wann müßt ihr morgens aufstehen?

lady jane

Well-Known Member
Registriert
29 Mai 2007
Beiträge
129
Ort
costa blanca
wann klingelt bei euch der wecker und wie gut seid ihr morgens mit aufstehen?

könnt ihr gleich was essen oder geht da noch garnix?

und wie gesprächig/launig seid ihr morgens?


ich laß es lieber langsam angehen und hab erstmal noch gar keinen hunger obwohl es ja immer heißt daß das frühstück so wichtig ist.
ich brauch da einfach noch nichts!


lg

lady jane
 
Werbung:

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
6.30 Uhr steh ich auf
ich ess nur ganz wenig, wichtig ist Kaffee, ohne den geht gar nix
gar nichts essen geht aber nich, da würde mir übel
ich muffle eher um, muss erst in Tritt kommen


LG Maricel
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Nö, der Anfahrtsweg geht, sind so 20 km.
Ich muss mich ja mit der Ausbilderin und den Kollegen bzw,
Abteilungsleitern abstimmen. und die gehen davon aus, dass ich
ca. 8 Uhr antrete.

LG
 

lady jane

Well-Known Member
Registriert
29 Mai 2007
Beiträge
129
Ort
costa blanca
hier macht kein laden vor 9.30 auf!
nur die supermärkte öffnen schon um 8.
büros und banken nicht vor 9 und letztere machen um 2 schon wieder zu und das wars dann für den tag!
 

Waldfussel

Well-Known Member
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
288
Ort
Darmstadt
Wenn alles glattläuft, stehe ich so ca. 7 Uhr auf.
Sobald ich Paul in den Kindergarten gebracht habe, frühstücke ich meistens. Das ist dann so um kurz nach 8.
Manchmal arbeite ich aber auch erst ne ganze Weile und frühstücke erst um 10 Uhr, aber eher selten.

Ich werde einigermaßen schnell fit morgens, seit Paul in den Kindergarten geht.
 

Waldfussel

Well-Known Member
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
288
Ort
Darmstadt
Maricel schrieb:
Und dein Mann geht vor 7 weg?
Machst du ihm Frühstück?

LG

:lol:
Er geht um 7:30 aus dem Haus und frühstückt gar nicht.

Früher als wir noch kein Kind hatten und ich halbtags gearbeitet habe, habe ich ihm oft abends nen gemischten Salat vorbereitet, den er vormittags auf Arbeit gegessen hat. Aber das schaffe ich nicht mehr mit Kind, Haus und Selbstständigkeit (und theoretisch noch Garten).

Paul frühstückt übrigens immer im Kiga, zu Hause will er noch nichts. Habs am Anfang ne Woche lang versucht, aber da war nichts zu machen. Ist mir natürlich recht.
 

Waldfussel

Well-Known Member
Registriert
13 Mai 2007
Beiträge
288
Ort
Darmstadt
Ja, kann man so sagen. Stress kann ich morgens auch gar nicht ertragen.

Manchmal bringt mein Mann Paul sogar in den Kiga. Das ist für mich das größte. Bringt mir ungefähr eine Stunde mehr Arbeitszeit, die ich gut nutzen kann.
 

lady jane

Well-Known Member
Registriert
29 Mai 2007
Beiträge
129
Ort
costa blanca
mein sohn muß um 9.00 in der schule sein und der unterricht fängt dann 9.30 an und geht bis 16.00h.

muß ihm aber kein frühstück machen da er einfach nur flakes oder müsli mit milch ißt und das kann er locker selber machen.

@maricel: ja die siestazeiten können schon nerven, aber sie betreffen eigentlich nur die kleineren geschäfte. die malls haben alle durchgehend auf.

lg
 
Werbung:

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
Ja, Mango, Zara und Corte del Ingles (heisst das so?)
:D haben durchgehend auf

es verschiebt sich alles nach hinten
gewöhnt man sich bestimmt gut dran

LG Maricel
 
Oben