Ich mache mir doch Sorgen...

Fess Fisch

Well-Known Member
Registriert
14 November 2007
Beiträge
68
Zur Vorgeschichte:
Mein Schatz hat immer viel um die Ohren. Er arbeitet 10 Stunden von Montag bis Freitag und ist am Wochenende auch unterwegs. Ich liebe ihn über alle Maßen, und dass, obwohl ich ihn erst seit einem halben Jahr kenne und ihn erst zwei Mal getroffen habe.

Ich bin dann ja schon glücklich, wenn ich ihn für 20 Minuten am Telefon sprechen kann. Doch er ist ja immer so müde, wenn er Heim kommt und sagt dann schon oft ab. "Ich rufe dich morgen an", steht in vielen SMS, die er mir geschickt hat.

Nun hat er mir gestern wieder so eine SMS geschickt, in der er außerdem geschrieben hat, dass es ihm nicht gut ginge, er habe einen Anfall gehabt...

Als ich ihn darauf in einer weiteren SMS ansprach, schrieb er nicht zurück... Ich mache mir doch solche Sorgen.

Was kann ich tun?

Danke schon mal für eure Hilfe.

Fess Fisch
 
Werbung:

Fess Fisch

Well-Known Member
Registriert
14 November 2007
Beiträge
68
Als ich mich nach der Schwere des Anfalls erkundigen wollte, da antworete er einfach nicht.

Und wenn er an diesem Abend mich anrufen wollte und mir per SMS mitteilt, dass er sich aufgrund dieses Anfalls nicht gut fühlt und MICH daher NICHT anrufen will, dann wird er auch nicht begeistert sein, wenn ich IHN anrufe...

Fess Fisch
 

Barbara

Well-Known Member
Registriert
9 Oktober 2007
Beiträge
644
Ort
Wetterau (Hessen)
Sorry, aber du schreibst, dass du ihn über alles liebst - und wie ist das umgekehrt?
Wenn ich jemanden liebe, teile ich mich diesem Menschen doch mit und versetze ihn mit so einer SMS nicht in Angst und Schrecken ohne mich später noch mal zu melden.

Bitte nicht böse sein über meine ehrlichen Worte, aber das kann ich wirklich nicht nachvollziehen...

LG
 

Fess Fisch

Well-Known Member
Registriert
14 November 2007
Beiträge
68
Ja, leider liebt er (neben mir) auch noch eine andere, aber abgesehen davon weiß er vielleicht auch gar nicht, welche Gedanken ich mir mache.

Ich kann jetzt ja nur herumspekulieren. Eventuell wollte er mir nicht noch mehr Angst machen, weil es doch etwas ernsteres sein könnte, andererseits hatte er sein Handy vielleicht einfach nur ausgeschaltet oder oder oder....

Ich bin nicht böse, über solche Aussagen, ich kann es ja selbst nicht ganz nachvollziehen...

Fess Fisch
 

hallejulia

Well-Known Member
Registriert
28 August 2007
Beiträge
131
das kommt mir komisch vor. du liebst einen mann über alle maße, den du seit einem halben jahr kennst, aber erst zwei mal gesehen hast? und er liebt noch eine andere????

wahrscheinlich war sein anfall ein treffen mit einer anderen, bei dem er nicht gestört werden will. sorry, aber das hört sich nicht gut an. würde er dich auch lieben, hättet ihr euch bestimmt schon mal öfters gesehen.

das hört sich nach hinhalten an. es ist außerdem nicht o. k., jemanden zu beunruhigen und sich dann nicht zu melden.


:roll:
 

ana

Active Member
Registriert
18 Dezember 2007
Beiträge
31
Hallo Fee Fisch.
Ich habe Deinen Beitrag gelesen.
Wie ist es denn nun weitergegangen?
Hast Du ihn schon erreicht?
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Es ist bestimmt schwer ihn mit einer Anderen zu teilen.
Wenn es ihm schlecht geht, dann hilf ihm.


LG
 
Werbung:

Fess Fisch

Well-Known Member
Registriert
14 November 2007
Beiträge
68
Ich habe ihn gestern dann endlich gesprochen, und ihm gesagt, dass ich mir sorgen gemacht habe.

Er war wirklich eingeschlafen und hat gedacht, er habe mir geantwortet... Ich bin erleichtert, dass es nichts Ernstes ist.

Danke für eure Beiträge.

Fess Fisch
 
Oben