Wer sollte den ersten Schritt machen?

Wer sollte den ersten Schritt machen?


  • Umfrageteilnehmer
    124

Fess Fisch

Well-Known Member
Registriert
14 November 2007
Beiträge
68
Wie seht ihr das? Ihr seid mit eurem Freund schon seit einigen Monaten oder sogar schon seit einem Jahr und mehr zusammen und würdet euch furchtbar gerne mit ihm verloben. Oder ihr seid schon verlobt, aber es kommt und kommt kein Heiratsantrag... :smiley_164 Oder ihr seht einen hübschen Burschen, der außerdem noch witzig, intelligent und freundlich scheint. 8)

WER MACHT DEN ERSTEN SCHRITT??!!

Geht ihr auf die Männer zu oder meint ihr, dass der Mann diesen Teil übernehmen sollte?

Mir persönlich ist es ziemlich egal. Wenn es sein muss, nehme ich es in die Hand :)

Fess Fisch
 
Werbung:

Mausi1961

Well-Known Member
Registriert
16 August 2007
Beiträge
328
Ort
Neuss
Ich finde auch den Heiratsantrag sollte er machen. Und wenn möglich ganz romantisch in schöner Umgebung oder bei einem Kerzenabend zu zweit.

Mausi :oops:
 

Funni84

Active Member
Registriert
11 Oktober 2007
Beiträge
30
Ort
noch bei Volkach
Also da ich schon den ersten Schritt gemacht habe beim Zusammenkommen und auch den zweiten Schritt beim Kuss und den dritten Schritt beim....
muss er dann wenigstens den Schritt mit der Verlobung/Hochzeit machen.
Seh ja gar nicht ein dass ich das alles selbst erledige!
Schließlich bin ich schüchtern verdammt nochmal! *lach*
 

Maricel

Well-Known Member
Registriert
22 Juli 2007
Beiträge
3.012
ER....ganz klar
aber ehrlich gesagt gehört Unterstützung dazu
also ich flirte mit den Augen und werde dann angesprochen :D
so mag ich das

LG
 
Werbung:
S

Sarah.ma.

Guest
Ich denke das das heute nicht mehr so streng " Seins " ist. Warum soll man als Frau nicht auch den ersten Schritt machen dürfen?
 
Oben