Was im Büro essen?

C

Carrie

Guest
Hallo, würde mich mal interessieren, was ihr so ins büro mitnehmt, um was über den tag auch mal essen zu können.

ich finde es immer schwer, man will ja nicht immer nur brot, gemüse oder obst haben - aber dennoch darf es ja nicht "riechen" oder so und auch, muss man immer ans telefon gehen können!

was nehmt ihr also immer so auf arbeit mit?
 
Werbung:

Dire

Well-Known Member
Registriert
23 Juni 2007
Beiträge
120
Ort
Schleswig Holstein
Hallo Carrie,

also ich bin auch den ganzen Tag im Büro und esse zum Frühstück meine Schnitte und trinke meinen Tee. Mittags meist schönen Jougurt, Quarkspeise, Salat oder ähnliches. Manchmal trinke ich auch mal gern schönen Kakao.
Mein Chef ist immer Cornflaks mit Milch zu Mittagzeit. In der Kaffeepause um 14.00Uhr gibt schönen Kaffee und Keks/ kleinen Kuchen dazu.

Gruß Dire
:wink:
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Obst, Joghurt, Müsliriegel,
und was für die Microwelle (haben wir im Büro) zum Aufwärmen
Nudelgerichte oder Chili con Carne oder sowas

LG Maricel
 

Ally

Well-Known Member
Registriert
1 Juli 2007
Beiträge
79
Ich esse seit neustem diese Heisse Tasse Suppen, ich fand es ist eine Gute Abwechslung mal zu den Fertig Nudeln oder die ständigen belegte Brötchen die man so ist...

Verfalle aber auch schon in Ratlosigkeit was mein essen angeht :?
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Dann magst du bestimmt auch Minuto und diese
asiatischen Nudeltöpfe.
Kann man aber nicht dauernd mittags essen.

LG Maricel
 

Ally

Well-Known Member
Registriert
1 Juli 2007
Beiträge
79
Nene die asiatischen Nudeltöpfe sind mir zu exotisch...

Ich finde das Büroessen Thema wirklich schwierig :a0786
Bin auch für Gute Ratschläge offen....
 
C

Carrie

Guest
Also ich hab es heute mal mit Nudelsalat probiert und muss sagen, dass ich keine schlechte idee. kann man kalt essen und dazu vielleicht ein brötchen oder auch mal nichts. das werd ich jetzt wohl mal öfter machen aber dennoch bin ich weiterhin offen für vorschläge.
 

Treya

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
56
Also ich versuche mir meistens genug zu essen mit zu nehmen,
aber auch nicht zu viel...

Da ich morgens vor der Arbeit nicht zum frühstücken komme nehme ich mir meist belegte Brote oder auch mal ein belegtes Brötchen mit. Hin und wieder kaufe ich mir aber auch mal ein Milchbrötchen beim Bäcker...

Für Mittags dann Obst und Joghurt oder Quark, manchmal auch noch ein Brot zusätzlich.

Ansonsten trinke ich zwischendurch eben viel Kaffee und Mineralwaser, das stillt den Hunger auch ein wenig... und wenn es mal wieder sehr stressig zugeht komme ich eh nicht zum essen.

Nach den 9 - 12 Stunden Arbeit koche ich dann aber abends zuhause auch noch eine richtge Mahlzeit... muss dann sein.
 

elina

Active Member
Registriert
19 Juni 2007
Beiträge
42
Ich esse meistens Quark und ähnliches.. Finde es falsch sich mit Essen vollzustopfen. Obwohl bei uns manche auch mittags kochen- für mich wärs zu viel...
 

Jesti

Member
Registriert
22 August 2007
Beiträge
5
Also diese heißen Tassen kann ich inzwischen nicht mehr sehen. Das ging mal ein paar Monate und dann wird da einem schon schlecht davon. Nehm mir grad zur Abwechslung ab und zu mal diesen 2 Minuten Reis von Uncle Bence mit und schneid mir mal ne frische Tomate dazu. So einmal in der Woche bringt das ja wenigstens etwas Abwechslung rein... :?
 

corsale

Active Member
Registriert
5 September 2007
Beiträge
26
Ort
Grafenrheinfeld
Wie die meisten hier gibt es täglich Brotzeit und Joghurt für die Arbeit. Manchmal nehme ich mir auch Essen vom Vortag mit und wärme dies in der Mikrowelle auf. Oder ich besorge mir "Gemüse/Nudelpfanne" oder Currywurst für die Mikrowelle. Gerne nehme ich auch Knäckebrot mit Tomaten und Mozarella mit. Mhhh! Für zwischendurch kann man auch mal Reiswaffeln essen (ist nicht jedermans Sache).
 

engelchen76

Well-Known Member
Registriert
9 September 2007
Beiträge
88
Ort
Leverkusen
Ich nehme mir nie etwas zu essen mit.
Bei uns um die Ecke habe wir einen Supermarkt, so dass ich mir zum Mittag das kaufen kann, auf was ich appetit habe.
Heute gibt es Salat mit Tomate, Gurke, Schäfskase, Thunfisch, lecker selbstgemachtes Dressing und dazu ein Knusperspitz. Zeitaufwand 5 Minuten und reicht für zwei Tage, oder man teilt es mir einem Kollegen.

Habe gerade Mittagspause und es ist köstlich.
 
Werbung:

engelchen76

Well-Known Member
Registriert
9 September 2007
Beiträge
88
Ort
Leverkusen
Ich nehme mir nie etwas zu essen mit.
Bei uns um die Ecke habe wir einen Supermarkt, so dass ich mir zum Mittag das kaufen kann, auf was ich appetit habe.
Heute gibt es Salat mit Tomate, Gurke, Schäfskase, Thunfisch, lecker selbstgemachtes Dressing und dazu ein Knusperspitz. Zeitaufwand 5 Minuten und reicht für zwei Tage, oder man teilt es mir einem Kollegen.

Habe gerade Mittagspause und es ist köstlich.
 
Oben