1. Willkommen im Frauen-Forum Femunity! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Beziehungen, Mode, Ernährung, uvm

Babyalarm

Dieses Thema im Forum "In den Medien" wurde erstellt von frosch, 11 Juli 2008.

  1. frosch

    frosch Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 August 2007
    Beiträge:
    138
  2. Kattyflower

    Kattyflower Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Juni 2008
    Beiträge:
    203
    AW: Babyalarm

    ja scheint irgendwie zur Zeit Mode zu sein. Was mich daran aber so dermaßen ank... ist, das die für ein foto zig Millionen verdienen. Einer bekommt mehr als der andere. Für was denn? Deren Bankkonten quillen über und die scheffeln immer mehr Kohle. Das steht doch in keiner Relation. Darüber könnt ich mich echt aufregen.
     
  3. Miri74

    Miri74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 April 2008
    Beiträge:
    393
    AW: Babyalarm

    Ja die haben echt genug kohle.
    Bratt und Jolie spenden ihre Kohle.Das find ich gut.
     
  4. frosch

    frosch Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 August 2007
    Beiträge:
    138
    AW: Babyalarm

    ja ich finde das schon sehr heftig muss ich sagen, es scheint wirklich so als soll mit den kindern nur verdient werden...

    PS: die angi hat brad rausgeschmießen, tja so schnell kanns gehen wenn man überfordert ist :)
     
  5. littleJ

    littleJ Member

    Registriert seit:
    12 September 2008
    Beiträge:
    19
    AW: Babyalarm

    ja, ich meine auch gehört zu haben, dass banjolina nun getrennte wege gehen. aber dass sie das geld gespendet hatten stimmt auch.

    gäbe es nicht die "fans", die am starleben mehr interessiert sind, als am eigenen, würde uns nicht auffallen wieviele kinder in hollywood geboren werden, und die fotos der neugeborenen würden auch nicht die preise erziehlen. aber da es immer menschen gibt, die gossip lieben, wird sich daran nichts ändern.
    bei manchen kommt es mir auch so vor, dass das kind nur wegen des geldes geboren wird....traurig
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden