1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Büro in der Wohnung einrichten?

Dieses Thema im Forum "Job, Arbeitslosigkeit & Selbständigkeit" wurde erstellt von Annabell123, 29 Januar 2014.

  1. Annabell123

    Annabell123 Active Member

    Registriert seit:
    31 Januar 2012
    Beiträge:
    25
    Hallo!

    Ich habe einen Job als Texterin bekommen und habe nun die freie Wahl, ob ich von zuhause oder in dem Büro arbeite. Zunächst dachte ich, ja klar von zuhause aus arbeiten ist doch super praktisch. Ist es ja auch, aber mir kommen die bedenken, dass ich mich zu sehr ablenken lasse. Ich wollte mir ein kleines Büro einrichte, weit weg von Fernsehr oder anderen Dingen die mich ablenken. Haltet ihr das für eine gute Idee? Was sollte ich beachten beim Büro einrichten? Wie handhabt ihr das mit der versuchung abgelenkt zu werden? Was für Möbel habt ihr euch gekauft?
     
  2. Mutti

    Mutti Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2014
    Beiträge:
    7
    Hallo :)

    Ich verstehe deine Gedanken und deine Angst, dich nicht auf die Arbeit konzentrieren zu können. Mein Arbeitgeber lässt mir die Freiheit, ob ich ins Büro komme oder zuhause bleibe. Das varriert von Woche zu Woche. Wenn du dich dafür entschieden hast zuhause zu arbeiten, dann richte dir das Büro so ein, dass du gar nicht abgelenkt werden kannst. Ein schöner Schreibtisch und ein toller Bürostuhl, gestalte den Bereich so das du dich wohlfühlst. Ich habe meine Büromöbel über bueromoebel-sb.de bestellt. Achte auf Ergonomie, die ist wichtig. Auf dem Schreibtisch sollten nicht zu viele Sachen liegen. Ein Ablagefach, Stifte und ein Notizblock und vielleicht ein Foto oder eine schöne Blume, das reicht. Dann richte dich gedanklich darauf ein, dass du nun arbeitest und konzetriere dich die Zeit auch darauf. Wärend deiner Pause kannst du dich um den Haushalt kümmern oder etwas anderes machen. Wer von zuhause aus arbeitet, der muss halt etwas disziplin haben, wenn du das hast dann schaffst du das auch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 Januar 2014
  3. oma 57

    oma 57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2014
    Beiträge:
    146
    Ich glaube daheim zu arbeiten ist schön nur muss man auch 6-8std. arbeiten. Wie im Büro halt.
     
  4. Bumbini

    Bumbini Member

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    16
    Hallo Annabell123,

    ich arbeite auch seit über einem Jahr von Zuhause aus. Ich kann dir folgende Tipps geben:
    - am besten hast du ein eigenen Raum, der wirklich auch nur als Büro genutzt wird
    - stell deinen Tisch ans Fenster, damit du auch imer mal rausschauen kannst (das hilft mir persönlich sehr gut)
    - dein komplette Einrichtung in dem Zimmer sollte sich nur auf Büromöbel konzentrieren - kein TV, oder anderer Kram
    - richte den Raum hell und freundlich ein
    - wie Mutti schon sagte: suche dir einen guten Bürostuhl aus, den wirst du wirklich brauchen ^^
    - und das wichtigste, damit du nicht zu einsam bist : Lege dir Skype an, um mit deinen Kollegen stets in Kontakt zu bleiben und geh in deinen Pausen an die frische Luft ...soziale Kontakte sind besonders bei der Heimarbeit essentiell!

    So dat wars von mir :)

    Grüßle
    Bumbini
     
  5. Petra73

    Petra73 New Member

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Hallo Annabelle,

    für mich persönlich war die Nutzung eines Tagesbüros die beste Lösung.
    So bist du an ein paar Tagen im Monat aus dem Haus und kannst konzentriert und strukturiert arbeiten.
    Die Kinder stehen nicht alle paar Minuten in der Tür und es gibt auch keine anderen Dinge die dich ablenken.
    Und um eine passende Ausstattung brauchst du dich auch nicht zu kümmern.

    Viel Erfolg!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Februar 2014
  6. oma 57

    oma 57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2014
    Beiträge:
    146
    Ich täte auch lieber daheim arbeiten, dann kann man selbst bestimmen wann man was macht.
     
  7. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    206
    Ich arbeite meistens von daheim aus und wenn man die notwendige Selbstdisziplin sowie Ruhe hat ist das sehr gut machbar.

    Und man kann tatsächlich bestimmen wann man etwas macht auch wenn es für viele Dinge natürlich schon auch wichtig ist, dass man Fristen einhält und so. ;)
     
  8. AnnaAlexis

    AnnaAlexis Active Member

    Registriert seit:
    22 August 2014
    Beiträge:
    42
    Mein Bruder ist auch selbstständig und arbeitet von zu Hause aus.. gerade bei einem Faultier wie ihm hätte ich nie gedacht, dass das funktioniert ;) aber dadurch, dass er sich seine Zeit frei einteilen kann und sich auch wirklich nur auf die Arbeit konzentriert, wenn er sich dafür mal hinsetzt, funktioniert das ganz gut ;) also wenn du die Möglichkeit hast zu hause zu arbeiten, dann würde ich das auf jeden Fall mal versuchen! Wenn es dir doch nicht zusagt, kannst du dich dazu ja in ein Restaurant oder Cafe mit Wlan setzen oder mit deinem Chef noch mal über den Büroraum reden ;)
     
  9. B_Siggi

    B_Siggi Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    46
    Also ich persönlich könnte mich besser auf die Arbeit konzentrieren, wenn ich Büro und privaten Aufenthaltsraum voneinander trenne. Auch Kinder oder Haustiere würden mich zu Hause zu sehr von der Arbeit ablenken.
     
  10. rotznase

    rotznase Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Januar 2013
    Beiträge:
    206
    OK bei mir ist es so, dass ich noch keine Kinder und nicht genug Platz für Haustiere habe. Da habe ich natürlich wesentlich mehr Ruhe zum Arbeiten als andere.

    Ein Vorteil ist meiner Meinung nach, dass man vor allem wenn es heiß ist beispielsweise auch abends und in der Nacht arbeiten kann wenn es am Nachmittag zu untragbar ist...
     
  11. B_Siggi

    B_Siggi Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2015
    Beiträge:
    46
    Dann bietet es sich für dich natürlich an. Wenn du ein Mensch bist, der sich im privaten Wohnraum gut auf berufliches konzentrieren kann, würde ich zusagen. Wenn dir dein Job Spaß macht und du kreativ sein kannst, was beim Texten der Fall sein mag, empfindest du es vielleicht gar nicht als Arbeit
     
  12. howblue

    howblue Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 Juni 2015
    Beiträge:
    70
    Dir auf jeden Fall einen eigenen Raum oder situation schaffen wo du wenig abgelenkt wirst, mit Schreibtisch, Computer und allen Sachen die man braucht und versuche auch dich an fixe Zeiten zu halten wo du das nutzt, dann fällt das auch leichter, und da darf dich dann niemand stören.
     
  13. schleiereule

    schleiereule Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 Januar 2015
    Beiträge:
    126
    Ich erledige einen Teil meiner Arbeit auch von Zuhause aus. Und zwar in Anwesenheit meines Hundes. Für mich ist es ein klarer Vorteil, weil der Hund dann weniger bis kaum Zeit allein zuhause sein muss :)
    Anfangs habe ich das so gehandhabt, dass ich mehr oder weniger dann gearbeitet habe, wenn ich Lust hatte, aber ich habe mir dann doch relativ rasch einen Plan zugelegt. Irgendwie muss man seinen Job halt erledigen, man will ja schliesslich auch Geld verdienen.
     
  14. howblue

    howblue Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 Juni 2015
    Beiträge:
    70
    Als Alternative gibt es ja noch immer diese co-spaces, die poppen ja auch grade aus allen Löchern, sieht man immer mehr, wer also keinen Platz hat, immerhin gibts lösungen!
     
  15. EugenieM

    EugenieM Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 März 2013
    Beiträge:
    60
    Ich selber hätte auch die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Da ich mich aber kenne, geh ich trotzdem ins Büro. Auch der soziale Aspekt spielt hier eine Rolle. Nur zuhause rumhocken und allein vor sich hinarbeiten ist einfach nicht meins. ;-)

    Grundsätzlich muss das aber doch jeder für sich selber wissen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden