007
Beiträge
13
Ort
Reutlingen
Epitaph schrieb:
Du hockst in der allergleichen Situation wie ich bis vor kurzem. Deine Posts hätten haargenau so von mir stammen können ... Ich war ehrlich zu ihm und er zeigte verständnis.
Ein wahrer Freund versteht dich in so was. Wenn er dich danach los werden will, war er es gar nicht wert, angeschaut zu werden.

Hmmm..
Wie hast dus denn angestellt ihm die Wahrheit zu sagen??
Und wie ist eure "Beziehung" jetzt?
Also ich mag ihn wirklich sehr und es vergeht auch kaum ein Tag an dem wir nichts voneinander hören. Wir machen Sachen, die Paare zusammen machen und wir vertrauen uns alles Mögliche an...
Ich will nur nicht das sich in der Sache was ändert und ich denk mal das würde es wenn ich ihm alles beichte
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
Hey Mädels...
Ich bin neu hier und hab schon n kleines Problem...
Also ich bin seid kurzem verliebt und ich weiß nicht was ich nun tun soll...
Ich fang mal von Vorne an:
Anfang des Jahres hab ich nen lieben Kerl durch Zufall übers Internet kennen gelernt und wir haben uns auch bald danach getroffen. Sehen uns seidher eigentlich ziemlich oft und wir verstehen uns echt supi.
Vor ein paar Monaten kam es dann dazu, dass wir miteinander geschlafen haben. Normal bin ich überhaupt nich der Typ für sowas aber es war echt schön und ich bereue es bis heut noch nicht. Kam mittlerweile schon öfter mal vor das wir beide was miteinander hatten und es ist echt toll. Ich lerne durch ihn sehr viel über mich und meinen Körper und kann es als besten Sex überhaupt bezeichnen.
Nun ist es allerdings so, dass wir uns nicht nur sehen um Sex zu haben, wir gehen auch zusammen aus und unternehmen viel.
Man könnte also sagen wir sind gute Freunde die ab und an was miteinander haben und es völlig ok so finden.
Das hat sich aber vor kurzem geändert als ich im Urlaub war.
Irgendwie hab ich ihn vermisst und mich voll darauf gefreut ihn wieder zu sehen. Is ja ok aber ich hab eben auch gemerkt dass ich mir mittlerweile mehr wünsche als das was wir bisher haben.
Jetzt ist nur die Frage was ich tun soll, ich hab nämlich Angst davor ihm das zu sagen, da ich die tolle Freundschaft nicht riskieren möchte!!!
Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit so ner komischen Beziehung?Oder kann mir vielleicht jemand weiter helfen??
Wär echt supi, ich weiß nämlich nicht mehr weiter...

:(
.

Für mich klingt das so als wärt ihr ein Paar. Da muss doch keiner erst was sagen oder den anderen Fragen ob der das auch so sieht.
Ihr mögt euch beide, ihr unternehmt gemeinsam Dinge und ihr habt, wie ich lese, tollen Sex.
Wo ist da jetzt das Problem? Ist es erst eine feste Beziehung wenn man es sich gegenseitig mündlich ( oder gar schriftlich ) so gesagt hat?

Ich denke das es bei euch, so wie du es geschrieben hast, ganz offensichtlich schon eine feste Beziehung ist.
Also auf jeden Fall deutlich mehr als " nur " eine Freundschaft und ebenfalls deutlich mehr als einfach eine sogenannte
Freundschaft Plus.
Bei allen Unternehmungen, beim küssen oder vor während oder auch nach dem Sex ... hat da noch nie einer gesagt : " ich liebe dich " ! ... ??

Ich finde .... dann wirds aber höchste Zeit !!

.
 
Oben