1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Was macht euch wütend?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen (Kaffeekränzchen)" wurde erstellt von Claudia, 24 März 2007.

  1. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Gibt es Dinge oder auch Eigenschaften von Menschen, die euch so richtig wütend machen?
     
  2. puppe.sturm

    puppe.sturm Well-Known Member

    Registriert seit:
    23 März 2007
    Beiträge:
    103
    Ja, Menschen die die ganze Zeit nur von sich erzählen und anderen nie zuhören...also immer im Mittelpunkt stehen wollen :roll:
     
  3. Hühnchen

    Hühnchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    47
    wenn jemand kommt und dich nicht als Mensch ansieht sondern als Grashüpfer... des überhebliche

    oder

    Lügen und Unehrlichkeit gegenüber jemand der ehrlich is und es gut meint.

    da könnt ich regelrecht aus der Hautfahren...
     
  4. smily77

    smily77 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10 Februar 2007
    Beiträge:
    495
    arroganz ist was, womit ich so gar nicht kann
     
  5. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    was ich absolut nicht abkann sind menschen die immer von sich erzählen was sie toll finden oder was sie sich gekauft haben oder sonst was, aber wenn man dann selber mal was erzählt was man gerade erlebt oder mahen will oder so und dann kommt nur " AHA" oder ein komisches grinsen.
    oh da könnte ich schreihen!!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Falschheit, find ich schlimm.

    Wenn jemand hinter meinem Rücken schlecht über mich redet.
    Meist erfahre ich es doch.
     
  7. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    also wenn jemand falsch über mich redet dann interessiert es mich garnicht.
    meine wahren freunde würden das nicht tun (soviel ich weiß) und wenn es jemand anderes amcht dann gehts mir hinten vorbei.
    denn sowas sind einfach nicht meine freunde.
     
  8. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Ja, im Moment, dass mein Freund mit Fieber zur Arbeit gegangen ist... (und das als Bäcker).
     
  9. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    ui das ist aber wirklich nicht schön.
    warum bleibt er denn nicht zuhause wenn er wirklich krank ist?
    ja männer...
     
  10. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Tja, das weiß ich auch nicht. Er meint, er könnte am Wochenende nicht zu Hause bleiben, wiel keiner da wäre, um für ihn einzuspringen.

    Habe gesagt, er soll einfach mal seinen Chef fragen, was er da machen soll. Aber es kann doch nicht sein, dass er als Bäcker mit Fieber zur Arbeit geht, zumal es auch noch verboten ist.
     
  11. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    ja das wäre ja auch egal ob da einer ist der einspringen kann oder nicht.
    das muss der chef regeln denn krank werden ist normal und dann ist es nunmal so.
     
  12. Katrina

    Katrina Well-Known Member

    Registriert seit:
    15 Februar 2007
    Beiträge:
    668
    Eben, dann ist es nun mal so und der Chef hat sich zu kümmern, richtig.
     
  13. Claudia

    Claudia Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 März 2007
    Beiträge:
    1.586
    Ich mag es nicht, wenn jemand völlig rücksichtslos ist und so nach dem Motto lebt: erst komme ich, dann kommt lange nichts und dann kommen vielleicht mal die anderen. Ich mag auch keine Menschen, die immer nur von anderen nehmen, aber selber nicht bereit sind etwas zu geben.
     
  14. Shiranja

    Shiranja Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Februar 2007
    Beiträge:
    329
    Das Problem ist da leider aber auch bei der Einstellung deines Freundes - es ehrt ihn, wenn er nicht krank macht, aber würde er im Krankenhaus liegen, müsste es auch ohne ihn gehen. Jeder Mensch ist im Arbeitsleben ersetzbar.

    Was ich selbst nicht leiden kann ist, wenn manche Menschen immer seufzen und jammern wie schwer sie es haben und wie viel doch um die Ohren, obwohl sie einen Dauerbabysitter haben, sich zeitweise noch beim Putzen helfen lassen und sich mehr oder weniger um nichts kümmern müssen, was sie sich nicht selbst zusätzlich aufgehalst haben z.B. im Kindergarten immer "hier" schreien, wenn um Mütterhilfe gefragt wird, nur damit sie das Lob bekommen und dann jammern können, wie viel sie doch wieder zu tun haben.
    Wenn solche Personen dann noch bei einer alleinerziehenden Krankenschwester mit Schichtdienst jammern, die keinen Babysitter haben und alles allein im Griff habe... dann könnt ich :a014 :a0549
     
  15. misstigra

    misstigra Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 Februar 2007
    Beiträge:
    1.261
    oh ja was auch nervig ist sind leute die alles immer negativ sehen.
    ich bin da eher gelassen.
    es kommt so wie es kommt.

    und was ich auch ganz schlimm finde sind solche männer die mit ihrem dicken bier bauch zuhause vor der glotze sitzen und ihr bier trinken und dann raus zum auto gehen und es jeden tag poieren müssen weil das auto an 1 stelle kommt.

    da war letztens wieder so einer bei frauen tausch.

    oh nee.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden