Wespennester

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
ich hab jetzt gesehen, daß wir im schuppen ein paar alte leere wespennester haben. jetzt hab ich ein wenig angst, daß sich da wieder wespen einnisten könnten. jetzt nicht in die alten nester, aber daß die neue bauen könnten im schuppen.

weiß einer von euch, wann genau die nster bauen und ob und wa sman dagegen machen kann?
 
Werbung:

KYRA

Well-Known Member
Registriert
24 Februar 2008
Beiträge
52
Ort
Baesweiler
die alten würde ich im Winter "entsorgen". Wilde Schwärme suchen gerne Plätze wo viele Blumen wachsen. An deiner Stelle würd ich mal bei einem Floristen fragen oder im Baumarkt, vielleicht gibts da ne Lösung.
 

Cinimini

Member
Registriert
21 Mai 2012
Beiträge
14
Die Nester werden im Frühling gebaut, damit der Nachwuchs dann im Sommer schlüpfen kann. Leere Wespennester zu entfernen ist in Ordnung, aber bewohnte Wespennester darf man nicht ohne Rücksprache mit der Unteren Landschaftsbehörde zu halten - denn einige Wespenarten stehen inzwischen unter Naturschutz, und stellen die Wespen keine direkte Gefahr da, sollte man sie nicht vertreiben, da sie sehr nützliche Tiere sind.
 
Registriert
5 September 2012
Beiträge
7
Wir hatten sogar einmal ein Wespennest zwischen Hohlwänden. Da konnte man nichts entfernen.... Die kamen auch jedes Jahr wieder, haben uns aber nichts getan. Hatte damals trotzdem Angst, weil meine Kids noch klein waren und manchmal lagen die Wespen auch auf dem Boden herum. Und wie Cinimini schon sagt: die Vieher stehen leider unter Naturschutz! Meine Kinder nicht....
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
ich hab jetzt gesehen, daß wir im schuppen ein paar alte leere wespennester haben. jetzt hab ich ein wenig angst, daß sich da wieder wespen einnisten könnten. jetzt nicht in die alten nester, aber daß die neue bauen könnten im schuppen.

weiß einer von euch, wann genau die nster bauen und ob und wa sman dagegen machen kann?


Bienen sind quasi geschützt und man darf nicht so einfach Nester entfernen.
Ob das jetzt auch für verlassene gilt weiß ich nicht .. kann man aber recherchieren. Am besten einen Imker anrufen der da Bescheid weiß und gegebenenfalls die Nester professionell anderswo unterbringen kann.
Ob das jetzt so auch für Wespen gilt kann ich nicht sagen, aber vorsichtshalber würde ich mich an eine Stelle wenden die das nach Vorschrift machen kann.

.
.
 
Oben