1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Freundin überzeugen / zurück gewinnen

Dieses Thema im Forum "Liebe, Beziehung & Hochzeit" wurde erstellt von ctyri, 9 November 2007.

  1. ctyri

    ctyri Member

    Registriert seit:
    9 November 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo liebe Frauen hier im Forum,

    hier ist einer von wahrscheinlich wenigen Männern die sich hier beu euch im Forum tummeln und ich brauche drigend euren Rat.

    Ich habe eine wundervolle Freundin, zumindest hatte ich sie bis vor 2 Tagen noch :-(

    Nun ist es so das Sie sich von mir getrennt hat und ich muss sie einfach zurück gewinnen. Sie liebt mich auch und hat mich gern und ist auch wirklich mit allem zufrieden das Problem ist das folgende:

    Wir kamen dieses Jahr im Augus zusammen, unglücklicherweise hatte Sie sich vor kurzrer Zeit erst von Ihrem ex-Freund getrennt. Nun ist es so das sie leider zusammen arbeiten und irgendwie verkraftet sie das ganze nicht so richtig. Sie ist hin und hergerissen und weiß nicht so recht wie sie das alles machen soll. Jetzt hat sie mich gebeten ihr Zeit zu geben um zu überlegen ob sie wirklich schon wieder eine Beziehung haben kann..

    Ich möchte ihr diese Entscheidung gerne etwas erleichtern und habe Sie heute Abend eingeladen und brauche dringen ein wenig hilfe...

    Könnte mir jemand einen Tipp geben wie ich Sie überzeugen kann?

    vielen Dank im vorraus
     
  2. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Hallo ctyri,

    also erst einmal find ich das total schön, dass du dir solche Gedanken um euch machst. Daran merkt man, dass dir viel an ihr liegt, wenn du dich schon im Frauenforum verirrt hast :)

    Ich kann dir leider keinen guten Tipp geben, wie du sie überzeugen kannst.
    Aber zeig ihr gegenüber Verständnis und dränge sie nicht, sich sofort zu entscheiden. Gib ihr eine Bedenkzeit!
    Aber sei ehrlich und sag ihr, was du für sie fühlst und weil du sie so gern hast, gibst du ihr Raum zum Überlegen.

    Ich wünsch dir alles Gute für Heute und berichte uns bitte weiter :)

    Gruß Wiola
     
  3. ctyri

    ctyri Member

    Registriert seit:
    9 November 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo Wiola mir liegt wirklich sehr viel an Ihr. Ich will Ihr die Zeit geben ja auch wenn es aktuell sehr schwer für mich ist. Ich habe jetzt auf alle fälle mal ein paar rosen gekauft und schreibe gerade ein paar persönliche sätze auf eine karte was sie mir bedeutet. Eine schön schokolade habe ich auch gerade noch besorgt, das soll ja bekanntlich auch die stimmung heben :) vielen dank für deine antwort.
     
  4. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Nichts zu danken!
    Aber Rosen, eine liebe Karte und Schokolade klingt total schön :)
    Viel Erfolg!
     
  5. Mausi1961

    Mausi1961 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 August 2007
    Beiträge:
    328
    Hallo Ctyri

    Ich finde deine Idee wirklich sehr schön. Du solltest ihr die Zeit geben die sie braucht um sich Klarheit zu schaffen. Für sie ist die Situation sicherlich auch nicht so einfach sie ist aber ehrlich und spielt nicht mit dir, will dich nicht verletzen. Bedräng sie nicht zu sehr damit würdest du sie nur verscheuchen. Nach so einem Abend wird sie wissen was du für sie empfindest und wird sich auch richtig entscheiden. Gib ihr die Freiheit sich frei und ohne Druck zu entscheiden dann wird alles gut.

    Viel Glück
    Mausi
     
  6. Maricel

    Maricel Well-Known Member

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    3.012
    Ja, gib ihr Zeit, setz sie nicht unter Druck, umsorge sie liebevoll,
    ist natürlich blöd, wenn sie den Ex immr bei der Arbeit sieht.
    Wär gut, wenn sie da aufhör.

    LG
     
  7. ctyri

    ctyri Member

    Registriert seit:
    9 November 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo ihr lieben,

    der gestrige Abend sah zwar erst nach einem vollen Erfolg aus, es war wirklich schön und sie hat sich sehr gefreut und ist mir um den Hals gefallen. Dann sagte sie das sie zeit benötigt um nachzudenken, ich hab sie ihr gegeben. Nun haben wir heute nochmal gesprochen und sie ist einfach trotz allem nicht gewillt ihr leben dahingehend zu verändern und hat mir einige sachen gesagt die mich recht verletzt haben.

    naja ich denke das es auf längere sicht besser für mich ist, da ich nun wenigstens nicht mehr diesbezüglich leiden muss. Nun heisst es einfach stärke zu zeigen und das ganze durchzustehen.

    Aber danke das ihr so lieb anteil genommen habt.

    LG ctyri
     
  8. Wiola

    Wiola Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    80
    Hallo!
    Ja, ich denke auch unter den gegebenen Umständen wär es besser, wenn du sie erst einmal "abhackst"!
    Die Zeit wird es zeigen...
    Dir alles Gute noch!
    Gruß
    Wiola
     
  9. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Hey ctyri,
    was dir die Mädels vor mir glaub ich sagen wollten, ist, das du ihr Zeit geben sollst und nichts überstürzen, nun schreibst du das der Abend obwohl sie versprochen hat darüber nachzudenken , nicht so erfolgreich war und du sie am nächsten Tag nochmal daraufhin angerufen hast.
    Ich definiere dir jetzt mal aus Frauensicht den Begriff "Zeit geben"
    1. das nötige klärende Gespräch führen, hast du bestimmt gut gemacht
    2. Nicht nach 1 Stunde oder so eine Entscheidung erwarten,
    3. nicht am nächsten Tag nachhacken.
    Zeit ist immer relativ aber ich denke ein paar Tage sollten es dann doch schon sein.
    Kann es sein das du ein wenig klammerst???????
    Und nun hat es nicht gleich so geklappt wie du wolltest und willst sie jetzt abhaken?
    Ich denke du liebst sie?
     
  10. ctyri

    ctyri Member

    Registriert seit:
    9 November 2007
    Beiträge:
    5
    Hi Charlotte,

    ich denke Du hast richtig erkannt das ich wirklich etwas ungeduldig bin :)
    Das Problem hierbei ist einfach die schwere der Situation auch bezüglich ihres ex freundes, da kamen einige sachen ans licht die wirklich weh tun und ich glaube das 90 % aller männer in meiner situation das ganze längst komplett abgeschrieben hätten und sich nie wieder melden würden.

    Das bestätigte mir auch meine ex freundin...

    Das mit dem nachhaken ist so eine sache das ist wirklich ein fehler von mir, ich hab nur das problem das ich an nichts andres mehr denken kann und mich die situation wirklikch quält... im prinzip weiß ich das nichts dabei raus kommt... sondern eher schlechter wird.

    ich werde sie bestimmt nicht abhaken, ich liebe sie wirklich und bin bereit nochmal von vorne anzufangen und über einige dinge wegzusehen.

    naja wir haben uns für den nächsten samstag abend verabredet und sie denkt das sie bis dahin eine entscheidung gefunden hat... ich hoffe das sie sich für mich entscheidet weil ich sie wirklich liebe.


    lg ctyri
     
  11. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Das wünsche ich dir von ganzem Herzen.
    Es tut so weh,wenn man liebt und dabei unglücklich ist.
    Aber sei trotzdem behutsam denn wenn sie sich dann für dich entscheidet, dann hast du sie sicher für immer.
    Jedenfalls drücke ich Dir alle meine Däumchen und wünsche Die viel Glück.
     
  12. ctyri

    ctyri Member

    Registriert seit:
    9 November 2007
    Beiträge:
    5
    vielen dank charlotte, ihr seid mir echt eine große hilfe... wenn ich so allein daheim sitz und mir darüber gedanken mache dann kommt mir manchmal so der gedanke...

    "das ist doch alles gar nicht so wie sie es sagt" bezogen auf die zeit die sie braucht usw.

    aber wenn ihr mir dann das gleiche sagt dann muss ich halt einfach wieder erkennen das frauen das anscheinend brauchen.

    ach wie schwer mans manchmal hat :) aber es werden auch wieder bessere zeiten kommen
     
  13. Oma Charlotte

    Oma Charlotte Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Februar 2007
    Beiträge:
    601
    Das ist tatsächlich so. Niemals eine Frau drängen. Dann hast Du schon verloren.
    Ein geheimtipp : Frauen wollen nicht immer erobert werden, am interessantesten sind die Männer die scheinbar unerreichbar sind.
    Mach dich etwas rar. Mache auf keinen Fall ihr gegenüber einen verzweifelten Eindruck. Das können Frauen nicht ab. Ich denke mal du bist eine attraktiver junger Mann und hast nur nicht genug Selbstvertrauen. Denk immer daran, sie soll sich freiwillig für dich entscheiden, weil sie ihre liebe zu dir erkannt hat. Nicht weil du sie bedrängst und sie dann aus Mitleid mit Dir zusammen ist.
    Also, hab Geduld.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden