1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Terrarienhaltung

Dieses Thema im Forum "Haustiere" wurde erstellt von Jenna, 4 Juli 2008.

  1. Jenna

    Jenna Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    219
    Also da ich ein großer Fan von Reptilien und Amphibien (etc) bin, wollte ich mal nachfragen, ob es hier noch mehr gibt, die diese Tiere begeistern und vielleicht auch ob ihr welche habt?

    Also ich hab seit 2 Jahren zwei Geckos. Ich will diesen Bestand aber noch vergrößern, wenn mehr Platz und Geld vorhanden ist.
     
  2. Miri74

    Miri74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 April 2008
    Beiträge:
    393
    AW: Terrarienhaltung

    Ich kann Gekkos ja nichts abgewinnen.
    Mein Bruder und mein Neffe haben auch beide 4 stück.
     
  3. Miss-eMp.Ty-

    Miss-eMp.Ty- Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2008
    Beiträge:
    1.318
    AW: Terrarienhaltung

    Ich hasse Amphibien, Reptilien, Fische und Insekten (Spinnen)!
    Nix für mich.
    In der Schule haben wir aber so ein Tier dass aussieht wie ein Gecko. Weiß nicht wie das Tier heißt, aber ich magst nicht! :(
     
  4. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    AW: Terrarienhaltung

    Also gegen Reptilien und Amphibien habe ich eigentlich nicht so viel... wohl eher gegen Insekten...
    Insekten gehen aber wohl einhand mit Reptilien- und Amphibienhaltung, weil man sie ja verfüttern muss, oder?

    Also wäre so etwas wohl auch nichts für mich.

    Finde es aber schön, wenn man ein 'tierisches' Hobby hat und sich mit Tierarten auskennt.

    Vielleicht kannst du ja mal ein Bild von deinen Geckos reinstellen :)
     
  5. Jenna

    Jenna Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    219
    AW: Terrarienhaltung

    Bild schicke ich morgen, muss ich erst auf Usb-Stick laden, da ich nie an mein PC sitze, wenn ich im Internet bin.

    Ja man muss schon Insekten verfüttern. Ich verfüttere sie auch lebend, da meine 2 (bald 3 *freu*) keine toten Tiere fressen und ich außerdem ihren natürlichen Jagdtrieb nie unterdrücken wollte. Aber man gewöhnt sich dran. Dachte anfangs auch "Na ob ich das packe?" Nicht wegen den Insekten an sich, sondern weil die halt noch leben und ich ihr Todesurteil bin. Ich bin ja nunmal extrem tierlieb und will eigentlich kein Tier was böses. Andererseits liebt man seine Haustiere halt mehr. Und die haben Hunger. Mein Gott, wie oft meine Katze lebende Tierchen fängt. Ist halt der natürliche Kreislauf.

    Ich brauche halt keine Schmusetierchen. Finde ich auch nicht so natürlich für Tiere. Meine Katze wird auch nur zum geschmust, wenn sie es will. Dafür hab ich bei ihr mit den Clickertraining angefangen, da sie eindeutig nicht ausgelastet war. Das macht ihr auch richtig Spaß. Man sieht, Tiere sind mir heilig. *grins*
     
  6. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    AW: Terrarienhaltung

    Das ist schön, wenn dir Tiere heilig sind :)
    Man sollte jedes Lebewesen schätzen... auch, wenn es einem manchmal nicht so leicht fällt... (Ich hab ja so furchtbare Angst vor Spinnen)

    Aber eine Frage hätte ich dann in Bezug auf deine Katze:
    Was ist ein Clickertraining?
     
  7. Jenna

    Jenna Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    219
    AW: Terrarienhaltung

    Wie bei Hunden, man bringt den Tieren Sitz etc bei mit Hilfe von Clicker und Leckerli. Dachte anfangs auch ist ne möglich aber Katzen machen es sogar recht gern. Meine liebt es wenn man sich mit ihr beschäftigt.
     
  8. Hayat91

    Hayat91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14 Februar 2008
    Beiträge:
    340
    AW: Terrarienhaltung

    Das klingt interessant... vielleicht sollte ich das mit unserer Katze auch mal versuchen :)
     
  9. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    AW: Terrarienhaltung

    Mein Freund und ich haben viele Tiere (2Agamen, 3Geckos, 1Leguan)in Terrarien. Sind eigentlich beide totale Tierliebhaber aber können uns leider zeitlich keinen Hund leisten. Deswegen wenigstens ein bisschen Leben im Haus.
    Am Anfang (er hatte sie schon vor "unserer" Zeit) fand ich es auch ein bisschen merkwürdig, aber inzwischen mich daran gewöhnt und die zahmen auch liebgewonnen.
     
  10. Jenna

    Jenna Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    219
    AW: Terrarienhaltung

    Jey was hast du für Geckos?


    Hayat Ja Katzen mögen es echt, hätte es erst auch nicht gedacht. Aber meine ist begeistert, da sie es auch liebt, was neues zu lernen und das zweite positive ist, dass ich mich mit ihr beschäftige.
     
  11. jey

    jey Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 November 2007
    Beiträge:
    239
    AW: Terrarienhaltung

    Wir haben drei Leopardgeckos, 2 Weibchen und 1 Männchen... du?
     
  12. Jenna

    Jenna Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    219
    AW: Terrarienhaltung

    2 Coleonyx mitratus (mittelamerikanische Krallengeckos) 1 Männchen und 1 Weibchen, wenn ich Glück habe, kommt aber August noch ein 2. Weibchen dazu.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden