Vegetarier: Fisch ja oder nein?

Raphi1407

Well-Known Member
Registriert
11 März 2012
Beiträge
75
Hey Leute, ich hätt mal besonders an die vegetarier hier eine frage.
ich bin jetzt seit ca 4 jahren vegetarier, esse aber trotzdem fisch.
ich wollte jetzt von euch wissen ob ihr fisch esst oder nicht..
denn fisch ist ja eigentlich kein fleisch, es sind aber trotzdem tiere..

ich ess fisch, weil fisch ja sehr gesund ist und ich auch keine bindung zu fischen aufbau.. bei delfinen (sind zwar säugetiere aber egal) hab ich total mitleid, könnt ich nie essen. aber fisch... naja.

wollte mal eure meinung dazu wissen, da manche ja meinen wenn ein vegetarier fisch isst dann is er kein richtiger veggie..
schonmal danke für die antworten (natürlich auch von nicht vegetariern :D) :)

Lg Raphi
 
Werbung:

Andrea Berents

Well-Known Member
Registriert
19 März 2012
Beiträge
53
Ort
Hannover
Ich bin kein Vegetarier, Fisch ist natürlich auch ein Tier, ob man zu diesem keine Beziehung aufbauen kann liegt ganz beim Character des Menschens. Ich finde es eh eine Leistung von euch kein Fleisch zu essen.
Seid wann ist das Essen von Delphinen den bitte erlaubt? Das ist doch unnormal...
 

Raphi1407

Well-Known Member
Registriert
11 März 2012
Beiträge
75
Erstmal danke für deine antwort :)

Ob das essen von delphinen erlaubt ist weiß ich nicht, ich hab aber vor kurzem einen bericht gesehen über das grauenvolle schlachten von delphinen. Ich weiß nicht wofür oder in welchem land das war, es war grauenvoll. Fand zumindest dass delphine gerade ein gutes beispiel bei meinem thema war. Also wenn es erlaubt wäre, würde ich sie nicht essen können ;)

Vegetarier zu sein ist für mich nicht schwer, hab selbst viele tiere und auch schon viele dokus über die schlachtung von hühnern pferden kühen etc gesehen. Wenn ich doch mal das verlangen nach fleisch bekomme denk ich einfach daran wie arm die tiere sind beim schlachten und mir vergehts.
Meinem freund oder anderen mach ich aber trotzdem essen mit fleisch, denn es is ja seine entscheidung ob er fleisch essen will oder nicht. Und manche leute brauchen das fleisch einfach.

Lg Raphi
 

Nadja

Member
Registriert
22 Juni 2012
Beiträge
10
Also ich war 7 Jahre lang Vegetarierin und in dieser Zeit habe ich kein Fisch gegessen!

Denn es ist ja scheinheilig wenn man sagt, dass man Fisch ist obwohl es ein Tier ist nur weil man zu ihnen keine Beziehung aufbauen konnte...

Ich fand Schweine auch nicht niedlich und trotzdem habe ich mir damals konsequent jegliches Tierfleisch (wie du selbst meintest sind Fische auch Tiere) verboten! Es gibt ja genug Alternativen, so dass man den Fisch gar nicht so sehr vermisst ;-)
 

Tahina

Well-Known Member
Registriert
9 Juni 2012
Beiträge
79
Ein Vegetarier ist jemand der kein Fleisch,keine Tiere isst.
Tierische Produkte wie Gelatinehaltige Produkte,Eier usw schon.
 

aqualoki

Well-Known Member
Registriert
12 Juni 2012
Beiträge
172
Ort
Hessen
hallo raphi!
kurz und knapp, ohne das böse zu meinen, wenn du fisch isst bist du keine vegetarierin , selbst wenn du anderes fleisch verschmähst- fische sind ja auch tiere und kein pflanzliches produkt. Ich zum beispiel esse überhaupt keinen fisch, da ich fische und wasser/das meer liebe, ihre gräten mir angst machen und ich persönlich der meinung bin, dass ich nicht alles essen muss, schon garnicht wenn das wasser nicht mein natürlicher lebensraum ist, hab ich nicht das recht einen fisch zu verspeisen irgendwo. muss halt jeder für sich selber wissen.
kein schlechtes gewissen: mal blöd gesagt- es wird immer genug menschen geben die fleisch aller art essen egal ob sie das tier mögen oder nicht, da fällt ein weiterer vegetarier garnicht auf. so kann man die welt nicht verbessert, daher sollte man einfach so leben und essen wie man sich gut fühlt und was man für richtig hält!
liebe grüße
 

jasmina

Member
Registriert
11 Juni 2012
Beiträge
8
Also mir geht es genauso wie dir! Ich bin schon seit mehreren Jahren Vegetarierin und esse auch Fisch. Mir will er einfach auch nicht so recht Leid tun... Neulich meinte jemand zu mir, ich sei dann kein Vegetarier, sondern Pescarier. Sei's drum :)
 

Nadja

Member
Registriert
22 Juni 2012
Beiträge
10
Also wie gesagt, ich finde es immer etwas kritisch, wenn man Tiere nur aus der Begründung nicht isst, weil man sie süß findet und bei Tieren, die man nicht süß findet wie z.B. Fische eine Ausnahme macht...

Jeder das seine aber man sollte schon kritisch betrachten, dass man sozusagen gegen Tod von süßen Tieren ist aber den Tod von weniger süßen Tieren toleriert... Das ist so als wenn man sagen würde, weil du nicht hübsch genug bist, ist es ok, dass man dich umbringt aber deine Schwester ist soooo hübsch, das es eine Schande wäre, wenn wir sie umbringen, daher lassen wir sie nun am Leben...

Ne irgendwie fühlt sich das verkehrt an!
 

aqualoki

Well-Known Member
Registriert
12 Juni 2012
Beiträge
172
Ort
Hessen
Hallo zusammen!
Habe nochmal reingeschaut und Nadjas beitrag gelesen. Hallo Nadja!
Ich gehe mal davon aus, dass ich deine Stellungnahme richtig deute; Du bist vegetarierin oder veganerin.
Mich würde interessieren, welche gründe dich bewegt haben, diesen lebensstil einzuschlagen?
Ich finde es gut, dass du deine meinung direkt heraus sagst und dazu stehst, das braucht mut und den rechne ich dir an.
ich finde es aber schade, dass du der fragestellerin hier etwas auf die krawatte trittst. wie du meinem beitrag entnehmen kannst(wenn du ihn gelesen haben solltest), habe ich ja bereits gesagt, dass jemand der fisch isst, eigentlich kein vegetarier ist. ich nehme an, dass die fragestellerin keinen grundgedanken des vegetarismus hegt, sondern lediglich auf den genuss von fleisch bestimmter tiere verzichten mag, weil sie es als unrichtig empfindet, wenn sie eine emotionale verbindung zu dem tier hat und sich daher unwohl fühlt bei dem gedanken, es zu essen. genauso gut kann man jetzt jeden x-beliebigen menschen der jeder art fleisch isst an den pranger stellen und sagen, dass man das nicht richtig findet.
fakt ist doch einfach, das die fragestellerin wissen wollte, wo sie steht, und nicht wem das gefällt was sie macht.
jeder hat irgendwo ein recht darauf zu leben wie er oder sie es für richtig hält. das ist meine meinung.
liebe grüße
 

Jumping

Member
Registriert
29 Juni 2012
Beiträge
6
natürlich nein, wenn man schon vegetarisch essen will sollte man auch auf Fisch verzichten. ich mein das ist Fleisch vom Fisch
am besten normal essen dann muss man sich auch nicht die Gedanken machen
Wenns schmeckt ist doch alles gut!;)
 

laurama

New Member
Registriert
29 Juni 2012
Beiträge
3
Ich persönlich finde ebenfalls, dass Fisch auf seine Art auch tierisches Fleisch ist. Viele Vegetarier essen kein Fleisch, weil sie Mitleid mit den Tieren haben. Ich finde vor allem die Massentierhaltung schlimm. Und die Überfischung der Weltmeere ist sicherlich auch ein großes Verbrechen an unserer Natur. Von demher gibt es genauso gute Gründe, nicht so viel Fisch zu essen.
Ich versuche, Fisch und Fleisch von regionalen Anbietern zu bekommen, die eine anständige Tierhaltung vertreten. Um ganz darauf zu verzichten schmeckt es mir einfach viel zu gut ;)

Wie gesagt - das ist nur meine Meinung. Ich akzeptiere Vegetarier, die auch Fisch essen, finde es aber nicht ganz konsequent...
 

contente

Member
Registriert
3 Juli 2012
Beiträge
8
Also ich bin Vegetarierin und esse auch keinen Fisch - für mich ist Tier = Tier, also Fisch genauso wie Schwein, Rind, Geflügel. Ich habe da aber auch mal gelesen, dass es verschiedene Stufen von Vegetarismus gibt. Ich glaube, da gibt es keine eindeutige Antwort, sondern nur Meinungen.
 

lulu92

Member
Registriert
13 Juni 2012
Beiträge
8
Ich esse keinen Fisch.
Sind doch auch Tiere.
Jemand der zwar kein Fleisch isst, aber Fisch ist auch kein Vegetarier sondern Pescetarier.
 

nolenola

Member
Registriert
1 August 2012
Beiträge
7
Das denke ich auch. Vegetarier essen keine Tiere, Fische sind Tiere, folglich ist man kein Vegetarier wenn man Fische isst.
 
Werbung:

kanarienvogel

Member
Registriert
7 August 2012
Beiträge
8
Ich habe mal gelernt, dass Leute, die kein Fleisch, aber Fisch essen, Pescarier heißen. Dazu zähle ich mich selbst übrigens auch ;-)
 

Similar threads

Oben