Kind mit fast 40?

puppe.sturm

Well-Known Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
103
Ort
Dresden
Ich bin jetzt 38 Jahre, habe drei Kinder ( 17 und zweimal 14) mein Freund ist 43 und hat selber keine Kinder. Wir sind jetzt über 2 Jahre zusammen und ich würde ganz gern noch ein Kind haben wollen.
Mein Freund nicht...er fühlt sich zu alt dafür. Es ist jetzt kein sooo großes Thema zwischen uns...aber wir sind da eben unterschiedlicher Meinung.

Is man denn mit 40 wirklich schon zu alt um ein Kind zu bekommen?
 
Werbung:

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Ich finde es sehr riskant.

Je älter man wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit (so weit ich weiß ab 35), dass das Kind nicht gesund auf die Welt kommt.

Meine Mutter hat mich mit Ende 32 bekommen und sie ist nun 50, ich 17.

Ich finde es noch vollkommen okay, aber wenn man mit 40 noch eib Kind bekommt und das Kind dann 20 ist, ist man selbst schon 60.

Das finde ich nicht mehr so gut.
 

manati

Well-Known Member
Registriert
20 März 2007
Beiträge
70
Nein, ich denke nicht. Wenn dein Körper da mitmacht, würde ich kein Problem sehen. Heutzutage altert man nicht mehr so schnell und die Lebenserwartung liegt auch nicht mehr bei 40, sondern deutlich drüber.

Wenn der potentielle Vater sich allerdings "zu alt" fühlt, würde ich mal hinterfragen, was er damit meint. Ob er einfach keine Lust hat oder ob es einfach nur so eine angenommene Meinung bei ihm ist, daß "man" über 40 keine Kinder mehr haben soll.
 

puppe.sturm

Well-Known Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
103
Ort
Dresden
Hmm...ich denke wohl er hat keine Lust.
ein Bekannter ist vor kurzem mit 40 nochmal Papa geworden....und es ist ein "Schreibaby" :roll: das hat ihm wohl dann den Rest gegeben.

Gesundheitlich finde ich es bei den heutigen medizinischen Fortschritten auch nich riskant....es bekommen doch so viele Frauen mit 40 noch ein Kind.
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Dennoch bis du am Ende 60, wenn das Kind gerade mal 20 ist. So schön finde ich das nicht mehr, um ehrlich zu sein.

Und wenn er nicht will, dann will er nicht. Dann kannst du daran ja auch nichts ändern ;)
 

misstigra

Well-Known Member
Registriert
27 Februar 2007
Beiträge
1.261
Ort
Schleswig-Holstein
hmm... das ist ne schwierige frage.
also ich würde mit 40 so die grenze setzen.
aber wenn beide es umbedingt von herzen wollen dann würde ich das ok finden.
aber dein mann sagt ja er fühlt sich zu alt.
aber lange überlegen solltet ihr auch nicht :wink:
 

puppe.sturm

Well-Known Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
103
Ort
Dresden
Die einzige die überlegt bin ja ich :cry: Aber ich würde ihn natürlich auch nicht überrumbeln :a0383 Und mit 40 wäre dann bei mir auch Schluss.
Bin auch nicht unglücklich deswegen...aber ich würde es schön finden. Da ich meine Kinder doch relativ jung bekommen habe, könnte ich mir vorstellen jetzt wo ich älter bin ein Kind ganz anders...(ich weiß nich wie ich das sagen soll?)...ganz anders zu geniesen. Viel intensiver vielleicht?
 

puppe.sturm

Well-Known Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
103
Ort
Dresden
Na ganz normal.
Ich habe ihm gesagt das ich mir vorstellen könnte mit ihm noch ein Kind zu haben...und ob er sich das nicht auch vorstellen könnte, weil er ja selber noch keines hat. Wir haben oft darüber gesprochen...aber er möchte eben nicht. Und da will ich es auch nicht zu einem so großem Thema oder womöglich zu einem Problem werden lassen.
Ich bin deswegen ja auch nicht unglücklich
 

Katrina

Well-Known Member
Registriert
15 Februar 2007
Beiträge
668
Ort
Magdeburg
Eben, und da du bereits Kinder hast, solltest du seine Meinung akzeptieren und ihn GAR NICHT mehr darauf ansprechen.

Wenn, dann wird er schon von selbst ankommen.
 

puppe.sturm

Well-Known Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
103
Ort
Dresden
Ich akzeptiere seine Meinung doch auch..wenn ich das nicht tun würde, dann würden wir uns ja deswegen nur streiten. :roll: Ich finde es eben nur schade
 

Claudia

Well-Known Member
Registriert
12 März 2007
Beiträge
1.585
Ort
Nähe Stuttgart
Ich finde es völlig in Ordnung in diesem Alter noch ein Kind zu bekommen. Und eine Schwangerschaft ist immer ein Risiko und eine Belastung für den Körper. Bei uns in der Familie ist eine Frau auch mit 40 zum ersten mal Mutter geworden und zwei Jahre später kam das zweite, weil es die Jahre vorher nicht geklappt hat.

@Katrina: Was ist denn daran so schlimm, wenn der Vater oder die Mutter 60 ist, wenn man selber erst 20 ist? Also mein Vater ist mit 38 zum ersten mal Vater geworden und danach kamen noch 3 weitere.
 
Werbung:

puppe.sturm

Well-Known Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
103
Ort
Dresden
:D Danke
Man muss sich doch nur mal umschauen...die Leute mit 60 sind doch heutzutage keine alten Dattergreise mehr. Auch ich mit (fast) 40 fühle mich viel jünger. Und ein Kind hält dann obendrein noch jung und man bleibt immer auf dem laufendem

Das hört sich für dich vielleicht alt an weil du noch sooooo jung bist
 
Oben