Socken stricken

Werbung:

smily77

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
495
Ort
NRW
also meine strickkentnisse reichen über einen häßlichen schal leider nicht hinaus fürchte ich
aber ich find es toll, wenn jemand sowas kann.
 

Tante Frieda

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
638
Na fallen denn nicht die Machen runter,wenn du dabei fernsiehst?
Oder bist du so ein profi, der ohne Hingucken strickt.
Da nehme ich aber meinen Hut vor dir ab. Toll!!!!!
 
G

Guest

Guest
Manchmal bin ich auch sehr ungeduldig.

Der erste Socken macht echt viel Spass, aber beim zweiten hoffe ich nur noch, das er bald fertig ist. Ich will dann meistens gleich das nächste paar anfangen.
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Für mich ist stricken nix... ich gehe immer voller Tatendrang an etwas heran und finde dann irgendwie kein Ende...

Socken stricken schon gar nicht - aber ich bewundere das immer wieder!
Da bleib ich lieber bei meinen anderen Basteleien... schließlich hat man ja immernoch seine Quellen, bei denen man selbstgestrickte warme Wintersocken in Auftrag geben kann. :D
 
G

Guest

Guest
Ich strick lieber Socken. basteln find ich auch gut, aber ich bin eher so ein Grobmotoriker. Wenn es so um Feinarbeiten geht, werd ich aber ganz nervös und unsicher.
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
*lacht* ne, da bin ich eher eine "Piddeline"... und mach lieber den Kleinkram.

Wobei - Socken stricken kann doch auch eine ganz schöne "Piddelei" sein, oder nicht? Wenn ich mir überlege mit fünf Nadeln hantieren zu müssen, da müßt ich aufpassen, dass ich nicht neben mir jemandem die Augen aussteche.
Also als Grobmotorik seh ich das weniger.
 
G

Guest

Guest
:lol: :lol:

Der arme Nebenmann.

Ne, wenn ich so einen Cutter in der Hand hab, bekomm ich Angst, das ich mir einen Finger abschneide.

Ich find es echt toll, wenn jemand so kreativ ist und sich mit so nem Kleinzeug beschäftigen kann.[/quote]
 

Tante Frieda

Well-Known Member
Registriert
10 Februar 2007
Beiträge
638
Na, ich finde ja auch, dass gerade Socken stricken eine ziemlich feinmotorige Arbeit ist. Das ist doch so eine Fummelei, wo man so aufpassen muß, sich konzentrieren muß.
 

Shiranja

Well-Known Member
Registriert
11 Februar 2007
Beiträge
329
Söckchen, glaub mir ... ich habe lange geübt und es dann doch aufgegeben :-D

Da bleib ich lieber bei meinem Piddelgekrams ganz ohne Nadeln!
 
Werbung:
G

Guest

Guest
Mir gehts ja so mit deinem Piddelgekrams (was immer das auch heißt :roll: )
Ich hab immer Basteln, Windowcolor usw. ausprobiert.
Wenn Kinder das gleiche gemacht haben, sah denen ihres immer besser aus.

Ich bleib lieber bei meinen Nadeln.
 
Oben