wer kann helfen?

Oma Charlotte

Well-Known Member
Registriert
12 Februar 2007
Beiträge
600
Ort
Berlin
Meine Tochter hat voll die Erkältung erwischt. Böser, böser Husten, Fieber und Halsschmerzen.
brauche ganz dringend Hausmittel um übers Wochenende zu kommen. Danke
 
Werbung:

hallejulia

Well-Known Member
Registriert
28 August 2007
Beiträge
131
hallo oma charlotte,

bei halsschmerzen und mandelentzündung hilft super eine packung mit quark. das zieht die entzündung aus dem hals.

500 g kalten quark in ein leinentuch, als schal um den hals, ca. 20 min. einziehen lassen. danach kannst du das tuch samt quark in den müll werfen, weil angeblich alles keime in dem quark sitzen. mir hat das schon sehr gut geholfen.

ansonsten gegen gereizte schleimhäute hilft super ein kamille dampfbad. heißes wasser, kamilleblüten (im notfall kamilleteebeutel) und den kopf über den topf. alles mit einem handtuch abdecken.

wadenwickel sind bei hohem fiber gut. wenn sie nur leichtes fieber hat, würde ich sie mit dem fieber die erkältung "ausbrüten" lassen.

viel tee und wasser trinken, damit sich der husten gut lösen kann.

gute besserung! :D
 
Werbung:
Oben