Putzmittel

lilly

Well-Known Member
Registriert
14 August 2011
Beiträge
220
Ort
Bayern
Welche Putzmittel verwendet ihr so. Habt ihr das Gefühl das nur wenn man mit Desinfektion putzt alles sauber ist oder genügt euch Essigwasser?

Ich putze gern mit Essig weil ich die ganzen scharfen Mitteln nicht gut finde. Weder für Umwelt noch für meine Haut. Ich denke Keimfrei schadte mehr als ein bisschen "Dreck"
 
Werbung:

Beautywell

Member
Registriert
14 September 2011
Beiträge
5
Ich finde Essigreiniger reicht. Die ganzen Putzmittel mit Kreuz entfernen vielleicht gut Dreckt, sind aber sehr gesundheitschädlich. Man atmet ja beim Putzen viel ein.
 

kendra

Well-Known Member
Registriert
15 August 2011
Beiträge
92
ich bin putzmitteltechnisch immer so in der zwickmühle. ich achte ja bei beauty produkten zb sehr darauf dass es tierversuchsfrei ist und zum teil auch auf natürlichen inhaltsstoffen basiert. bei putzmitteln ist das schon schwierig (genau wie bei waschmitteln)

steh regelmäßig vor den regalen und grüble....

hab normalerweise cif, einen allzweckreiniger, wc-tabs und ein günstiges geschirrspülmittel hier.

lg
kendra
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
Ich benutze so ziemlich jedes Mittel was neu ist. Bis sich herausstellt das es nichts taugt. Und viele versprechen ja in der Werbung oder auf dem Produkt immer Wunder was, doch probiert man es dann fast genau so aus merkt man schnell das es alles nur Heiße Luft ist und diese Mittel in nichts ( oder nur kaum ) besser sind als das was man zu Hause hat.
Von der Wirkung her könnte man tatsächlich bei Essigwasser bleiben. Wer aber schlierenfrei oder mit Duftstoffen möchte muss halt eben zu den anderen Mitteln greifen.
Ich habe, besonders für das Badezimmer , fast ausschließlich desinfizierende Mittel.
 
Oben